Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.99 Dienstleistungsbetriebe allgemein > Biquanda - Softwarelösungen zur Prozessoptimierung bei Dienstleister
Kompatibel mit
 

Biquanda - Softwarelösungen zur Prozessoptimierung bei Dienstleister

Projektzeiterfassung, Mitarbeiter- und Projektplanung, Projektcontrolling und -abrechnung   Version:  1.7x

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Bernhard Adler
Tel.: (06233) 60 00-640
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version
Schulung:
nicht erforderlich
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2000
Anzahl der Installationen:
ca 7500
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 357 EUR (300 EUR zzgl. 19% MwSt)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

Biquanda unterstützt die Projektabwicklung in Dienstleistungsunternehmen. Eine leistungsstarke und flexible Mitarbeiter- und Projektverwaltung bildet die Basis für eine Mitarbeiter- und Projektplanung in Balkenform oder die Erfassung von Projektzeiten und -kosten. Über umfangreiche Auswertungen kann jederzeit auf den aktuellen und geplanten Projektstand zugegriffen werden. Ferner erfolgt mit Biquanda die Urlaubs- und Stundenverwaltung der Mitarbeiter sowie die Abrechnung von Dienstleistungsprojekten.

Bis März 2011 wurde Biquanda unter dem Namen OpenTime vermarktet.

Biquanda besteht aus folgenden Grund- und Zusatzmodule (einige Module sind noch in Entwicklung):

  • Mitarbeiter- und Projektplanung (Grundmodul)

    Für die Mitarbeiter- und Projektplanung können Sie in Biquanda beliebige Mitarbeiter- und Projektplanungsansichten definieren (z.B. je Mitarbeitergruppe). In diesen Ansichten werden die Planungen als Gantt-Diagramm dargestellt. Bei Projektansichten können Projekttermine wie Start, Ende oder Meilensteine als Planungshilfe eingeblendet werden. Auswertungen wie z.B. zur Mitarbeiterauslastung runden den Funktionsumfang ab.

  • Zeiterfassung (Grundmodul)

    In einer selbsterklärenden Benutzeroberfläche erfassen die Mitarbeiter schnell und einfach ihre Zeiten zu Aufträgen und Projekten.
    Zusatzmodule wie das Baustellenmodul zur Offline-Erfassung der Zeiten und Reisekosten oder Stechuhr zur Anbindung an Erfassungsterminals stehen zur Verfügung.

  • Reisekostenerfassung (Grundmodul)

    Mit der individuellen Spesenabrechnung Ihrer Mitarbeiter werden die erfassten Reisekosten automatisch auf die betreffenden Aufträge und Projekte gebucht. Automatismen und die Hinterlegung der aktuellen Spesensätze erleichtern die Erfassung und erhöhen die Qualität der Daten.

  • Personalwesen (Grundmodul)

    Mit Biquanda verwalten Sie die Stunden-, Urlaubs- und Reisekostenkonten Ihrer Mitarbeiter. Anträge für Urlaub, Zeitausgleich, Dienstreisen oder Reisekostenvorschuss sowie ein Workflow zur Prüfung und Auszahlung der Reisekosten über DTAUS unterstützen Ihre Prozesse und liefern Transparenz.

  • Projektcontrolling (Grundmodul)

    In den Projektstammdaten definieren Sie das zur Verfügung stehende Projektbudget (Stunden und Kosten). Diesen Eckwerten werden die erfassten und geplanten Stunden und Kosten in unterschiedlichen Auswertungen gegenübergestellt. Somit sehen Sie auf einen Blick den Ist-Stand Ihrer Projekte und wie die weitere Entwicklung sein wird. Erfasste Lieferantenrechnungen können über DTAUS automatisiert überwiesen werden.

