Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.01 Behörden, Ämter > CapControl

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

CapControl

Kreditportfoliomanagement / Schuldenmanagement für gewerbliche Kreditnehmer und Kommunen   Version:  7.4

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2002
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 2.380 EUR (2.000 EUR zzgl. 19% MwSt)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

Management des Kreditportfolios in Unternehmen und Institutionen

CapControl ist die Software für das Management des Kreditportfolios von gewerblichen oder öffentlichen Kreditnehmern.
Schnelle Rechenroutinen erlauben auch globale Berechnungen für Kreditportfolios mit mehreren tausend Krediten.

Die Aufgabenstellung

Das Management des Kreditportfolios:

  • die Planung der Finanzierungsprozesse auf Basis geplanter Projekte
  • die Ermittlung 'optimaler Konditionen'
  • die Steuerung des 'Prolongationsgeschäfts'
  • die lfd. Überwachung im Hinblick auf Liquiditäts- und Zinsänderungsrisiken
  • das 'Gegensteuern' bei erkannten Problemkonstellationen
  • ...

ist eine zentrale Aufgabe des Finanzmanagements im Unternehmen.

Die Lösung

Zur effizienten Lösung dieser Aufgaben dient CapControl.
Durch rationelle Datenübernahme, einfache Bedienung und aussagekräftige Auswertungen erhalten Sie mit wenig Anfangsaufwand sehr schnell wertvolle Informationen zur Situation Ihres Kreditportfolios.

CapControl ermöglicht

  • die Verwaltung der Kreditdaten
  • die Darstellung aller praxisgängigen Kreditarten (fest, variabel) bis hin zu Sonderfällen mit dynamischen Zins-/Tilgungsvereinbarungen, Sondertilgungen, Gebühren, Bereitstellungsprovisionen, ... und allen praxisrelevanten Rechenusancen (z.B. verschiedene Zinsmethoden)
  • die schnelle Vorrechnung auch großer Kreditportfolios für einen vorgebbaren Betrachtungszeitraum unter Berücksichtigung von Zinsszenarien
  • Vorgabe beliebig vieler Zinsszenarien mit differenzierbaren Unterszenarien für verschiedene 'Zinsreferenzen', schneller Wechsel zwischen Szenarien. Parallele Ergebnisdarstellung tabellarisch/grafisch für mehrere Szenarien
  • übersichtliche tabellarische und grafische Auswertungen auf verschiedenen Aggregationsstufen - von ganz detailliert bis stark komprimiert
  • Planung und Steuerung des Prolongationsgeschäfts
  • Einfache Simulation von geplanten Kreditaufnahmen, Prolongationsvarianten, Rückzahlungen, ... mit direktem Ausweis der Ergebnisse im Hinblick auf Kapital, Zinsaufwand, Liquiditätsbedarf, ...
  • Einfacher Vergleich von Kreditangeboten (auch von Angeboten mit mehreren Kreditkomponenten)
  • Konditionenoptimierung/Ausnutzen von Zinsstrukturdifferenzen für die Konditionengestaltung
  • Ergebnisweitergabe an Excel
  • Universelle Importschnittstellen zum schnellen Import der Kreditdaten aus vielen Datenquellen und Datenbanken
  • Exportschnittstelle zur Ablage von Kredit- und Prolongagationsdaten, von Berechnungsergebnissen, Portfolio-Cashflows in ein Data-Warehouse mit universeller/freier Auswertungsmöglichkeit
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Microsoft Office erforderlich
Counter