Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A4 Standardsoftware > A4.06 Finanzsoftware, Finanzplanung > cFPM - connedata Fonds Power Management
Kompatibel mit
  

cFPM - connedata Fonds Power Management

Die Standardsoftware für die Verwaltung geschlossener Fonds   Version:  4.023

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Thorsten Warnke
Tel.: 0491 92 765 21
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
2001
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:

cFPM - Philosophie

Die Automatisierung aller Verwaltungsaufgaben von den Initiatoren und den Treuhändern bilden die Grundlage des cFPM. Die gemeinsame Nutzung der Daten von Vertrieb und Treuhänder bieten den überragenden Mehrwert dieser Software. Praxisorientiertheit und Flexibilität, sind wichtige Faktoren, die das cFPM auszeichnet.

cFPM - Fondsvertrieb

Damit der Vertrieb effektiv und schnell arbeiten kann erhält man im cFPM alle wichtigen Informationen über einen Vertriebspartner bzw. Kommanditisten auf einen Blick. Informationen über die Vertriebsvereinbarungen, Umsätze pro Fonds, Provisionsstaffel, Status und Rang des Beraters, Prospektmaterial, Termin und Bemerkungshistorie werden schnell und übersichtlich vom Programm zur Verfügung gestellt.

cFPM - Fondstreuhand

Sämtliche Routinearbeiten wie z.B.: das Anlegen von Fondsmodellen, die Erstellung von Annahme-, Erinnerungs- und Mahnschreiben, sowie die Auszahlungen an die Kommanditisten sind durch automatisierte und praxisorientierte Funktionen vom cFPM schnell und einfach auszuführen.

cFPM – das offene System

  • Modularer Aufbau der Software
  • Volle Integration der Module
  • Individuelle Anpassungen möglich
  • Einfache Bedienung
  • Kurze Einarbeitungszeit
  • Support und Weiterentwicklung

Fact Sheet

  • Adressen-Verwaltung (CRM)
  • Fonds-Verwaltung
  • Aktuelle Platzierungs-Standkontrolle
  • Tranchen-Modelle / Kapitalerhöhungen
  • Berater- und Unterberater-Verwaltung
  • Provisionsabrechnungen / Staffel
  • Überwachung von Reservierungen / Kontingenten
  • Prospekt-Materialverwaltung
  • Verwaltung der Beteiligungen
  • Handelsregister-Vollmachten
  • Zahlungsüberwachung, Mahnwesen
  • Ausschüttungen
  • Vorfälligkeits- und Verzugszinsen
  • Automatische Abwicklung von Erbfällen
  • Kommunikation
  • Synchronisation mit Outlook / Tobit
  • Datenträgeraustausch, DTAUS, DTAZV
  • SQL Datenbankmanagementsystem
  • Benutzerverwaltung mit Rechtevergabe
  • Schnittstelle zu ELOprofessional (Dokumentenmanagement)
  • Export-Funktionen (Word, Excel, etc.)

Bedienerfreundlichkeit

Die moderne Software ist leicht zu bedienen und individuell konfigurierbar.

Sicherheit

Datenschutz und Datensicherheit stehen an erster Stelle. Unbefugte Zugriffe auf die Datenbank werden durch ein umfangreiches Sicherheits­konzept nach heutigem technischem Stand verhindert.

Zielgruppen:

Das modular gestaltete Gesamtkonzept richtet sich sowohl an Initiatoren als auch an Treuhänder.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Referenzen:

Eine vollständige Referenzenliste erhalten Sie auf Anfrage

Counter