Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C2 Handel > C2.10 Import, Export > Advantage Pre-Declaration - Warenvoranmeldung EU

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
   

Advantage Pre-Declaration - Warenvoranmeldung EU

Die Lösung für die Warenvorabanmeldung in der Europäischen Union

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
im Preis enthalten
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Gesetzliche Anforderungen erfüllen

Seit Januar 2011 sind Transportunternehmen per EU-Verordnung (VO (EG)  648/2005) dazu verpflichtet, Waren vor dem Verbringen in das Zollgebiet der Europäischen Union zollrechtlich anzumelden. Zweck dieser Verordnung ist die so geschaffene Möglichkeit, risikobehaftete Warenlieferungen im Voraus besser erkennen zu können.

Die Herausforderung bei der Umsetzung dieser Verordnung lag darin, dass alle EU-Mitgliedstaaten eigene Schnittstellen haben und somit für den Empfang der Nachrichten insgesamt 27 verschiedene Softwarelösungen für jeweils mehrere unterschiedliche Nachrichten nötig sind.

Einheitliche Abwicklung, nutzerfreundliche Bedienung

Advantage Pre-Declaration kommuniziert über Schnittstellen mit allen 27 Systemen. Damit steht eine benutzerfreundliche Lösung für Reeder, Airlines, LKW-Unternehmen, Makler/Agenten und Speditionen zur Verfügung, um die Pre-Declaration (auch "Entry Summary Declaration") in dem geforderten landesspezifischen Format zu erstellen und zu versenden.

Unterstützte Nachrichten:

  • Eingangs- und Ausgangs-SumA (ENS und EXS)
  • Umleitungsanzeigen (Diversion Requests)
  • Ankunftsanzeigen (Arrival Notifications)
Zielgruppen:

Transportunternehmen, die Waren in das Zollgebiet der EU verbringen.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Bildschirmauflösung 1024x768, Remote Zugang
Counter