Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > ähnliche Software
zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Seiten1
Ermittlung der Präferenzberechtigung für alle produzierten Waren  
Das PC-basierte AZ-WuP-Software-Paket versteht sich als Add-on zu PPS- und ERP-Systemen für den Spezialbereich Warenursprungs- und Präferenzkalkulation. AZ-WuP fordert Lieferantenerklärungen an, verwaltet die eingehenden Lieferantenerklärungen und ermittelt aufgrund von Produktionsstücklisten und der geltenden Präferenzabkommen der Europäischen Union den Warenursprung und den Mindestverkaufspreis zur Erzielung der Präferenzberechtigung für Eigenfertigungen. Außerdem ermittelt AZ-WuP den Warenursprung für Handelswaren, beispielsweise wenn bestimmte Vorprodukte von mehreren Lieferanten geliefert werden ...
Mit zara® kombinieren Sie Import, Export und Compliance. Von echten Zöllnern entwickelt.Mit zara® kombinieren Sie Import, Export und Compliance. Von echten Zöllnern entwickelt.     
zara® ist eine Erfolgsstory, die im Jahr 1997 als ehrgeiziges Selfmade-Projekt begann. Mit dem Ziel, eine bis dato völlig neuartige Zollsoftware zu entwickeln, die absolut fundiert, automatisiert und vor allem benutzerfreundlich sein sollte. Werner Tholl, ehemaliger Zöllner, ATLAS-Mitentwickler der ersten Stunde und späterer znet-Gründer, realisierte diesen neuen Ansatz konsequent. Mit zara® kombinieren Sie Import, Export und Compliance. Einfach zu bedienen, 100 % rechts- und zollsicher. Per Flatrate ab 99 €. Zoll ja 1 a laufen.
reg2xml konvertiert Registry Dateien (.reg) in XML Dateien 
Die von reg2xml konvertierten Dateien können für Gruppenrichtlinien verwendet werden. Einfach per Drag&Drop das generierte XML in den GP (Group Policies) Editor ziehen. Es wird dadurch eine Registry Collection generiert, in der sich die gewählten und benötigten Registry Dateien befinden. Mit reg2xml können Sie beliebig viele .reg's umwandeln.
easy san - Branchenlösung für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 
Kaum ein Markt ist so anspruchsvoll und dynamisch wie die Gesundheitsbranche. Fallende Margen, Preisdruck durch Krankenkassen, veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen sowie Unsicherheit über kommende Reformen belasten die Sanitätshäuser und Unternehmen der Reha-Technik. Die Sanitätshäuser stehen vor der Herausforderung, sich dieser Marktdynamik in den Bereichen Homecare, Orthopädie- und Reha-Technik anpassen zu müssen. Nur mit hocheffizienten Geschäftsabläufen ist ein Unternehmen in der Lage, die Kosten signifikant zu senken und seine Zukunft dauerhaft zu sichern ...
zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Seiten1
Counter