Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A2 Netzwerksoftware > A2.05 Netzwerkadministration > Docusnap - Softwarelösung für IT-Dokumentation
Kompatibel mit
 

Docusnap - Softwarelösung für IT-Dokumentation

IT-Dokumentation, Inventarisierung, Visualisierung, Berechtigungsanalyse, Lizenzmanagement   Version:  X

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Gabi Bichler
Tel.: +49-8033-6978-4000
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2004
Anzahl der Installationen:
4000
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Endanwenderlizenz, Beratung durch Hersteller)
auf Anfrage (Mandantenfähige Lizenz für IT-Dienstleister )
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:
1. Produktbild  Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation
Diashow von Docusnap - Softwarelösung für IT-Dokumentation

Docusnap ist eine Softwarelösung für IT-Dokumentation, die jedes IT-Team spürbar entlastet:

Routineaufgaben wie z. B. die Inventarisierung von Hard-und Software oder die Aktualisierung von Netzwerkplänen führt Docusnap zu jedem beliebigen Zeitpunkt automatisiert durch. Der Unternehmenserfolg wird parallel gesichert, da im Störfall jederzeit aktuelle Unterlagen zur IT-Umgebung verfügbar sind. Ausfallzeiten werden durch professionelle IT-Dokumentation mit Docusnap auf ein Minimum reduziert.

Docusnap unterscheidet sich durch sehr markante Zusatzfunktionen von üblicher Inventarisierungssoftware:

Docusnap ist die einzige am Markt verfügbare Software, die dem Anwender die Funktionen IT-Inventarisierung, IT-Dokumentation und Visualisierung der erfassten Werte sowie ein transparentes Lizenzmanagement und eine interaktive Berechtigungsanalyse in einem Produkt zur Verfügung stellt.

Docusnap erstellt –auch zeitgesteuert- ohne weitere Agenten aktuelle IT-Dokumentationen für Windows Umgebungen. Die Software erfasst Server, Workstations und zusätzlich das Active Directory, die Microsoft Exchange-, SQL-, DHCP/DNS Server, SharePoint, Hyper-V und die Internet Information Services sowie VMware Umgebungen, SNMP (V1/V2/V3) Geräte, Linux und Mac Systeme. Mit Docusnap können auch Symantec Backup Exec Installationen und Oracle Datenbanken inventarisiert und dokumentiert werden. Zudem ermöglicht Docusnap die Dokumentation der Einstellungen der DFS-Stämme für Windowsserver. Im Weiteren können auch VLAN-Konfigurationen inventarisiert und dokumentiert werden. 

IT-Beziehungen der einzelnen Systeme zueinander können in Docusnap graphisch abgebildet werden. Die einzelnen Systeme werden ganz einfach durch Drag & Drop miteinander verbunden und beliebig mit technischen oder organisatorischen Eigenschaften belegt.

Diese übersichtliche Darstellung ist z. B. bei Arbeiten im System, für die Einschulung neuer Mitarbeiter oder für externe Dienstleister äußerst hilfreich.

Nutzt man Docusnap als ITIL-CMDB, kann man auf elegante Art Beziehungen zwischen einzelnen Konfiguration Items verwalten und visualisieren.

Ein weiteres Highlight in Docusnap ist die Option, IT-Konzepte direkt in Docusnap auf Basis der jeweils aktuellen Daten interaktiv per Drag & Drop zu erstellen. Der Einsatz weiterer textverarbeitender Software ist hinfällig.

Das Modul Customizing ermöglicht die Anpassung von Oberfläche, Berichten und Datenbankstruktur auf die individuellen Anforderungen eines Unternehmens.

Anpassbar sind auch die mehr als 100 vordefinierten Berichte, Datenblätter, Übersichtslisten und die verschiedenen Pläne (inklusive Layer 2 Topologie Erkennung und Darstellung). Das IT-Team wird durch den Einsatz der Softwarelösung Docusnap dauerhaft und spürbar von zeitraubenden Routineaufgaben entlastet. Die Mitarbeiter haben wieder mehr Zeit für ihre eigentlichen Kernaufgaben – Effizienz und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens erhöhen sich.

