Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > IBeeS.ERP - Komplexe ERP/PPS-Lösung für Ihr Fertigungsunternehmen

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
     

IBeeS.ERP - Komplexe ERP/PPS-Lösung für Ihr Fertigungsunternehmen

Professionelle ERP / PPS-Software für Fertigungsunternehmen und Dienstleister   Version:  5.2

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2005
Anzahl der Installationen:
ca. 225
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Lizenz je User, Mietmodell, Projektpreis)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Familienunternehmen in der Maschinenbauindustrie sucht ERP-System mit ca. 20 Arbeitsplätzen

Familienunternehmen in der Maschinenbauindustrie sucht ERP-System mit ca. 20 Arbeitsplätzen

Wir sind ein Familienunternehmen in der Maschinenbauindustrie mit 35 Mitarbeitern, ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild IBeeS.ERP
Diashow von IBeeS.ERP - Komplexe ERP/PPS-Lösung für Ihr Fertigungsunternehmen

IBeeS.erp: Komplexe Organisation in einem Programm

Die im Hause IBeeS entwickelte Software IBeeS.erp verkörpert die kumulierte Erfahrung langjähriger Beratungs- und Entwicklungspraxis. Sie dient der komplexen Organisation kleiner und mittelständischer Unternehmen der Fertigungsindustrie und des Dienstleistungssektors in zahlreichen Branchen.

Die implementierte ERP / PPS-Funktionalität unterstützt umfangreich die logistische, technologische und kaufmännische Organisation Ihres Unternehmens. Alle kaufmännischen und organisatorischen Funktionsabläufe – von der Angebots- und Auftragserfassung über die komplette Fertigungsplanung, Einkauf und den Fertigungsprozess bis hin zum Controlling und zur Rechnungslegung -  werden mittels eines integrierten Workflow Management Systems optimal gesteuert.

Überwachen Sie den Bearbeitungsstand eines Kundenauftrages, den Konstruktionsfortschritt von Stücklisten, den Materialbeschaffungsprozess oder Ihre Finanzbuchhaltung. Schaffen Sie eine optimale Kontrolle und bilden Sie alle Prozessabläufe Ihres Fertigungsunternehmens übersichtlich, strukturiert und transparent ab. Behalten Sie den Überblick durch eine Vielzahl an Cockpits, diverse Reporte und Kennzahlen und selbst gestaltete Abfragen. Für eine ablaufkonforme Logistik sorgt das integrierte Planungssystem.

Die Softwarelösung setzt sich aus mehreren Modulen zusammen, welche ineinander greifen und im Zusammenspiel ein optimales Werkzeug zur Abwicklung und Überwachung des täglichen Geschäfts bilden.

Die integrierte Dokumentenverwaltung des kompletten Schriftverkehrs, der ein- und ausgehenden elektronischen Post inklusive beigestellter Zeichnungen oder beliebiger Anlagen in Verbindung mit der Wiedervorlagefunktion und dem Kalender machen IBeeS.erp zum universellen Geschäftsmanagementsystem.

Vorteile und Highlights:

