Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A1 Programmierung > A1.05 EAI, Middleware > ArchiveLink - Schnittstelle für Dynamics NAV zu ELOprofessional
News zu dieser Software:

MODUS Consult AG ist Qlik® Expertise Partner

MODUS Consult AG ist Qlik® Expertise Partner

Gütersloh , 04.03.2015 - Als einer von nur sechs deutschen und weltweit 13 Partnern ist die ... mehr

Kompatibel mit
 

ArchiveLink - Schnittstelle für Dynamics NAV zu ELOprofessional

Hochintegrierte Verbindung zwischen Microsoft Dynamics NAV und dem DMS / ECM-System ELO   Version:  5.0

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Tel.: +49 (0)5241 / 9217-147
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 9.222,50 EUR (7.750 EUR zzgl. 19% MwSt) 1-25 Dynamics NAV User, größere Installationen auf Anfrage
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Zusätzliche Angaben zur Software:
Hochintegrierte Verbindung zwischen Microsoft Dynamics NAV und dem DMS / ECM-System ELO
Diese Lösung wurde entwickelt für die StandardsoftwareMicrosoft Dynamics

Programmbeschreibung:

ArchiveLink – ELO schafft eine hochintegrierte Verbindung zwischen Microsoft Dynamics NAV und dem DMS/ECM-System ELO.

Damit steht den Anwendern die Funktionalität eines der modernsten DMS-Systeme zur Verfügung. Das Modul lässt sich in alle Microsoft Dynamics NAV-Umgebungen integrieren.

ArchiveLink – ELO verbindet die Vielzahl aller Informationen (Eingangs-, Ausgangs- und interne Dokumente) zu einem Geschäftsvorgang (z.B. Kundenakten, Projektakten).

Eine redundante Ablage wird verhindert und durch logische Links ersetzt. Durch die bekannte Benutzeroberfläche von Microsoft Dynamics NAV wird der Schulungsaufwand minimiert. Das Modul stellt verschiedene Customizingmöglichkeiten bereit, um auch komplexeste Anforderungen abzudecken. Dokumentenbasierte Geschäftsprozesse werden optimiert.

KERNFEATURES

  • Vollständige Integration in Microsoft Dynamics NAV
  • Automatische, serverbasierte Ablage und Indizierung von Belegen
  • Zuordnung von Dokumenten beliebiger Formate (z.B. E-Mail, CAD-Zeichnungen) zu Microsoft Dynamics NAV-Stamm- und Prozessdaten
  • Recherche und direkter Zugriff auf die Dokumente aus Microsoft Dynamics NAV
  • Workflow-Management
  • Rechts- und revisionssichere Langzeitarchivierung
  • Berücksichtigt die Anforderungen der GDPdU und GOBs
  • Verwendung asynchroner Basistechnologien (Webservices, Microsoft Message Queue)
  • Barcodeverarbeitung (Option) zur Indizierung externer Dokumente (z.B. Eingangsrechnungen)
  • Automatisierte Verarbeitung von Eingangsrechnungen (Option)
  • Serverbasierte E-Mail-Archivierung (Option)
  • Qualifizierte Signatur nach SigG (Option)
Zielgruppen:
  • alle Unternehmen, welche Microsoft Dynamics NAV im Einsatz haben
  • branchenunabhängig
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:
  • auf Anfrage
Counter