  • Leistungsabrechnung (Grundmodul)

    Mit Biquanda können Sie bei der Projektabrechnung direkt auf die erfassten Stunden Ihrer Mitarbeiter zugreifen und diese mit den hinterlegten Verkaufssätzen abrechnen. Neben der Unterstützung im Rechnungsstellungsprozess liefert das Modul Leistungsabrechnung u.a. auch Informationen zur Umsatzplanung und zur Offenen-Posten-Liste.

  • Liquiditätsplanung (Grundmodul)

    In der Liquiditätsübersicht werden alle Lieferanten- und Kundenrechnungen mit ihrem Fälligkeitstermin übersichtlich dargestellt. Auf Grund dieser Informationen errechnet Biquanda einen virtuellen Kontostand und zeigt auf wie sich die Liquidität entwickeln wird.

  • Excel-Export (Grundmodul)

    Der Leistungsstarke Excel-Export kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Daten von Standardberichten in Excel weiterverarbeitet werden sollen, oder wenn Sie eigene Berichte mit Biquanda erstellen wollen.

  • Adressdatenmanagement und Replikationsschnittstellen (Grundmodul) – in Entwicklung

    Adressdaten sind die Grundlage vieler Prozesse in einem Unternehmen und werden somit oftmals in unterschiedlichen EDV-Systemen parallel gespeichert und genutzt. Dies erschwert die Datenpflege und -konsistenz enorm. Mit Biquanda nutzen Sie einen Workflow und leistungsfähige Tools zur Pflege der Adressdaten. Replikationsschnittstellen verteilen diese Daten in andere Anwendungen.
    Folgende Replikationsschnittstellen sind geplant:
    - Exchange/Outlook
    - Allgemeine SQL-Datenbankschnittstelle

  • Vertriebs- und Kundenmanagement (Zusatzmodul) – in Entwicklung

    Planung von Vertriebskampagnen, Protokollierung der Kommunikation, Verwaltung von Angeboten oder Ermittlung des Forcast: Das sind nur einige Schwerpunkte des Vertriebs- und Kundenmoduls in Biquanda.
  • Baustellenmodul (Zusatzmodul)

    Mit dem Baustellenmodul erfassen Sie offline ohne Verbindung zur zentralen Datenbank Ihre Projektzeiten und Reisekosten.

  • Stechuhr (Zusatzmodul)

    Das Modul Stechuhr ist ein Zusatzprogramm zur Kopplung an Erfassungsterminals damit Kommen- und Gehen-Zeiten aus Erfassungsterminals automatisch in Biquanda protokolliert werden.

  • Zutrittskontrolle (Zusatzmodul)

    Mit dem Modul Zutrittskontrolle ist es möglich, Biquanda mit Terminals zum Öffnen von Türen zu koppeln und die Zugangsberechtigungen der Mitarbeiter zu verwalten.

  • Vorlagenverwaltung (Zusatzmodul)

    Das Biquanda Vorlagenmanagement ist das Bindeglied zwischen der Office-Welt und Ihren Adressdaten z.B. in Groupware-Anwendungen wie Microsoft Outlook oder Lotus Notes.
    Das Biquanda Vorlagenmanagement automatisiert, vereinfacht und beschleunigt die Erstellung Ihrer täglichen Korrespondenz und verbessert gleichzeitig deren Qualität. Darüber hinaus präsentiert sich Ihr Unternehmen endlich in einem einheitlichen, standardisierten Corporate Design – unabhängig von einzelnen Unternehmensbereichen.

Lizenzierung:
Die Lizenzierung der Grundmodule richtet sich nach der Anzahl der Mitarbeiter, die in Biquanda angelegt werden können. Zusatzmodule werden separat lizenziert.

Demoversion:
Unter www.Biquanda.com finden Sie unsere 4-User Freewareversion als Download.

Zielgruppen:

Dienstleistungsunternehmen wie:

Architekten, Bauplanungsbüros, Ingenieurbüros, IT-Unternehmen, Softwarehäuser, Marketing-Agenturen, Planungsbüros etc.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
16 MB RAM, 20 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
MDAC oder Win 2000
Referenzen:
Counter