  • Aus dem IBeeS.erp - Datenbestand können vielfältige statistische Aussagen nach frei definierbaren Zielkriterien gewonnen werden.
  • Das System ist als Client-Server-Architektur realisiert. Die Datenbankstruktur ist offen. Entsprechend kann die Funktionalität für jeden Anwender individuell angepasst bzw. ergänzt werden.
  • Die Windows-Bedienoberfläche des IBeeS.erp ist intuitiv erschließbar. Sie lässt nach kurzer Eingewöhnungszeit ein effektives Arbeiten in allen Funktionen zu. Ähnliche Masken erlauben ähnliches Arbeiten. Die Nutzung der Funktionen der rechten Maustaste und der Windows-Zwischenablage erleichtern die Datenpflege maßgebend.
  • Geschäftsprozessoptimierung (GPO) auf hohem Niveau: Die Integration aller Unternehmensbereiche verschafft einen Überblick aller Geschäftsprozesse und führt so zur effektiven Beherrschung der gesamten Betriebsorganisation. Die Optimierung der Durchlaufzeiten, Kosten und Produktivität wird durch erfahrene Berater mit Branchen Know-how unterstützt. Die Unterstützung durch Workflow-Management zur Lenkung der Prozesse rundet die Optimierung ab.
  • Eine systemweite Transparenz durch Verlinkung aller Module und individuell konfigurierbarer Cockpit-Funktionen veranschaulicht die Abbildung des durchgehenden Geschäftsflusses in einem Software-System und ermöglicht so ein professionelles Arbeiten. In Verbindung mit einem ausgereiften, funktionsübergreifenden Reporting und individueller Gestaltung von Abfragen werden Informationen „auf Knopfdruck bereitgestellt.
  • In der professionellen Suchfunktion mit Speichermöglichkeit in allen Funktionen sind Suchstrategien arbeitsplatzbezogen anpassbar - jeder Nutzer im Netz kann so mit individuellen Einstellungen arbeiten. Die integrierte Online-Hilfe ist in allen Bildschirm-Masken verfügbar. Leicht erlernbare Listengenerierung lässt benutzerdefinierte Auswertungen am Arbeitsplatz zu. Universelle Möglichkeiten des Im- und Export von Daten in verschiedenen Formaten schaffen Anschluss an bewährte Praktiken.
  • Mittels Connectivity sind der Zugriff und die Direktarbeit in einem IBeeS.erp mit verteilter Funktionalität über Internet möglich. Das IBeeS.erp kann alternativ mandantenfähig mit definiertem Datenabgleich entfaltet werden.
  • Die Einbindung beliebiger Grafikdateien und deren Anzeige über integrierten Viewer schafft optische Sicht auf komplizierte Sachverhalte. Mittels der ODBC- und DDE-Funktionalität können Integrationslösungen mit vorhandenen Anwendungen geschaffen werden.
  • Zukunftssichere Investition in eine zukunftsfähige Technologie: Das auf Java basierende, im Jahr 2002 komplett neu entwickeltes ERP-System mit Unterstützung von Standard-Datenbanken (MS SQL Server, Oracle) bleibt durch permanente Updates immer auf dem aktuellsten Stand
  • Service und Kundennähe von einem erfahrenen Anbieter: Der direkte Kontakt zu Ihrem Kundenbetreuer garantiert eine gute Zusammenarbeit, die durch unsere Service-Hotline (täglich per Telefon, E-Mail oder Anwenderforum) unterstrichen wird. Langjährige Servicemitarbeiter und erfahrene Anwendungsberater unterstützen kompetent und unterstreichen die ganzheitliche Betreuung Ihres Unternehmens.

Die Funktionen im IBeeS.erp:

CRM

Die Verwaltung und Pflege der Geschäftspartner (Interessenten/Kunden/ Lieferanten) und Ansprechpartner ist ein wichtiger Aspekt in der Unternehmensführung. Das Customer-Relationship-Management, kurz CRM, unterstützt diesen Prozess zum einen durch die sichere Speicherung sämtlicher Kundeninformationen und Transaktionen, zum anderen durch übersichtliche Darstellungen und passende Zusammenstellungen dieser Informationen.

Vertrieb

Zur effizienten Gestaltung des Vertriebsprozesses werden die Dokumente - von der Anfrage und dem Angebot, über die Rahmenverträge und Kundenaufträge bis hin zum Warenausgang- zentral in einem Modul gehalten. Damit ist es dem IBeeS.erp -Nutzer nicht nur möglich, den Verkaufsvorgang komplett abzubilden, sondern auch die Geschäftsbeziehungen zu überblicken, Angebots- Auftrags- und Umsatzstatistiken aufzurufen sowie Lieferengpässe zu erkennen.

Beschaffungsmanagement / Einkauf

Ziel des Einkaufs ist es, bei optimierter Bestandshaltung eine zeitgerechte Materialbereitstellung zu sichern. Dazu gehören:  

  • Abwicklung des gesamten Beschaffungsvorganges von der Anfrage über die Bestellung bis zum Wareneingang
  • Wareneingangs- und Rechnungsprüfung
  • Mahnwesen und Reklamationen
  • Einkaufsseitige Rahmenverträge
  • Führung von Lagerbeständen, Lagerverwaltung
  • Stichtags-/permanente Inventur
  • Dezentrale und mobile Erfassungsmöglichkeiten

Konstruktion / Arbeitsvorbereitung

Die Produktionsplanung- und Steuerungselemente des IBeeS.erp sind so konzipiert, dass zum einen die Anforderungen von Einzel-, Kleinserien- und Serienfertigern erfüllt werden, zum anderen auch der Dienstleistungssektor abgedeckt wird.
Die Software erlaubt die Integration von CAD/PDM-Systemen oder das direkte Anlegen sowie Pflegen produkt- und firmenspezifischer Fertigungsunterlagen mit vielen Freiheiten für den Konstrukteur. Beim Anlegen der Arbeitspläne berechnen sich automatisch die Fertigungs- und Materialkosten. Vom Kundenauftrag ausgehende Teile- und Materialbedarfe werden disponiert und alle betrieblichen Folgeaktivitäten werden automatisch terminiert.

