Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.05 SCM, Supply Chain Management > DISKOVER - Absatzprognose, Disposition, Dispoparameteroptimierung
Kompatibel mit
  

DISKOVER - Absatzprognose, Disposition, Dispoparameteroptimierung

Absatzprognose, Disposition, Dispositionsparameteroptimierung, Logistikcontrolling   Version:  5.0/SCO

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dr. Götz-Andreas Kemmner
Tel.: +49-(0)24 07 - 95 65 - 70
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Customizing:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
1995
Anzahl der Installationen:
100
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Mit DISKOVER SCO stellen Sie Ihre Planungs- und Dispositionsprozesse systematisch richtig ein hinsichtlich:

  • Beständen
  • Lieferbereitschaft / Termintreue
  • Durchlauf- / Wiederbeschaffungszeit
  • Kapazitätsauslastung

Die Software-Suite DISKOVER SCO hilft Ihnen damit bei der Optimierung Ihrer gesamten Supply Chain von der Beschaffung, über Produktion und Logistik, bis zur Distribution. DISKOVER SCO unterstützt Sie mit den folgenden integrierten Teilfunktionalitäten:

FC - Forecasting
Erarbeitung abgesicherter statistischer Absatz- und Bedarfs-Prognosen

IFD - Initial and Final Demand Forecasting
Erstellen von Bedarfsprognosen neuanlaufender Artikel, auslaufender Artikel, für Ersatzteile und End-of-life-Bedarfe von Bauteilen

RP - Replenishment
Materialdisposition, simulativ und operativ

DTB - Dispositionsparameter-Optimierung
Optimierung der artikelspezifischen ERP-Systemeinstellungen zur Prognose- bzw. Disposition; Automatische Parameterpflege über Regelwerke und Entscheidungstabellen

PA - Portfolio-Analysis
Darstellung von Stammdaten, Prognose- und Dispositionseigenschaften im zwei- oder dreidimensionalen Portfolio

RE - Reporting
Flexible Erstellung von Analyse- und Auswertungstabellen mit freier Wahl der Felder und Filter, Gruppierungs- und Aggregationsmöglichkeiten, ausgehend von einem umfangreichen Bibliothek vorbereiteter Reports

SF - Sales Forecast
Einbindung des Vertriebs in die Absatz- und Bedarfsprognose

LP - Lieferantenportal
Anbindung von Lieferanten zum Austausch von Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Mengen- und Terminabstimmungen sowie Bedarfsforecasts mittels Webportal

HB - Heijunkaboard
Dezentrale Fertigungssteuerung und Auftragsfreigabe verbunden mit einer Nivellierung der Produktionsauslastung bei schwankender Nachfrage

Ihr Nutzen:

  • Deutliche Verbesserung der Prognosequalität
  • Bestandsreduzierung um 25 % bis 50%
  • Gezielt eingestellte artikelspezifische Lieferbereitschaftsgrade
  • Effiziente und einfache Disposition (durchschnittlich 50% Zeitersparnis)
  • Zeitersparnis bei der Parameter- und Stammdatenpflege; konsistente Stammdaten
  • Strategische Betreuung

DISKOVER stellt in Software gegossenes Beratungs- und Optimierungs-Know How dar und ermöglicht, komplizierte planerische Zusammenhänge einfach und komfortabel zu beherrschen.

DISKOVER hat in Praxis und Beratung einen Namen seit Beginn der 90er Jahre. Hinter DISKOVER steht ein Entwicklungsteam aus Ingenieuren, Wirtschaftsingenieuren, Betriebswirten und Informatikern mit über 18 Jahren Praxis und Beratungserfahrung in der Optimierung von Supply Chains.

Nehmen Sie über den untenstehenden Button unverbindlich Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf ein gemeinsames Gespräch. Gerne stellen wir Ihnen DISKOVER SCO unverbindlich in einer detaillierten Webpräsentation vor.

Zielgruppen:

branchenübergreifend:

Produktionsunternehmen

  • Serienfertiger
  • Einzel- und Kleinserienfertiger
  • Maschinenbau
  • Textilindustrie
  • Chemieindustrie
  • pharmazeutische Industrie
  • Kunststoff Industrie
  • Automobilzulieferindustrie
  • Ersatzteilversorgung
  • ...

Großhandelsunternehmen

  • technischer Großhandel
  • Baumarktzulieferer
  • Baustoffgroßhandel
  • Elektrogroßhandel
  • Sanitär- und Küchengroßhandel
  • ...
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
8 GB RAM, 100 GB Festplatte
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Client-Server-Anwendung. Auf Client-Seite reicht handelsübliche Windows-PC-Ausstattung. Auf Server-Seite sollte ein leistungsstarker Windows oder Unix-/Linux-Server zur Verfügung stehen.
Referenzen:

 

z.B.:

  • Anita Dr. Helbig,
  • ASK Chemicals
  • Dörner & Helmer
  • Erich Jäger
  • Fritz Driescher
  • GAH Alberts
  • Gustav Klauke
  • Hansa Metallwerke
  • Medion
  • Mehler Texnologies
  • Montblanc
  • Montegrappa
  • Otto Golze
  • Oase Living Water
  • Paulmann Licht
  • Peiner Träger
  • Serag- Wiessner
  • Hansaflex
  • Trost Auto Service Technik SE
Counter