Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A5 Technische Software > A5.05 Simulation > ANSYS Simplorer - Systemsimulation
Informative Produktbilder zu ANSYS Simplorer - Systemsimulation (ANSYS Simplorer - Software zur Systemsimulation)

ANSYS Simplorer - Systemsimulation

ANSYS Simplorer - Software zur Systemsimulation

Beschreibung
 
Screenshots
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  ANSYS Simplorer - Systemsimulation   Version:  2016
ANSYS Simplorer - Software zur Systemsimulation
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Anbieter: CFX Berlin Software GmbH CFD Software und Dienstleistungen
Ansprechpartner: Herr Sebastian Vlach Tel.: 030 293 811 30   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

ANSYS Simplorer - Software für Systemsimulation

ANSYS Simplorer ist eine leistungsstarke anwenderfreundliche Simulationssoftware, für die Analyse und Optimierung von elektrischen, mechatronischen, leistungselektronischen sowie elektromechanischen Systemen und Komponenten.

Die Software ermöglicht die Verwendung einer Vielzahl von Modellierungstechniken und Modellierungssprachen: Schaltungen, Blockdiagramme, Zustandsautomaten, mathematische Gleichungssysteme sowie VHDL-AMS, SML und C/C++ können gleichzeitig miteinander kombiniert werden, um Bauteile, Baugruppen sowie Gesamtsysteme aufzubauen und die Funktionalität zu überprüfen. Darüber hinaus können Simulationsmodelle u.a. aus ANSYS Maxwell, ANSYS HFSS, ANSYS Fluent, ANSYS Mechanical oder externen Programmen (z. B. Matlab/Simulink) als Komponenten in ein System eingebettet werden.

Mit Hilfe von Systemsimulation ist der Ingenieur in der Lage, mit wenig Aufwand Design, Interaktion und Funktionalität sowohl auf Detailebene als auch für komplette Systeme zu testen.

Feature:

  • System Design unter Verwendung von u.a. Schaltungen, Blockdiagramm, Zustandsautomaten, VHDL-AMS und mathematischen Gleichungssystemen
  • Physik-basierte Modellierung
  • Co-Simulation mit weiteren ANSYS-Simulationsprodukten
  • Verwendung von "Reduced Order Models"
  • Integration in die ANSYS Workbench
  • statistische Analyse und Optimierung
Zielgruppen:

Ingenieure und Designer aus Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik

Weitere Programme des Anbieters:
Counter