Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.11 Facility Management, Hausverwaltung > consultware® FM

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

consultware® FM

Die Erfolgslösung für Ihr Facility Management - flexibel und praxisorientiert   Version:  4.1

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
1993
Anzahl der Installationen:
>1000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Live-Demo)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Versicherungsunternehmen sucht Facility Management Software und Raumbuch

Versicherungsunternehmen sucht Facility Management Software und Raumbuch

Wir sind ein Versicherungsunternehmen und suchen für unsere Bürogebäude eine neue Facility ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

consultware® FM bietet ein technisch ausgereiftes CAFM-System, das in seinem jahrelangen Einsatz kontinuierlich erweitert und verbessert wurde. Keine seitenlangen Listen, Tabellen oder "quadratmetergroße" Gebäudepläne mehr - consultware® FM ist die Lösung, die alle Bereiche des Gebäudemanagements abdeckt.
Mit consultware® verwalten Sie optimal Ihre Flächen, managen Reinigungen, Schlüssel, Reparaturen und Wartungen, Gefahrstoffe, Brandschutzpläne, Beschilderungen, Telefonverbindungen und vieles mehr.

Durch die Software- und Server-Zertifizierung durch die Fiducia IT AG ist consultware® FM nachweislich für den Umgang mit sicherheitsrelevanten Daten geeignet.

Funktionsbereiche in consultware® FM:

Flächenmanagement
consultware® FM bewältigt alle Aufgaben des modernen Flächenmanagements:

  • Verwaltung klassischer Raumdaten, normierter Nutzungsdaten und frei definierbarer Parameter
  • Integration von Zeichnungen in gängigen Formaten - vom PDF, JPEG bis hin zum DWG
  • Aufbereitung der Daten für vielfältige Auswertungen und Berechnungen
  • Kostenverteilung nach Flächennutzung
  • Übergabe der Daten über Schnittstellen an ERP-Systeme

Das Flächenmanagement in consultware® FM ermöglicht Ihnen ein funktionales und aktives Raummanagement zur Erreichung Ihrer Ziele.

Reinigungsverwaltung
Die Reinigungverwaltung verstehen wir als die moderne Umsetzung des Gesamtprozesses Unterhaltsreinigung mit all seinen Facetten. Die Systemfunktionen in consultware® FM gehen daher weit über die klassische Verwaltung von Reinigungsinformationen in gängigen CAFM-Systemen hinaus:

  • ergebnisorientierte Qualitätssicherung
  • taggenaue Abrechnung von Normal- und Sonderleistungen
  • Revierplanung 
  • Auftrags- und Reklamationswesen 

Das Reinigungsmanagement von consultware® FM bietet eine in der Praxis erprobte, anwendungsorientierte und funktionelle Lösung.

Schlüsselmanagement
Das Schlüsselmanagement in consultware® FM realisiert die Verwaltung von Zutrittsberechtigungen auf grafischer Basis. Hierzu werden alle benötigten Daten verwaltet:

  • Räume mit Ihren spezifischen Eigenschaften
  • Türen aller Art
  • Personen mit Ihren Zutrittsberechtigungen
  • manuelle oder automatische Neu- oder Ersatz-Bestellung von Schlüsseln per Knopfdruck
  • Ermittlung der anfallenden Kosten für die Neubeschaffung und den Austausch der Schlüssel bzw. Zylinder
  • Formulare zur Unterstützung der Vergabe und Rücknahme von Schlüsseln
  • Zylinder und Lesegeräte

Alle Daten der Schlüsselverwaltung werden mit consultware® FM in einem geschlossenen System verwaltet.

Mietverwaltung
In der Funktion Miete in consultware® FM stehen die Kosten für die Nutzung von Räumen im Vordergrund. Das Modul unterstützt den Anwender, den Einsatz vorhandener Flächen zu optimieren und so die Wirtschaftlichkeit zu verbessern.

  • Unterstützung der täglichen Prozesse der Raumverwaltung und -vergabe
  • Abfrage leerstehender und ungenutzter Räume
  • Vergabe von Räumen an Nutzer
  • zeitlich beschränkte Raumvergabe

Durch die Vergabe von Räumen und deren Verwaltung in consultware® FM werden weitere Prozesse angestoßen. Die Ausnutzung des vorhandenen Raumbestandes kann so erheblich verbessert werden.

