Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A7 Multimedia- und Inhalte-Medien > A7.02 DAM, Digital Asset Management > Cumulus Digital Asset Management Software
mit kostenfreiem Demo-Download! Mediendateien aller Art verwalten, verbreiten und veröffentlichen.

Cumulus Digital Asset Management Software

Mediendateien aller Art verwalten, verbreiten und veröffentlichen.

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  Cumulus Digital Asset Management Software   Version:  9
Mediendateien aller Art verwalten, verbreiten und veröffentlichen.
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Canto GmbH
Ansprechpartner: Herr Thomas Mockenhaupt Tel.: +49 (0) 30 390 485-0   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

1. Anwendungsgebiete

  • Konzernweites Media Asset Management oder Digital Asset Management-System: Cumulus bietet diverse Schnittstellen zu anderen Unternehmensanwendungen und eignet sich daher hervorragend als konzernweite Media Asset Management-Lösung. Canto bietet weltweit Support durch ein umfangreiches Partnernetzwerk - zudem unterstützt Cumulus Mehrsprachigkeit nicht nur als Benutzeroberfläche sondern auch beim Handling der Metadaten. 
  • Bilddatenbank für Unternehmen: Unternehmen nutzen Cumulus - um große Mengen an Bildern und anderen Mediendateien zu verwalten und zu teilen
  • Produktmanagement und E-Commerce
  • Presseportal
  • Mobiler Zugriff auf Mediendateien: Die in Cumulus verwalteten Inhalte sind auch auf mobilen Endgeräten verfügbar - so können Sie beispielsweise Dateien für den Vertrieb bereitstellen oder Ihren Außendienst optimieren. 
  • Digitale Sammlungsverwaltung für Kulturorganisationen und Museen
  • Spezialanwendung wie Verwaltung digitaler Zeichnungen

2. Schnittstellen

Integrieren Sie Cumu lus in Anwendungen von Drittanbietern, um Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Cumulus bietet Schnittstellen, mit denen externe Systeme einfach verknüpft, integriert und anderweitig verbunden werden können. Import und Exportoptionen für Metadaten, die unmittelbare Spiegelung auf externe Datenbanken und die einfache Verbindung zu externen Tools sorgen für eine hohe Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Die Canto Integration Platform bietet einen einfach zu integrierenden Webdienst für praktisch jede gängige Umgebung und das Cumulus Java SDK ermöglicht weitere Integrationen. 

Bestehende Schnittstellen:

  • Adobe: InDesign, Photoshop
  • CMS: Coremedia, First-Spirit, Open Text, Sitecore, Typo 3, WordPress
  • ECM: Sharepoint
  • ERP: JD Edwards, Navision, SAP
  • Web2Print: 1Publish, ChiliPublisher,
  • CI-Book: one2edit

3. Cumulus Funktionen

Die leistungsstärkste Suche am Markt 

Dateien können über Schlagwörter und Suchbegriffe gefunden werden. Suchen Sie über Kategorien, anpassbare Suchabfragen oder Verknüpfungen, die Sie erstellt haben. Cumulus kann Beziehungen zwischen Inhalten verfolgen, so dass alle Dateien eines bestimmten Layouts oder einer Publikation gefunden werden können. Die Felder, die durchsucht werden, können standardisiert oder individuell festgelegt werden. Cumulus-Kategorien machen es leicht, Inhalte zu klassifizieren und können mit Drag & Drop schnell zugewiesen werden. 

Intelligentere Workflows und optimierte Automatisierung

Automatisieren Sie Arbeitsabläufe, vereinfachen Sie die Erstellung und Verbreitung von Inhalten mit speziellen Tools und Integrationen. Cumulus und RoboFlow arbeiten Hand in Hand, um Kataloge automatisch mit FTP-Servern oder Ordnern im Dateisystem zu synchronisieren. Entscheider werden automatisiert per E-Mail benachrichtigt. 

Erstklassige Metadaten-Tools

Nutzen Sie die integrierte Metadaten-Unterstützung für verschiedene Standards wie IPTC, XMP, EXIF. Cumulus bietet eine branchenweit einzigartige Metadaten-Unterstützung für verschiedenste Dateiformate. Wenn eine Datei katalogisiert wird, erfasst Cumulus eine Vielzahl von Metadaten. Cumulus weiß um Schriftarten in Layouts, Bildraten von Videos, Sampleraten von Audiodateien und unzählige andere formatspezifische Informationen.

Metadaten können individuell Dateien zugewiesen werden. Sie können auch über Vorlagen oder definierte Regeln zugewiesen und überschrieben werden. Metadaten können in zahlreiche Asset-Formate zurückgeschrieben werden, was sicherstellt, dass Urheberrechte, Lizenzen, Kontaktdaten und andere wichtige Informationen in den veröffentlichten Assets erhalten bleiben.

Versionierung und Zugangsrechte

Verwalten Sie die Freigabe von Inhalten und kontrollieren Sie verschiedene Versionen, um Brand & Design- Richtlinien einzuhalten. Mit Hilfe von Rollen kontrollieren Sie den Zugang zu Dateien. Diese können ein- und ausgecheckt werden und es können Kommentare zu Änderungen hinzugefügt werden. Bearbeitung von Bildern sowie die Verwendung von Wasserzeichen oder Overlays ist ebenfalls möglich. Verwalten Sie verschiedene Versionen, finden Sie Änderungen über den Vergleichsmodus und nutzen Sie die Rollback-Option.

Zugriff zu Ihren Inhalten -  über jede Plattform

Der Zugriff auf Cumulus kann über Webbrowser oder per Desktop erfolgen. Cumulus unterstützt iOS-Mobilgeräte, Macs und PCs. Der Cumulus-Server läuft auf Windows, Linux oder OS X. Mischen oder kombinieren Sie Plattformen, um alle Anforderungen von Nutzern und IT zu erfüllen.

Video Konvertierung und Streaming

Videos können in hoher Qualität über ein Content Delivery Network (CDN) mit automatischer Erkennung von Endgeräten gestreamt und abgespielt werden. In Cumulus stehen die entsprechenden Download Links zur Verfügung. Sie können die dazugehörigen Metadaten verwalten und die Veröffentlichung Ihrer Videoinhalte genauso wie die aller anderen Dateien und Inhalte direkt aus Cumulus steuern.

Zielgruppen:

Cumulus ist für alle Branchen geeignet.

Neben der Anwendung in Marketing- und Kreativabteilung wird Cumulus im Produktmanagement oder Vertrieb angewendet - oder als konzernweite Media Asset Management-Lösung. 

Counter