Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.08 eLearning, CBT, WBT > AcademyMaker®
Kompatibel mit
     

AcademyMaker®

Intuitiv bedienbares Learning Management System mit integriertem Autorensystem (LCMS)   Version:  3.1

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Marco Bertelwick
Tel.: 0211-598810-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
2006
Anzahl der Installationen:
180
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 583,10 EUR (490 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich (SaaS/ASP oder Kauf)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Schulungsunternehmen (B2B) sucht eine LMS-Lösung (Learning Management System)

Schulungsunternehmen (B2B) sucht eine LMS-Lösung (Learning Management System)

Wir sind eine Unternehmensberatung und suchen für ein Schulungsunternehmen (B2B) eine ... mehr

Reiseveranstalter sucht E-Learning-Software

Reiseveranstalter sucht E-Learning-Software

Wir sind in der Tourismusbranche tätig und sind aktuell auf der Suche nach einer ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

Komplett-Lösung

Es handelt sich bei AcademyMaker um eine neuartige Kombination aus Learning Management System (LMS), Autorensystem und Dokumentenmanagement-System (DMS). Diese Kombination bezeichnet man auch als Learning Content Management System (LCMS).

In der Praxis bedeutet dies, dass AcademyMaker alle Funktionen unter einer einfach bedienbaren Benutzeroberfläche bietet, welche Sie brauchen, um E-Learning-Einheiten und Online-Trainings zu erstellen, zu verwalten, anzubieten und auszuwerten. Hierbei bietet AcademyMaker auch umfangreiche Möglichkeiten zur Durchführung von Tests/Prüfungen und Befragungen sowie eine automatische Zertifizierung.

Blended Learning Funktionalität

Das optionale Modul „AcademyManager“ ermöglicht es Ihnen auf einfache Art und Weise, Ihre Präsenztrainings und Veranstaltungsreihen zu verwalten. Hierbei können Sie alle relevanten Informationen wie beispielsweise Datum, Uhrzeit, Trainer und Veranstaltungsort hinterlegen. Darüber hinaus können Präsenztrainings mit Online-Trainings zu Blended Learning Projekten mit einem festen Lernpfad zusammengefasst werden.

Innovative Projektverwaltung

Mit Hilfe der Projektverwaltung können Sie in AcademyMaker Onlineschulungen und Präsenzseminare beliebig zu Projekten zusammenfassen und in einem übersichtlichen Lernpfad darstellen. So können Schulungen in einer vordefinierten Reihenfolge durchlaufen werden, bzw. einzelne Trainings erst verfügbar sein, wenn die Vorbedingung erfüllt wurde. Natürlich erhalten Sie ebenfalls eine aussagekräftige Real-Time-Statistik für alle relevanten Vorgänge in Ihren Projekten.

Mobile Einsetzbarkeit  

Der Einsatz von E-Learning auf mobilen Endgeräten, wie Tablets und Smartphones, wird immer wichtiger. Das mobile Learning Interface von AcademyMaker wurde speziell für den Einsatz auf Tablets entwickelt und weist durch für die spezifische Nutzung optimierte Darstellung und Steuerelemente eine hohe Benutzerfreundlichkeit auf.

Rein webbasierte Lösung

AcademyMaker ist ein rein webbasiertes System, welches auf jeder internetfähigen Plattform (PC, Mac, Apple iPhone) mit allen gängigen Internet-Browsern lauffähig ist. Dies gilt nicht nur für die Trainings-Teilnehmer, sondern auch für alle anderen Anwender wie Administratoren, Autoren etc.

Hierdurch ist auch eine problemlose Zusammenarbeit von verteilten Teams mit unterschiedlicher IT-Ausstattung gewährleistet. Das integrierte Rechtesystem sorgt dafür, dass jede Person nur auf die Informationen zugreifen kann, welche für sie bestimmt sind.

Intuitive Bedienbarkeit

Bei der Entwicklung von AcademyMaker wurde Wert darauf gelegt, dass alle Funktionen auch von Nicht-IT-Experten mit normalen Internet-Anwender-Kenntnissen auf Anhieb bedient werden können. Die Gestaltung aller Funktionen wurde an allgemein bekannte Methoden angelehnt und in sich sehr konsistent ausgelegt.

Die durchschnittliche Einarbeitungszeit für Autoren und Administratoren in alle Funktionen beträgt daher weniger als einen halben Arbeitstag!

Äußerst kurze Produktionszeiten

Als System der neuesten Generation wurde der Entwicklung von AcademyMaker der Rapid-E-Learning-Ansatz zugrunde gelegt. Im Gegensatz zur herkömmlichen, langwierigen Erstellung von Web Based Trainings (WBT) kann mit AcademyMaker bereits innerhalb weniger Stunden ein komplettes Training erstellt und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden.

Das System ist so konsequent auf die schnelle Produktion von Trainings ausgerichtet, dass hierfür ein neuer Begriff kreiert worden ist: Instant-E-Learning.

Optimale Kosten-Nutzen-Relation

Sowohl für Organisationen, welche die ersten E-Learning-Projekte beginnen möchten, als auch für Umsteiger von anderen Systemen oder manueller Erstellung von E-Learning-Einheiten bietet AcademyMaker hervorragende Voraussetzungen zur Einsparung von finanziellen und personellen Ressourcen.

Einbindung in bestehende Lösungen

Da E-Learning selten eine Insel-Lösung darstellt, sind wir natürlich bestens darauf vorbereitet, AcademyMaker in Ihre vorhandenen Softwaresysteme (wie z.B. Ihr Intranet oder Handelsportal) zu integrieren, was durch die offene, modulare Struktur völlig unproblematisch vonstattengeht.