Technikmanagement

Das Technikmanagement mit consultware® FM ist speziell auf die Anforderungen der Betriebstechnik zugeschnitten. Es verwaltet technische Informationen zu Gebäuden und Räumen, zum Inventar und zu Anlagen.

  • effiziente Planung und Abwicklung von Wartungen, Reparaturen und Aufträgen
  • integriertes Störungsmanagement für verbesserte Servicequalität
  • Verwaltung umfangreicher technischer Informationen an Räumen
  • individuelle Bestimmung der zu verwaltenden Datenstrukturen

Verwaltung von technischen Anlagen ist besonders nachhaltig möglich, da Ihre vorhandenen Daten in vorliegender Form in consultware® FM eingepflegt und verwendet werden können.

Gefahrstoffverwaltung

Die Gefahrstoffverwaltung mit consultware® FM schafft eine Verbindung zwischen CAFM und Arbeitssicherheit.

  • raumbezogene Führung und Kontrolle eines Gefahrstoffkatasters
  • sichere Umsetzung relevanter Rechtsvorschriften 
  • Berechnung von Gefahrenpotentiale an Räumen
  • Grundinformationen für viele operative Entscheidungen im Bereich der Arbeitssicherheit
  • kombinierbar mit der Funktion 'Brandschutz' in consultware® FM zur eigenständigen Erstellung von Brandschutzplänen
  • zentrale Informationsquelle für Arbeits- und Gefahrstoffe
  • umfangreiche Stoffdatenbank integriert

Mit dem Einsatz des Gefahrstoffmanagement in consultware® FM werden Gefahrenpotentiale transparent und damit beherrschbar.

Brandschutzmanagement
Mit dem Brandschutzmanagement in consultware® FM können Brandschutzeinrichtungen verwaltet und Brandschutzpläne vorschriftsmäßig und kostengünstig selbst erstellt werden. Dem Anwender stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung, um unterschiedliche Planarten zu gestalten.

  • grafische Verwaltung der Brandschutzeinrichtungen
  • frei gestaltbare Zeichnungselemente
  • Verwaltung von Lösch- und Schutzeinrichtungen
  • Zugriff auf die zentrale Datenbank, die technische Ausstattung, wie Feuerlöscher und Brandmelder, für den Brandschutz enthält

Mit dem Brandschutzmanagement in consultware® FM erhalten Sie ein nachhaltiges Hilfsmittel zur eigenständigen Verwaltung Ihrer Brandschutzeinrichtungen und somit zur Gestaltung Ihrer Sicherheit.

Besonderheiten von consultware® FM

Zur Konfiguration und Administration aller Funktionen stehen Ihnen in consultware® FM folgende Besonderheiten zur Verfügung:

  • integrierte Systemverwaltung
  • SQL Browser
  • diverse Analyseprogramme
  • freie Definition von Inhalt und Umfang von Protokollen
  • individuelle Vergabe von Ansichts- und Bearbeitungsrechten
  • Konfiguration einzelner Funktionen und Ansichten im System
  • Anzeige und Aufbereitung von Daten zur Auslastung, Anmeldungen und statistische Informationen
  • freie Konfigurationsmöglichkeiten zur schnellen und einfachen Einrichtung und Verwaltung individueller Arbeitsumgebungen für Mitarbeiter 

Mit consultware®  FM bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand: Das System ist jederzeit flexibel an Ihre Anforderungen anpassbar

Besonderheiten des consultware® FM Support

consultware® FM geht mit der Zeit, denn unsere Mitarbeiter sitzen nicht an ihren Tischen und erarbeiten theoretische Lösungen, sondern stehen immer im direkten Dialog mit den Anwendern vor Ort. So wahren wir die Praxisorientierung, die einfache und intuitive Handhabung im System.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Bildschirmauflösung ab 1024*768
Referenzen:
  • Uniklinikum Düsseldorf
  • Uniklinikum Kiel
  • Uniklinikum Lübeck
  • Klinikum Ingolstadt GmbH
  • Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg
  • Börsenverein des Deutschen Buchhandel
  • Fachhochschule Heidelberg
  • Landkreis Oldenburg
Counter