Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > A+F TEAM

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
  

A+F TEAM

Integrierte Unternehmenslösung für den Mittelstand   Version:  5.1

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1989
Anzahl der Installationen:
50
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 773,50 EUR (650 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Integrierte Unternehmenslösung bestehend aus den Modulen:

  • Einkauf
  • Verkauf
  • Lagerwirtschaft
  • Marketing / Vertrieb
  • Produktion
  • Qualitätssicherung
  • Reklamationswesen
  • Kalkulation
  • Dokumentenverwaltung
  • Kostenrechnung
  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung

Inklusive SQL Datenbank, netzwerkfähig, mandantenfähig, mehrsprachen- und mehrwährungsfähig, Schnittstellen zu allen gängigen Datenformaten, hierarchische Rechtevergabe für Benutzer.

Funktionsliste:

Logistik im Überblick

Vertrieb:

  • Adressstamm mit beliebig vielen Ansprechpartnern
  • Erfassung von Vertriebsaktivitäten
  • Wiedervorlagensystem
  • Aktionen mit automatischer Protokollierung als Vertriebsaktivität sowie Erfolgsmessung
  • Erfassung und Bewertung von Vertriebschancen
  • perfekte Anbindung des Außendienstes

Verkauf:

  • Kundenverwaltung mit Zuordnung von Rechnungs- und Lieferadresse
  • Angebotserfassung zu Adressen oder Kunden
  • Angebote an mehrere Empfänger (Ausschreibungen)
  • Auftragserfassung und -kontrolle
  • Übernahme von Angeboten in Aufträge
  • Kopierfunktion für Angebote und Aufträge
  • Lieferscheinerfassung mit Teillieferungen
  • Rechnungserfassung mit Teilrechnungen
  • Sammelrechnungen
  • Intrastat-Meldung
  • Vertreter-Provisionsabrechnung
  • Überstellung an die Finanzbuchhaltung
  • Standard-Preislisten, Kundengruppen-Preislisten, Kundensonderpreise
  • individuelle Rabattierung
  • Kundenteilenummern und -etiketten
  • kundenspezifische Verpackungen
  • EAN-Nummernverwaltung
  • umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten, z.B. Umsatzstatistiken, auftrags- und kundenbezogene Deckungsbeiträge
  • Warenbegleitpapiere, wie CMR-Frachtbriefe und Versandaufkleber
  • Bestandsauskünfte, Preishistorien etc. online verfügbar

Einkauf:

  • Lieferantenverwaltung
  • Einkaufspreise mit Lieferanten- Artikelnummer
  • Bestellwesen
  • Übernahme der Bestellvorschläge aus der Disposition
  • Wareneingangskontrolle
  • Eingangsrechnungsprüfung
  • Lieferantenmahnwesen: erwartete Auftragsbestätigungen, Rückstandslisten, Lieferterminkontrolle, Lieferantenbewertung
  • Lieferantenumsätze

Material- und Lagerwirtschaft:

  • Mehrlagerfähigkeit
  • mehrstufige Lagerorganisation
  • dispositive und informelle Bestandszuordnungen
  • Reservierungen zu Verbänden, Kunden, Aufträgen oder Auftragspositionen
  • Chargenverwaltung
  • Bewegungskontrolle
  • Bewertung der Lagerbestände
  • Inventur mit Zähl- und Differenzlisten
  • automatische Verbuchung von Ein-und Ausgangslieferscheinen
  • retrograde Abbuchungen für Lieferscheine und Fertigungsaufträge
  • Mobile Datenerfassung (MDE) mit Barcodescanner per Funk

Materialdisposition:

  • verbrauchsgesteuerte Disposition
  • bedarfsgesteuerte Disposition
  • Nettobedarfsermittlung auf Basis realer und dispositiver Lagerbestände
  • Berücksichtigung von Sicherheitsbeständen
  • Losbildung auf Basis von Standard- Losgrößen
  • Rückverfolgung der Bedarfe
  • Übernahme der Planbedarfe in Bestellungen bzw. Fertigungsaufträge

