Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.99 Dienstleistungsbetriebe allgemein > Chatline - Callcenter Lösung für Erotikdienstleister
mit kostenfreiem Info-Download! Erotik Chatline mit Live-Moderation auf Basis eines 2-stufigen virtuellen CallCenters

Chatline - Callcenter Lösung für Erotikdienstleister

Erotik Chatline mit Live-Moderation auf Basis eines 2-stufigen virtuellen CallCenters

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
News / Presse
   
Programmname:  Chatline - Callcenter Lösung für Erotikdienstleister
Erotik Chatline mit Live-Moderation auf Basis eines 2-stufigen virtuellen CallCenters
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: FLINTEC InformationsTechnologien GmbH
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen Tel.: +49 (621) 33892-30   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Die Chatline basiert auf einem 2-stufigen Virtuellen CallCenter als Managed Service aus der Cloud.

In Stufe 1 (1st Level ServiceDesk Support) sind Live-Moderatorinnen, denen die Anrufe über die ACD (GUI + Telefon) zugeteilt werden. Die Moderatorinnen geben den Anruf (nach Rückfrage) GUI-gesteuert an Agentinnen in der 2. Stufe (2nd Level ServiceDesk Support) weiter.

Die Kampagnenfähigkeit wird genutzt um den Erfolg von unterschiedlichen Werbe­kampagnen darzustellen. Die Mandantenfähigkeit wird genutzt um mehrere Mandanten, d.h. kommerzielle Betreiber, auf demselben technischen System und demselben geografisch verteilten CallCenter zuzulassen.

Bei Anruf wird die Kampagne bzw. der Mandant – zur besseren Lesbarkeit – als Text am Moderatorinnen-GUI angezeigt. Letztlich basiert dieser Text auf ANI + DNIS + definierter Interpretation.

Die Statistik ist die Basis der Abrechnung, sowohl gegenüber den Mandanten, als auch gegenüber den Agentinnen. Der Mandant bezahlt das CallCenter für die Inanspruchnahme der CallCenter-Dienste (unabhängig von den individuellen Agentinnen). Zusätzlich möchte der Mandant den Erfolg seiner einzelnen Kampagnen ablesen können. Die Agentinnen ihrerseits werden pro Minute bezahlt, unabhängig von Kampagne oder Mandant. Allerdings werden lange Gespräche höher entlohnt als kurze Gespräche.

Voraussetzung für den CallCenter-Betrieb ist die hohe Verfügbarkeit des technischen Systems. Deshalb läuft aus Ausfall-Schutzgründen die Chatline auf 2 physischen Rechner-Chassis mit laufender Selbstüberwachung.

Zielgruppen:
  • Erotik Dienstleister
  • ServiceDesk (User Helpdesk, customer care)
Weitere Programme des Herstellers:
Counter