Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.19 Laborsoftware > blomesystem - Entwicklungstool für LIMS / CAQ

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

blomesystem - Entwicklungstool für LIMS / CAQ

Blomesystem ist DAS Baukastensystem für LIMS - Implementierungen   Version:  10.4.6

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1999
Anzahl der Installationen:
>1000
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Das blomesystem® ist ein Entwicklungs-Werkzeug, mit dem auch komplexe kundenspezifische Applikationen, speziell für den LIMS / CAQ-Bereich, aufgebaut werden können. Bei Erwerb des Designers kann der Benutzer eigene Anwendungen erstellen, sein System selbständig pflegen und neuen Gegebenheiten anpassen. Das Entwicklungstool umfasst Werkzeuge, mit dem das Datenbankdesign,Auswertungen, Berichte und Grafikendefiniert werden können.

Die mit blomesystem® erstellten Applikationen können sowohl als Einplatzsystem als auch im Netzwerk eingesetzt werden. Beim Netzwerkeinsatz setzen wir ein funktionsfähiges Netzwerk mit einer vom Client aus benutzbaren Serverdatenbank (Oracle® oder MS-SQL-Server®) voraus.

Um mit dem Entwicklungstool fachgerecht umgehen zu können, ist nach einer 5-tägigen Schulung ein Einarbeitungsaufwand von 3 - 6 Monaten einzukalkulieren. Der Einarbeitungs­aufwand hängt in hohem Maße von den Vorkenntnissen der entsprechenden Mitarbeiter ab. Es müssen Kenntnisse im Umgang mit Windows­programmen und Datenbanken vorhanden sein. Der Erwerb des Designers ist für Firmen interessant, die über entsprechende personelle Ressourcen verfügen.

Ansonsten empfiehlt sich die Projektlösung durch einen Implementierungspartner.

Wir erstellen solche schlüsselfertigen Systeme im Prototyping-Verfahren.

Für die Implementierung sowie für damit zusammenhängende Arbeiten wie z.B. Schnittstellen zu Geräten, ERP-Software wie SAP etc. gilt unsere aktuelle Dienstleistungspreisliste.

Zielgruppen:
  • Auftrags- und Betriebslaboratorien
  • Trink- und Brauchwasserlaboratorien
  • Umweltlabore
  • Untersuchungsbehörden
  • Produktionsbetriebe mit Meßdatenverarbeitung
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Referenzen:
  • Amberger Kaolinwerke
  • Amt für Wasserwirtschaft und Straßenbau
  • Landkreis Rotenburg (Wümme)
  • BASF AG Kläranlage Z570
  • Bauer KG Wasserburg
  • Bayer AG
  • Berg. Rheinischer Wasserverband
  • Berkefeld-Filter Anlagenbau GmbH
  • Berliner Wasserbetriebe
  • BFL Bio Fruit Laboratories
  • Bioanalytik ZIEL Weihenstephan
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG Biberach
  • CLF GmbH Friedrichsdorf
  • CLUA Düsseldorf
  • CLUA Mettmann
  • CUA Aachen
  • CUA Bielefeld
  • CUA Dortmund
  • CUA Hamm
  • CUA Mainz
  • CUA Paderborn
  • CUA Trier
  • CUI Leverkusen
  • usw.

Weitere Referenzen auf Anfrage.

Counter