Produktion im Überblick

Stücklisten:

  • Standard- und Kundenauftragsstücklisten
  • Elementeliste
  • Baugruppenliste
  • Verwendungsliste
  • Verwaltung von Werkzeugen, Formen, Dokumenten, CNC-Programmen und als Stücklistenelemente

Arbeitsvorbereitung & Produktionsplanung:

  • Betriebsmittel und Betriebsmittelgruppen
  • Betriebskalender und Schichten
  • Arbeitsgänge und Arbeitspläne
  • Kundenauftragsbezogene oder anonyme Fertigung
  • Fremdfertigung
  • automatische Übernahme von Arbeitsplan und Stückliste des Fertigungsteils in den Fertigungsauftrag
  • individuelle Anpassung von Materialentnahmeliste und Arbeitsplan im Fertigungsauftrag
  • Prüfung der Materialverfügbarkeit zu Fertigungsaufträgen
  • Materialreservierungen
  • BDE-Anbindung für Rückmeldung von Arbeitsgängen oder ganzer Fertigungsaufträge
  • Soll-Ist-Vergleich der Fertigungszeiten

Kapazitätsdisposition:

  • Kapazitätsberechnung der Betriebsmittelgruppen
  • Terminierung von Fertigungsaufträgen
  • Fertigungsleitstand
  • Auslastungsübersicht für Maschinen und Arbeitsplätze
  • Kontrolle der Fertigungszustände von Verkaufsaufträgen
  • Fertigungsleitstand

Dokumenten- und Zeichnungsverwaltung:

  • Verwaltung von CAD-Zeichnungen oder sonstigen Dokumenten
  • umfangreiche Änderungshistorie
  • Zuordnung zu einzelnen Geschäftsobjekten wie Artikel, Kunde, Angebot oder Auftrag
  • automatisierte Ausgabe der Dokumente auf Geschäftsbelegen
  • Zuordnung zu Dokumenttypen und automatischer Start der entsprechenden Anwendung (z.B. AutoCAD, Excel)
  • Archivierung über Anschluss optischer Archivsysteme oder Datenserver

Vorkalkulation:

  • frei definierbare Kalkulationsschemata
  • Verwaltung von Verrechnungssätzen zu Kostenstellen, Leistungsart und Ressourcen
  • Berücksichtigung von Material- und Fertigungskosten, Gemeinkosten, Ausschussquoten etc.

Finanzbuchhaltung:

  • erfüllt die GoBS und die GDPdU
  • Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenbuchhaltung
  • komplexe Kontenpläne und Bilanzen
  • Online- und Stapelbuchungen
  • Aufteilungs- und Dauerbuchungen
  • automatische Steuerrückrechnung
  • Kostenverteilung
  • Buchungsimport aus Fremdsystemen
  • OP-Verwaltung mit OP-Entwicklung, Alterstrukturliste, Liquiditätsplan u.v.m.
  • BEZ für Debitoren, AZV für Kreditoren
  • Debitoren-Mahnwesen
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Zusammenfassende Meldung
  • Jahresabschluss und G+V
  • frei gestaltbare BWA

Anlagenbuchhaltung:

  • Abschreibungen mit Unterstützung aller gängigen AfA-Arten
  • Sonder-AfA
  • Vorschau über die Entwicklung des Anlagevermögens
  • Kontrolle von Miet- und Leasingverträgen, Wartungsintervallen etc.
  • komfortable Buchung von Anlagebewegungen
  • Inventarverzeichnis
  • Anlagespiegel
  • Abschreibungspläne
  • uneingeschränkte Historie der Basis- und Buchungsdaten

Kostenrechnung:

  • vollständige Integration in die Finanzbuchhaltung
  • Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung
  • freie Definition von Verteilungsschlüsseln
  • Ist-, Normal-, Grenz- und Plankostenrechnung
  • mehrstufige Deckungsbeitrags-, Prozess- oder Projektkostenrechnung
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
128 MB RAM, 0,5 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Counter