Sie entscheiden dabei, welche Art von Schnittstelle für die Anbindung verwendet wird. Von der einfachen Integration in eine Portaloberfläche inkl. Designanpassung bis zur Synchronisation verschiedener Benutzerverwaltungen und Single Sign On-Mechanismus sind alle Varianten denkbar.

Falls Sie zur Zeit eine neue webbasierte Software-Lösung (wie z.B. ein Portal für Ihre Handelspartner oder Promotoren) planen, bei welcher Online-Trainings eine Rolle spielen sollen, können wir Ihnen als Full Service-Anbieter auch gleich das Gesamtprojekt schlüsselfertig liefern. Hierdurch erhalten Sie alles aus einer Hand, gewinnen an Sicherheit und verringern Ihre Aufwände und das zu investierende Kapital.

Verwendung vorhandener Materialien

Eine der großen Stärken von AcademyMaker besteht in der reibungslosen Einbindung von vorhandenen Materialien wie z.B. PowerPoint-Präsentationen, Flash-Animationen, Videos, Bildern uvm.

Sie können grundsätzlich alle elektronischen Dokumente für die Erstellung der Trainings in AcademyMaker verwenden; entweder zur direkten Ansicht im Teilnehmer-Interface oder als Anhang zum Download. Die Einbindung erfolgt sehr einfach per Mausklick über das integrierte Media-Center, welches auch für die Verwaltung von verwendeten Dokumenten sorgt.

Mehrsprachigkeit

Die Standardversion von AcademyMaker wird in den Sprachen Deutsch und Englisch ausgeliefert. Sie können sowohl für das gesamte System, als auch für einzelne Teilnehmer oder Trainings eine Sprachwahl vornehmen.

Weitere Sprachen sind optional erhältlich, wobei Sie entscheiden können, ob die Sprachwahl nur für die Teilnehmeransicht oder für das gesamte System zur Verfügung steht.

Individuelle Lösungen möglich

Auch wenn der Standardfunktionsumfang von AcademyMaker für viele Unternehmen und Anwendungszwecke völlig ausreicht, gibt es natürlich einige Kunden und Projekte, welche individuelle Anpassungen und Erweiterungen benötigen.

Als Lösungsanbieter sind wir bestens darauf vorbereitet, AcademyMaker Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entsprechend zu ergänzen.

Die modulare Struktur des Systems sowie die offene Softwarearchitektur unter J2EE erleichtern die Erstellung oder Veränderung von Funktionen. Unabhängig davon, ob eine spezifische Auswahl von Templates erstellt, zusätzliche Statistiken implementiert oder völlig neue Funktionalitäten geschaffen werden.

Die Betreuung durch unsere Projektmanager und Berater ist hierbei natürlich genauso individuell und professionell, wie Sie es bei einem „normalen“ Softwareprojekt von uns erwarten.

Flexible Lizenzmodelle und Finanzierung

Um Ihnen in budgetärer und steuerlicher Hinsicht einen optimalen Gestaltungsspielraum zu ermöglichen, bieten wir mit Direktkauf, Miete (Application Service Providing) und Leasing (zusammen mit unserem Partner Grenkeleasing) eine Vielzahl von Finanzierungsoptionen.

Jede Finanzierungsart kann mit verschiedenen Lizenzmodellen je nach Art und Umfang Ihrer Nutzung kombiniert werden. In jedem Fall gilt: Es gibt nur völlig transparente Preismodelle mit klar kalkulierbaren Gesamtkosten ohne versteckte Gebühren pro Nutzer, Datenvolumen oder ähnliches.

Mandantenfähigkeit

Für Organisationen mit unterschiedlichen Sparten, Töchtern oder Ländergesellschaften kann es interessant sein, mehr als ein AcademyMaker-System einzusetzen (z.B. weil bestimmte Einheiten komplett autark gehalten werden sollen). Für diese Fälle können Sie einfach zusätzliche Mandanten hinzubuchen, welche zentral von einem übergeordneten Administrator verwaltet werden können. Die einzelnen Subsysteme sind aus Sicht von deren Administratoren, Autoren und Teilnehmer in jeder Hinsicht eigenständig.

Skalierbarkeit

AcademyMaker wächst mit den Anforderungen Ihrer Projekte. Sie können jederzeit eine beliebige Lizenzvariante in eine höhere Lizenzvariante upgraden und/oder die technische Performance des Systems (Hosting) an die Zahl Ihrer Teilnehmer und deren Nutzungsintensität anpassen. Weiterhin besteht jederzeit die Möglichkeit innerhalb einer Mandantenlizenz weitere Online-Akademien hinzuzubuchen. Hierdurch können Sie mit einem einzigen System beliebig viele Zielgruppen (z.B. Kunden, Mitarbeiter, Handelspartner, etc.) passgenau mit einer individuellen Ansprache auf Loginseite und Webplattform bedienen.

Fordern Sie jetzt eine Online-Präsentation und/oder einen Demozugang an, um noch mehr darüber zu erfahren, wie AcademyMaker Ihren Erfolg unterstützen kann

Zielgruppen:

Da AcademyMaker® völlig medienneutral aufgebaut ist, gibt es keinerlei Beschränkung bezüglich der möglichen Einsatzzwecke und Zielgruppen. Im Folgenden seien daher nur die üblichsten Zielgruppen (für Lerneinheiten) genannt:

  • Mitarbeiter
  • Außendienst
  • Kunden
  • Händler
  • Partner
  • Messe-Teams
  • Promotion-Teams
  • Bewerber
  • Mitglieder (von Parteien/Verbänden etc.)
  • Experten
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Referenzen:

Die aktuelle Referenzliste finden Sie unter http://www.academymaker.de/german/referenzen/

Counter