Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > ähnliche Software
zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Einträgen)
Seiten1
EXP: Instandhaltungssoftware zur Organisation von Instandhaltung, Wartung, Inspektion   
Die Instandhaltungssoftware EXP Instandhaltung dient der Planung, Steuerung und Analyse von Wartung, Inspektion und Instandsetzung. Sie ermöglicht eine exakte Materialplanung und Fremdfirmenverwaltung. Das Programm verfügt über eine flexible Schnittstelle für Produktionsplanungs-Systeme und eignet sich insbesondere als kostengünstiger und benutzerfreundlicher Ersatz für Instandhaltungsmodule dieser Systeme. Außerdem sind Schnittstellen zu allen gängigen Datenbanken oder Anwenderprogrammen möglich ...
Softwarelösung für technische Instandhaltung - einfach, übersichtlich, praxisnah!Softwarelösung für technische Instandhaltung - einfach, übersichtlich, praxisnah!    
Activity-NEXT stellt die Organisation und Prozesse der techn. Instandhaltung übersichtlich und praxisnah dar, unterstützt bei der operativen Einsatzplanung und gewährleistet die gesetzlichen Dokumentationsanforderungen. Activity-NEXT bietet als modulares System umfangreiche Standardfunktionen und viele Konfigurationsmöglichkeiten, die eine einfache und schnelle Anpassung an kunden- und branchenspezifische Bedürfnisse erlaubt, inkl. Schnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen. Activity-NEXT ist mandantenfähig, mehrsprachig und läuft auf allen SQL-fähigen Datenbanken.
Strategische Instandhaltung mit minimalem Aufwand (TPM, RCM, RBI, Web-Front-End)  
Strategische Instandhaltung von Produktionsanlagen ist das effiziente Instrument für ein wirkungsvolles Instandhaltungs-Management. [sip] unterstützt Sie bei Auswahl und Umsetzung der optimalen Instandhaltungs-Strategie für jedes Ihrer IH-Objekte, basierend auf einer technologisch orientierten Perspektive. Neben den 'Klassikern' störungsbedingt und vorbeugend lassen sich mit [sip] auch moderne Instandhaltungs-Strategien wie zustandsabhängige Instandhaltung, reliability centered maintenance (RCM), risk based inspection (RBI) oder total productive maintenance...
IPS-System für Instandhalter: W+I, Störungen, Aufträge, Ersatzteile, BetrSichV, Kosten  
Mit fast 30 Jahren praktischer Erfahrung in der Instandhaltung haben wir ein Instandhaltungs-, Planungs- und Steuerungssystem (IPS-System) entwickelt, das alle Anforderungen der Instandsetzung abdeckt, überschaubar ist sowie schnell und einfach erlernt und gehandhabt werden kann. KIPSS ist ein Werkzeug, das sich an die Wünsche und spezifischen Anforderungen des Anwenders anpasst und daher in allen Branchen und Bereichen eingesetzt werden kann. Der modulare Aufbau erlaubt es dem Anwender nur die Module einzusetzen (und zu bezahlen), die er benötigt ...
Effiziente Instandhaltung und TPM Umsetzung   
IPC ist ein durchgängiges Tool für das Instandhaltungsmanagement. Damit können Sie die Methoden des TPM konsequent einführen und erfolgreich nutzen. IPC ist mehrsprachenfähig und läuft auf gängigen Datenbanken wie Oracle oder SQL Server. Das Berichtswesen umfasst zahlreiche Auswertungen und unterstützt Audits und ISO Zertifizierungen. IPC kann mit ERP-Systemen kommunizieren und bietet eine Zählerschnittstelle für leistungsabhängige Wartungszyklen.
Voll integrierbare Instandhaltungssoftware mit graphischer BedienoberflächeVoll integrierbare Instandhaltungssoftware mit graphischer Bedienoberfläche     
API PRO ist ein umfassendes, in sich voll integriertes System mit allen Funktionen zur Organisation der gesamten Instandhaltung. Die graphische Bedienoberfläche setzt neue Maßstäbe bei der Anwenderfreundlichkeit. Dank seiner großen Flexibilität, die unter anderem durch den modularen Aufbau bestimmt wird, ist das System für jede Branche und Organisationsgröße geeignet. Der entscheidende Vorteil von API PRO ist die vollständige Integration der Module untereinander sowie mit anderen Systemen wie ERP oder Leittechnik ...
Branchenunabhängiges, benutzerfreundliches Komplettsystem für die moderne Instandhaltung   
ISPRO-NG bildet Ihre Organisation und Prozesse übersichtlich ab, unterstützt die operative Einsatzplanung und gewährleistet die gesetzlich geforderte Dokumentation. Als modulares Komplettsystem bietet unsere Instandhaltungssoftware umfangreiche Standardfunktionen. Die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten von ISPRO-NG ermöglichen eine einfache und schnelle Anpassung an unternehmensspezifische Anforderungen – mit Schnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen ...
Software für die Instandhaltung, Service Management und Facility Management   
CareOffice ist modular aufgebaut und verfügt über eine Vielzahl von Modulen, die individuell nach Bedarf zusammengestellt werden können. Mit CareOffice haben wir Projekte in vielen unterschiedlichen Branchen und ist geeignet für kleine, wie auch mittlere und große Unternehmen. Vorteil von CareOffice ist der einfache Aufbau und die benutzerfreundliche Anwendung für die Anwender. Mit verschiedenen Branchenlösungen können wir eine schnelle Einführung gewährleisten.
Verwalten und Überwachen von Wartungsplänen und WartungsintervallenVerwalten und Überwachen von Wartungsplänen und Wartungsintervallen 
Unsere Instandhaltungssoftware unterstützt Sie bei der Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung Ihrer technischen Arbeits- und Betriebsmittel gemäß DIN 31051. Mit diesem Instandhaltungsplanungssystem (IPS) tragen Sie zur Werterhaltung bei und beugen größeren Schäden und Ausfällen vor. Mit Instandhaltungsstrategien leiten Sie zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Instandhaltungsmaßnahmen ein. Die Instandhaltungssoftware weist Sie rechtzeitig auf fällige Wartungsaufgaben (z.B. BGV A3) hin, die Sie mühelos in Wartungsaufträge umwandeln können.
MService - Organisationssoftware für Instandhaltung und Wartung von technischen AnlagenMService - Organisationssoftware für Instandhaltung und Wartung von technischen Anlagen    
Informieren, Organisieren, Dokumentieren, Analysieren und Optimieren sind die Kernfunktionen der Software MService. Das Inventar einer Produktionsanlage wird erfasst und mit Wartungsplänen verknüpft. Diese Pläne enthalten Angaben, wann eine Arbeit durchzuführen ist. MService errechnet automatisch diese Termine und trägt aktuell offene Aufträge ein. Die Auftragsabwicklung wird organisiert und gesteuert und Ergebnisse werden rückgemeldet und gespeichert. Es entsteht eine Zentrale für dynamische Informationen zu Arbeitsprozessen, die auch die Basis für Auswertungen darstellt.
zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Einträgen)
Seiten1
Counter