Fertigung / Leistungsüberwachung

Die Software IBeeS.erp ist auf die diskrete Fertigung für Industrieunternehmen, aber auch für Handels- und Dienstleistungsunternehmen ausgerichtet. Dabei werden alle Fertigungsaufträge übersichtlich aufbereitet, direkte Verbindungen zu den Fertigungspapieren dargestellt und der Arbeitsfortschritt - sowohl im Fertigungssektor, als auch am Kundenauftrag - dargestellt. Eine hohe Transparenz für den produktionsverantwortlichen Fertigungsleiter ist damit gewährleistet und ermöglicht ein permanentes Überwachen und schnelles Eingreifen.

Kaufmännischer Bereich / Rechnungswesen

Die im IBeeS.erp integrierten kaufmännischen Funktionen bedienen umfassend das Rechnungswesen und den Zahlungsverkehr mit Anschluss an das integrierte oder externe Buchhaltungs- und Kostenrechnungssystem. Dabei sind das Führen und die Abwicklung von Geschäftsvorgängen in Fremdwährungen selbstverständlich.

Controlling/Reporting

Mit der Software IBeeS.erp ist ein umfassendes Reporting möglich. In allen Funktionen stehen Auswertungen unterschiedlicher Art bereit, die detailliert oder komprimiert die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen aufbereiten. Dem Nutzer ist es darüber hinaus möglich, Reporte oder Abfragen nach eigenen Kriterien selbst zu erstellen, um somit eine optimale Planung und Steuerung der Geschäftsprozesse zu gewährleisten.

Rollenbasierte Cockpits, in welchen individuelle Übersichten und Zusammenfassungen in Form von Kennzahlen, Tabellen oder Dashboards bereitgestellt werden, tragen maßgeblich zu strukturierten Überwachung und Steuerung der Geschäftsabläufe bei.

Workflow / Dokumentenverwaltung / Office / Kalender

Die Dokumente in einem Unternehmen müssen jederzeit verfügbar sein. Die Dokumentenverwaltung im IBeeS.erp ermöglicht die strukturierte Verwaltung aller im Unternehmen vorkommenden Dokumente:

  • Zentrale Verwaltung aller eingehenden Dokumente (Email, Fax) und automatische Zuordnung zu Geschäfts- und Ansprechpartnern sowie Projekten
  • Verwaltung beliebiger weiterer Dokumente wie Zeichnungen, Berichte, Dokumentationen und Verträge in allen gängigen Formaten als Anlagen
  • Integration von MS Office und Open Office
  • Korrespondenzfunktion (Brief, Serienbrief, Email, Fax, Newsletter)
  • Umfangreiche Verteiler- und automatische Weiterbearbeitungsfunktion
  • Nutzer-Kalender mit Termin- und Aufgabenverwaltung, Abwesenheitsübersicht und Urlaubsanzeige

Das Workflow Management System lenkt aktiv die Geschäftsprozesse und unterstützt deren Automatisierung. Die systemweite FollowUp-Funktion ist dabei ein entscheidendes Werkzeug, welches bidirektional mit dem Organizer, also dem Kalender, arbeitet. So werden Termine und Aufgaben gesteuert, Dokumente verteilt und die Wiedervorlagefunktion ausgelöst.

Zusatzmodule

Der breite Funktionsumfang von IBeeS.erp deckt die wichtigsten Geschäftsprozesse ab. Mit diversen Zusatzmodulen kann der Funktionsumfang anwendungsfallbezogen und einsatzspezifisch erweitert werden. Das sind unter anderem:

  • EDI-Modul
  • Intrastat-Modul
  • Schnittstelle zur BDE und PZE
  • Groupware-Integration (Outlook, Exchange, Lotus Notes)
  • IBeeS.ARCHIV
  • IBeeS.FINANCE
  • IBeeS.MOBILE
  • IBeeS.PLANNER

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Zielgruppen:

ERP-Software für Klein- und mittelständische Unternehmen, die ihre Fertigung auf Klein- /Serienfertigung, Einmal-, Projekt- und/oder Variantenfertigung ausgelegt haben oder Händler verschiedenster Branchen sind.

