Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.03 Archivierung, DMS > AFP-Lookup Complete
Kompatibel mit
 

AFP-Lookup Complete

Komfortable Analyse von AFPDS-Druckdaten mit Vorschau und Editor-Funktion   Version:  3.6.4

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Guido Schnepp
Tel.: +49 (511) 515107-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version
Schulung:
nicht erforderlich
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
2001
Anzahl der Installationen:
250
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
nein
Preis:
891,31 EUR (749 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (EUR-Preis)
1.093,61 USD (919 USD zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (USD-Preis)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

Mit AFP-Lookup Complete erhält der Anwender einen strukturierten Einblick in jede seiner AFP-Dateien. In Form einer bekannten Explorer-Oberfläche wird jedes MO:DCA Structured Field - auch die mittlerweile von Infoprint verworfenen - in seiner jeweiligen Hierarchie dargestellt.

Der Anwender ist mit dieser stabilen Software sofort in der Lage, auch korrupte AFP-Dateien selbst zu analysieren. So weit möglich, wird jede Seite in einem AFP-Viewer-Modul zur Vorschau angezeigt und zum Ausdruck angeboten.

Ein komfortabler Hex-Editor erlaubt das nachträgliche gezielte Editieren einzelner Structured Fields (je nach Lizenz).

Produktbild

Lassen sich Informationen wie zum Beispiel NOP-Records oder Indexwerte über die Struktur nicht schnell genug finden, so hilft die eingebaute, auf NOPs und TLEs einschränkbare, Suchfunktion. Auf fremden Plattformen oder in anderen Ländern erstellte AFP-Dateien lassen sich trotzdem ganz einfach mit Hilfe einer der zahlreichen eingebauten Codepages öffnen. Eine Funktion zum Speichern von Analyse-Auszügen rundet den Funktionsumfang ab.

Komplett neu ist die Zusammenfassung aller in der jeweiligen AFP-Datei angesprochenen AFP-Ressourcen, egal, ob diese bereits eingebettet wurde, oder extern anzuziehen ist. Als Highlight wird die jeweilige Seite aufgeführt, auf der ausgewählte Ressource benötigt wird, was Ihre Arbeitseffizienz weiter steigert!

Eigenschaften:

  • Darstellung der aktuellsten AFP-Architektur
  • Windows-Oberfläche im gewohnten Explorer-Stil
  • Analyse aller AFP-Datentypen (AFP, Pagesegmente, Overlays, Fonts, etc.)
  • Anzeige aller AFP-Objekte (Presentation Text, GOCA, IOCA, Bar Code, etc.)
  • Unterstützung aller Structured Fields und Triplets
  • 70 eingebaute Zeichensätze
  • Multiple Document Interface (MDI)
  • Mehrsprachige Benutzerführung
  • Erweiterte Such-Funktion in der analysierten Datei
  • Speichern von Auszügen zur Archivierung, zum Vergleichen oder zum Ausdrucken, auch im Batch
  • Umfangreiche Anzeigeoptionen
  • Vorschau und Druck im AFPDS-Viewer-Modul
  • Hex-Fenster zur datenstrombasierten Anzeige des Structured Fields
  • Hex-Editor zur gezielten Bearbeitung einzelner SF's (je nach Lizenz)
  • Ressourcenliste aller benutzten Ressourcen
Zielgruppen:

Zielgruppe von AFP-Lookup Professional sind engagierte Dokumentdesigner oder Druckoperatoren, die ihre AFP-Druckdatenströme im Blick haben müssen.

Hersteller von Archiv- oder Outputlösungen im Massendokument Segment sind an unserer Lösung genau so interessiert.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
20 MB RAM, 14 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Referenzen:
  • Deutsche Post Printcom
  • VHV
  • VGH
  • IVV
  • Wintherthur Versicherungen
  • Océ
  • IBM
  • etliche weitere...
Counter