Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.11 Facility Management, Hausverwaltung > BBC - Nebenkostenabrechnung
mit kostenfreiem Demo-Download! Software zur Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnungen/ Betriebskostenabrechnungen

BBC - Nebenkostenabrechnung

Software zur Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnungen/ Betriebskostenabrechnungen

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  BBC - Nebenkostenabrechnung   Version:  2010
Software zur Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnungen/ Betriebskostenabrechnungen
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: BBC GmbH - Brack Business Consulting
Ansprechpartner: Herr Christoph Brack   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Version 2010

Software zur Erstellung der jährlichen Nebenkosten-Abrechnungen / Betriebskosten-Abrechnungen für Ihre Mieter einschließlich umfangreicher Auswertungen und Erstellung der Bescheinigung nach § 35a EStG


ZIELGRUPPE

Die Software richtet sich an Vermieter von überschaubaren Immobilienbeständen. Dieser Personenkreis steht häufig vor dem Problem, dass die jährliche Nebenkostenabrechnung für die Mieter noch manuell, häufig mit Hilfe von Tabellenkalkulationsprogrammen, erstellt wird. Diese Lösungen sind meist sehr starr und können somit meist nur für 1 bis 2 Jahre verwendet werden, da auf gegebene Änderungen aufgrund mangelnder Flexibilität der Lösung nicht reagiert werden kann. Andererseits scheut man meist die Investition in eine teure Hausverwaltungssoftware, die ohnehin vom Leistungsumfang her viel zu mächtig und zu teuer ist. Genau hier setzt BBC mit der Software Nebenkosten-Abrechnung 2010 an.


NEUERUNGEN VERSION 2010

Die wichtigsten Neuerungen der Version 2010 im Überblick:

  • Verarbeitung abweichender Abrechnungsjahre
  • Verwaltung von bis zu 5 Vermietern
  • vollautomatisierte Umlagen nach m², nach Prozent, nach Wohn-/Gewerbeeinheit, nach Umlageschlüssel, nach Personentagen und nach Zählern (alternativ: umgelegt nach Gesamtkosten oder nach Preis pro Einheit)
  • Beschränkung der Umlage im Rahmen der Kostenarten auf Wohn- oder Gewerbeeinheiten
  • komfortabler Mieterwechsel-Assistent
  • Umfangreiche Zählerverwaltung einschließlich Erfassung der Zählerstände
  • Erfassung der Personenzahl bei den Mietern und Übernahme in die Personentage für die Umlagen nach Personentagen
  • Erfassung von Einzelkosten/ -belegen bei den Gesamtkosten
  • neues Berichtsmodul mit höherer Effizienz und viele neue Auswertungen
  • optional erhältlicher Berichtsdesigner
  • Zusammenführung von Hauptanwendung, Update-Manager und Datenbankwerkzeugen und
  • Verwaltung für sonstige Kontakte


STAMMDATEN

Bei dieser Software besteht der Vorteil und Mehrwert gegenüber selbst erstellter, auf Tabellenkalkulationen basierenden Lösungen im Wesentlichen darin, dass Stammdaten wie Objekte, Wohneinheiten, Umlageschlüssel, Kostenarten und Mieter nur einmalig erfasst werden müssen. Dies bedeutet selbstverständlich aber auch, dass Sie mit der Software jederzeit flexibel bleiben, da Sie auf Veränderungen schnell und vor allem einfach reagieren können. Sollte beispielsweise eine neue Kostenart im nächsten Jahr benötigt werden, kann diese selbstverständlich jederzeit angelegt werden. Auch ein Mieterwechsel lässt sich spielend mit der Anwendung durchführen.


AUSWERTUNGEN

Folgende Auswertungen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Objekte- und Wohneinheiten
  • Mieterbestandsliste
  • Umlageschlüssel (Stammdaten)
  • Kostenarten
  • Umlageschlüssel (Erfassung)
  • Personentage
  • Zählerstände
  • Einzelkosten
  • Mietervorauszahlungen
  • Anlagen
  • Nebenkostenabrechnungen
  • Bescheinigungen nach §35a EStG
  • Abrechnungskontrolle


KURZ ZUSAMMENGEFASST

  • unbegrenzte Anzahl an Objekten und Wohneinheiten
  • unbegrenzte Anzahl an Mietern
  • unbegrenzte Anzahl an Umlageschlüsseln, Kostenarten und Abrechnungsjahren
  • steuerpflichtige Vermietung möglich
  • moderne und intuitiv zu bedienende Programmoberfläche
  • paralleles Öffnen mehrerer Programmteile durch Registerstruktur 
  • Anlagenverwaltung
  • Abrechnungskontrolle
  • Bescheinigung nach § 35a EStG


Weitere Informationen finden Sie auch auf http://www.nebenkostenabr.de.

Das Produkt können Sie unter http://www.nebenkostenabr.de/vertrieb.php erwerben.

Zielgruppen:

Private und gewerbliche Vermieter

Counter