Sie produzieren in Diskreter oder Batchfertigung, wobei sich die Anzahl von Mitarbeiter zwischen ca. 10 und 999 bewegt.

1. Produktbild IBeeS.ERP

IBeeS ERP Deckblatt

Ihr ganzes Unternehmen in einer Software-Lösung: Vom Vertrieb bis zum Versand, vom Einkauf bis zum Lager, von der Konstruktion bis zur Fertigung, vom Rechnungswesen bis zum Controlling. Alles fließt zusammen und ist miteinander verzahnt.

2. Produktbild IBeeS.ERP

IBeeS Website Software

Profitieren Sie durch Intuitive Benutzerführung und klaren, logischen Funktionsaufbau der Software von der Effizienz der Komplettlösung. Modernste Java-Standard-Technologie macht das System zukunftssicher und plattformunabhängig.

3. Produktbild IBeeS.ERP

Handscanner

Halten Sie spezifische Informationen für jeden Mitarbeiter verfügbar und sorgen Sie für klare Kommunikation und Transparenz. Planen und steuern Sie die Abläufe nachhaltig und sorgen Sie so für eine reibungslose Auftragsbearbeitung. Reagieren Sie schneller und flexibler auf Kundenwünsche und verbessern Sie so die Kundenzufriedenheit.

4. Produktbild IBeeS.ERP

Lagerverwaltung

Halten Sie spezifische Informationen für jeden Mitarbeiter verfügbar und sorgen Sie für klare Kommunikation und Transparenz.

5. Produktbild IBeeS.ERP

Organizer

Die Kalenderfunktion unterstützt Ihre Planung, organisiert Ihren Arbeitstag, zeigt die integrierte Urlaubsplanung an, verwaltet alle Aufgaben - transparent und übersichtlich. Folgeaktivitäten (Follow Up) mit Bezug zu Objekten können direkt an die Kalender der entsprechenden Mitarbeiter gesendet werden.

6. Produktbild IBeeS.ERP

Cockpit mit Grafik und Tabellen

Firmen- und nutzerbezogene, anpassbare Cockpits (Dashboards) zur Informationsgewinnung unterstützen individuell Ihren Aufgabenbereich. Durch die einfach und intuitiv zu bedienende Suchfunktion im Cockpit haben die Nutzer jederzeit Überblick über die Prozess-Fortschritte und können sofort auf einzelne Datensätze zugreifen.

7. Produktbild IBeeS.ERP

STL mit STL-Struktur

Anhand von Stundensätzen für Mitarbeiter und Maschinen sowie den Stücklisten und Arbeitsplänen ermitteln Sie automatisch die Herstellungskosten für Einzelstücke und Serien. Die Stücklisten entnehmen Sie beispielsweise direkt aus Ihrem angebundenen CAD-System. Auch bei komplexen Stücklisten behalten Sie mit der grafischen Darstellung den Überblick.

8. Produktbild IBeeS.ERP

Ansprechpartner mit Foto

Speichern Sie sämtliche Kontakt-Informationen und dazugehörige Vorgänge und rufen Sie die CRM-Daten jederzeit von mobilen Endgeräten aus ab. Die Pflege der Beziehungen zu Kunden, Interessenten, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern ist zentrales Anliegen des Moduls "Customer Relationship Management" (CRM).

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
2 GByte RAM, 40 GByte Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Festplatten: Betriebssystem: RAID 1 (2 Festplatten) Datenbank + Application-Server: RAID 5 für Datenbank-Dateien (mind. 3 Festplatten) RAID 1 für Log-Dateien (2 Festplatten) Datensicherung der Datenbank-Dateien: 1 Festplatte Arbeitsstationen (Clien
Referenzen:
  • Micro Epsilon Messtechnik
  • Fleima-Plastik GmbH
  • RIME Blechverarbeitung
  • STEMA Metalleichtbau GmbH
  • XENON Automatisierungstechnik GmbH
  • Belec Spektrometrie Opto-Elektronik GmbH
  • Müller & Baum GmbH & Co. KG
  • Pfeiffer Stahlrohrmaste GmbH
  • WSVK Wolfgang Schmiedeck
  • Novoplast Schlauchtechnik GmbH
  • Schröder Fahrzeugtechnik GmbH

Weitere Referenzen und Erfolgsstories können gerne auf unserer Homepage, die wir Ihnen auf Anfrage nennen, nachgelesen werden.

Counter