Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.18 Personalmanagement, Personalwesen > BeeSite Recruiting Edition - Bewerbermanagement & Talent Relationship

BeeSite Recruiting Edition - Bewerbermanagement & Talent Relationship

Stellenposting, Bewerbermanagement und Talent Relationship Management.

Beschreibung
 
Screenshots
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
 
News / Presse
   
Programmname:  BeeSite Recruiting Edition - Bewerbermanagement & Talent Relationship
Stellenposting, Bewerbermanagement und Talent Relationship Management.
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: milch & zucker Talent Acquisition & Talent Management Company AG
Ansprechpartner: Herr Jens Dreyer Tel.: 06032 - 93 40 0   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild BeeSite Recruiting Edition - Bewerbermanagement und E-Recruiting
Diashow von BeeSite Recruiting Edition -
Bewerbermanagement und E-Recruiting



Vereinen Sie exzellentes Employer Branding durch größtmögliche Imagebildung im Frontend mit userfreundlicher Administration im Backend - über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg. milch & zucker ist darauf spezialisiert, alle Recruiting- und Bewerbermanagement-Funktionen nahtlos in Ihre Karrierewebseite zu integrieren - bis hin zu jedem einzelnen Formular, das zu 100% Ihren Styleguide-Vorgaben entspricht.

Die BeeSite Recruiting Edition bietet:

  • Candidate Experience: mobil optimierter Stellenmarkt im Corporate Design, Onlinebewerbung mit oder ohne Registrierung, Jobtracker, JobAbo, Bewerberprofil-Import aus Lebensläufen oder Sozialen Netzwerken, Landkarte mit Lokalisierung, uvm. optimiert den Außenauftritt.
  • Stellenmanagement: Stellenanzeigen können auf der Webseite, im Intranet, in externen Jobbörsen sowie in Sozialen Netzwerken geschaltet werden. Statistiken dienen als Analyseinstrument, woher die besten Bewerber kommen.
  • Bewerbermanagement: Personalverantwortliche und Fachbereiche prozessieren gezielt Kandidaten entlang der unternehmenseigenen Workflows. Top-Bewerber lassen sich über Matchingfunktionen identifizieren, Sammelfunktionen erleichtern die massenhafte Bearbeitung von Kandidaten.

Komplettlösung für Internationalität und Mandantenfähigkeit:

  • Schnittstellen zu zahlreichen Anwendungen wie ERP-Systemen, ATS’en und Jobbörsen vorhanden
  • Datenaustausch standardisiert über HR-XML, die Software ist HR-XML-zertifiziert
  • Software ist AGG-konform
  • Erhältlich als Kauflösung oder als flexibles ASP-Angebot

Candidate Frontend / Karriere-Webseite:

  • Schnell- und Detailsuche von offenen Stellen (über Teilkonzerne hinweg)
  • Speicherung von Suchprofilen
  • Onlinebewerbungs-Formular mit individuellen Fragen und Attachment-Möglichkeiten 
  • Personalisierter Bereich mit: Log-in, Status über passende Stellenangebote und offene Bewerbungen, Zusendung Stellen per E-Mail, Speicherung Stellen für spätere Bewerbung; Hinterlegung eines Profils für spätere Bewerbungen, inkl. Export-Funktionen
  • Profil-Import aus Social Networks wie XING, LinkedIn oder Facebook oder CV Parsing aus angehängten Lebensläufen
  • Mobile Recruiting: Stellensuche im Frontend für Smartphones und Tablets verfügbar
  • Daten können über SSL und WSS verschlüsselt werden

Backoffice für den Recruiter: Prozessübergreifende Recruitingfunktionen:

  • Mandantenfähig, verteilte Pflege in Tochterunternehmen / Divisionen möglich 
  • Stamm- und Konfigurationsdatenverwaltung: individuell parametrisierbar, z.B. Ansprechpartner, Länder- und Standortlisten
  • Ausgereifte, rollenbasierte Benutzerverwaltung (z.B. auch Shared Service Center, etc.), Single-Sign-On möglich
  • Mehrsprachenfähigkeit für Front- und Backend

Personalanforderung

  • Individuelle, stufenweise Freigabeprozesse mit Historie
  • Dynamisches Anforderungsformular

Stellenposting 

  • Anlegen strukturierter Stellenausschreibungen, Nutzung von Templates und Import von Daten aus (ERP-)Systemen
  • Stellenanzeigen im Unternehmensdesign
  • Nahezu alle Inhalte möglich: Text, Bilder, Videos, Links, Benefits, Kontaktdaten, etc.
  • Automatisches Posting der Stellenanzeigen in interne und externe Kanäle, inkl. Kostenübersicht, Export in verschiedenen Formaten, auch HR-XML
  • Existierende Schnittstellen zu diversen Stellenbörsen, nationale und internationale Jobbörsen wie Monster, Stepstone, etc., Bundesagentur für Arbeit, Social Networks wie Twitter, XING, Facebook und LinkedIn
  • Stellenspezifische Statistiken und Reports

Bewerbermanagement

  • Bewerberprofil: umfangreiche Bearbeitungs- und Exportmöglichkeiten, Kommentare und Interview-Notizen hinterlegen
  • Workflow-Steuerung: Verteilung auf Teilkonzerne, Abstimmung mit Fachbereichen, Freigaben, Wiedervorlage-Funktionen, Status einer Bewerbung; Kommentare und Attachments in jedem Prozess-Schritt, Historie aller Prozess-Schritte
  • Preselection geeigneter Bewerber mit „Einzelwertungen“ der Anforderungen sowie „Gesamtnote“ 
  • E-Mail-Korrespondenz zum und vom Bewerber im System, Kommunikations-Historie
  • AGG-konformes Absage-Management inkl. Dokumentation der Absage-Gründe
  • Zuordnung zu Talentpool(s) anhand individueller Kriterien
  • Umfangreiche Bewerbermanagement-Statistiken und Reports
  • Initiativ- und Mehrfachbewerbungen möglich

Talent Relationship Management (TRM) 

  • Gruppierung von Pools anhand von frei festlegbaren Kriterien 
  • Opt-in Verfahren für geeignete Kandidaten
  • Sortier-, Ranking- und Auswahlmechanismen im Talentpool
  • Steuerung der Kommunikation mit den "Talents", z. B. für individualisierte Dialog-Marketing-Maßnahmen
  • Kontaktpflege und Wiedervorlage-Funktionen inkl. Historie
  • Bildung kompletter Talent Communities
Zielgruppen:

Die E-Recruiting- und Bewerbermanagementfunktionen der BeeSite Recruiting Edition eignen sich für: 

  • Konzerne, national und international
  • Große Unternehmen
  • Mittelstand
Counter