Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > caniasERP
mit kostenfreiem Demo-Download! Flexible ERP-Komplettlösung

caniasERP

Flexible ERP-Komplettlösung

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
 
News / Presse
   
Programmname:  caniasERP   Version:  6.03
Flexible ERP-Komplettlösung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Industrial Application Software GmbH
Ansprechpartner: Herr Timur Kücük Tel.: 0721 / 96416 0   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

caniasERP ist eine flexible ERP-Komplettlösung, die aufgrund der Branchenunabhängigkeit und der hohen Standardfunktionalität in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommt. Das breit gefächerte Modulangebot deckt nahezu alle Geschäftsbereiche ab und steuert somit alle unternehmensinternen und - übergreifenden Prozesse.

Die Besonderheit ist dabei, dass caniasERP alle Module aus einer Hand liefert, wodurch eine sehr hohe Integration erreicht wird - ohne Schnittstellen. Folgende Module sind erhältlich:

Materialwirtschaft:

  • Bestandsführung
  • Disposition

Beschaffung:

  • Einkauf
  • Rechnungsprüfung

Arbeitsvorbereitung:

  • Stücklisten
  • Arbeitsplan
  • Produktkalkulation

PPS:

  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Kapazitätsplanung

Kundenmanagement:

  • Vertrieb
  • CRM

Finanzwesen:

  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Budgetierung

Zusatzmodule:

  • Dokumentenmanagement
  • Collaborator
  • Instandhaltung
  • Service Management
  • Qualitätsmanagement
  • EDI (Electronic Data Interchange)
  • Managementinformationssystem (MIS)
  • canias BI
  • Balanced Scorecard
  • Projektmanagement
  • Produktinformationsmanagement

caniasERP verfügt über eine integrierte Entwicklungsumgebung TROIA, die den canias-Vertragskunden zur eigenständigen Nutzung und Weiterentwicklung zur Verfügung steht. Die Releasefähigkeit des Systems bleibt auch bei Anpassungen vollständig erhalten.

Die technologischen Besonderheiten von caniasERP, die auf die offene, objektorientierte Systemarchitektur zurückzuführen sind, ergeben folgende Kundennutzen:

  • Plattformunabhängigkeit/ Multiplattformfähigkeit -> Hohe Investitionssicherheit, Unabhängigkeit von Drittanbietern, Hohe Flexibilität
  • Offene Systemarchitektur, SOA -> Leichte Einbindung von Fremdsystemen, Austausch von Web Services
  • Integrierte, objektorientierte Entwicklungsumgebung TROIA -> Schnelle Anpassbarkeit, Reduzierung der Kosten bei spezifischen Anpassungen
  • Source Code inklusive -> Hohe Investitionssicherheit
  • hohe Standardfunktionalität, alles aus einer Hand -> Hohe Integration, kein Schnittstellaufwand/geringere Kosten
  • Web-basiert -> Weltweites Business, Leichte Einbindung von Partnern, Lieferanten, externen Mitarbeitern
  • Unterstützung von Open Source -> Geringe IT-Infrastrukturkosten
Zielgruppen:

caniasERP ist branchenunabhängig und kann in nahezu jeder Branche zum Einsatz kommen. Die Mehrzahl der canias-Kunden sind im produzierenden Mittelstand zu finden, aber es werden auch verstärkt Handels- und Dienstleistungsunternehmen akquiriert.

Referenzen von 10-User-Installationen sind ebenso üblich wie Referenzen mit mehreren Hundert gleichzeitig aktiven Anwendern.

Counter