Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > ähnliche Software
zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Seiten1
Bestandsmanagement / Bestandscontrolling / Absatzplanung / Automatisierte Disposition  
MPD (MATERIALPLANUNG UND –DISPOSITION). MPD ist das leistungsfähige Tool für das Bedarfs- und Bestandsmanagement, welches als Add-On jedes vorhandene ERP wie SAP, AX, NAV, Sage oder eigenentwickelte Systeme ergänzt. Unternehmen wie z. B. Schüco International, Berner, Vodafone, kika oder A.T.U. setzen MPD für bedarfsorientiertes Bestellwesen, prognosegestützte Absatzplanung, Automatisierung der Disposition und zur Bestandsoptimierung ein. MPD ist ein mandantenfähiges Planungs- und Dispositionssystem, das sowohl für die Anforderungen im Handel als auch in der Industrie geeignet ist ...
Controlling, Logistik, Material-/Lagerwirtschaft, Bestellwesen    
FAST/log ist ein als Baukastensystem konzipiertes Monitoring- und Controllingsystem, das die gesamte logistische Kette wie z.B. Beschaffungs- und Bestandscontrolling im Unternehmen abdeckt. Aussagefähige Kennzahlen und grafische Darstellungen ermöglichen die qualitative Bewertung von Schwachstellen und Problembereichen. FAST/log ist eine Ergänzung zu bestehenden Datenverwaltungs- und PPS-Systemen und in allen Branchen und für alle Firmengrößen einsetzbar ...
add*ONE Bestandsoptimierung (Prognose, Disposition, Bestandscontrolling) 
add*ONE ist eine Lösung zur Optimierung Ihrer ERP- und Warenwirtschaftssysteme. Sie beinhaltet die Module Bedarfsprognose, Disposition und Bestelloptimierung, Lieferlogistik, Simulation und Controlling. Bestandssenkungenreduzierungen von 10 % bis 40 % und im Servicegrad nahe 100 % sind hierbei möglich. Die mit dem BMEnet-Gütesiegel zertifizierte Add-On-Lösung ist branchenneutral in Industrie und Handel einsetzbar und lässt sich auf jedes ERP- oder Warenwirtschaftssystem problemlos aufsetzen ...
BPS-ONE  
BPS-ONE ein System zur Ergebnis- und Liquiditätplanung mit Detailplänen und Konsolidierung 
Das Erfolgs- und Finanzsystem umfasst die Funktionen Planung, Prognose, Abweichungsanalyse und Simulationen in den Bereichen Ergebnis/GuV, Cashflow, Bilanz, Liquidität und Kennenzahlen. BPS-ONE unterstützt den Anwender in allen Bereichen der integrierten Unternehmensplanung. Weitere Module sind unser Investitions-, Vertrags-, Personal- und Vertriebssystem. In diesen Modulen kann der Anwender z.B. seinen Umsatz, Personal, Dauerschuldverhältnisse, Zinsen und Darlehenstilgungen usw. im Detail planen. Ist- und Plankonsolidierung für Unternehmensgruppen mit unserer BPS-KONS.
zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Einträgen)
Seiten1
Counter