Die Docusnap Produkt Editionen garantieren für jede Anforderung die optimale Produktlösung. Neben einer Basic-, SAM-, Security- und Premium-Edition ist Docusnap auch als Ultimate-Version erhältlich.

Zielgruppen:
  • IT-Entscheider
  • IT-Administrator
  • Revision (intern und extern)
  • IT-Dienstleister
  • IT-Consulting
  • Controlling
  • Geschäftsleitung
  • Lizenzierungsberater
  • Datenschutzbeauftragte
  • IT-Sicherbeauftragte
1. Produktbild  Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Ausgabedokumente der Netzwerk-Dokumentation

2. ProduktbildAusgabedokumente-der-Netzwerk-Dokumentation

Ausgabe von Ergebnissen der SharePoint Inventarisierung

3. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Darstellung der Berechtigungsanalyse als Matrix

4. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Darstellung der IT Beziehungen innerhalb der Netzwerk Dokumentation

5. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Grafische Darstellung von Informationen aus der Exchange Server Inventarisierung

6. Produktbilld Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Lizenzauswertung innerhalb der Netzwerk Dokumentation

7. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Visualisierung der Berechtigungsanalyse innerhalb der IT-Dokumentation

8. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Visualisierung des Netzwerk Plans innerhalb der IT-Dokumentation

9. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Visualisierung von ER-Diagrammen im Rahmen der Microsoft-SQL-Server Inventarisierung und Dokumentation

10. Produktbild Docusnap - Softwarelösung IT Dokumentation

Windows Berechtigungen Analyse Benutzer Gruppen

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
512 MB RAM, 2GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Docusnap X & Docusnap X Server Hostsystem Systemvoraussetzungen für Rechner, auf denen Docusnap X bzw. Docusnap X Server installiert wird: Betriebssystem: Windows 7 SP1 Windows 8, 8.1 Windows 10 Windows Server 2008 SP2 Windows Server 2008 R2 SP1 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 RAM: min. 512 MB, empfohlen >= 2GB CPU: >= 2 Cores Auflösung: min. 1024 x 768 Pixel, Empfohlen >= 1280 x 1024 Pixel .NET Framework: Version >= 4.6.1 Windows Installer: Version >= 4.5 Datenbank *: SQL Server 2008 Express, Standard, Enterprise SQL Server 2008 R2 Express, Standard, Enterprise SQL Server 2012 Local-DB, Express, Standard, BI, Enterprise SQL Server 2012 R2 Local-DB, Express, Standard, BI, Enterprise SQL Server 2014 Local-DB, Express, Standard, BI, Enterprise SQL Server 2016 Local-DB, Express, Standard, Enterprise Microsoft Office **: Office >= 2007 * Docusnap liefert eine Microsoft SQL 2014 Express LocalDB-Datenbank mit aus. ** Für die Generierung der Dokumente werden keine externen Programme benötigt. Für die Anzeige der Dokumente können Programme verwendet werden, welche folgende Dateiformate unterstützen: .docx, .xlsx, .html, .pdf, .odt, .vdx Docusnap X Discovery Service Hostsystem Für Rechner, auf denen der Docusnap Discovery Service (ohne Server bzw. Docusnap Client) installiert wird: Betriebssystem: Windows 7 SP1 Windows 8, 8.1 Windows 10 Windows Server 2008 SP2 Windows Server 2008 R2 SP1 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 RAM: min. 512 MB, empfohlen >= 1GB CPU: >= 2 Cores Auflösung: min. 1024 x 768 Pixel .NET Framework: Version >= 4.6.1 Windows Installer: Version >= 4.5 Docusnap X Web Hostsystem Systemvoraussetzungen für Rechner, auf denen das Docusnap Web installiert wird: Betriebssystem: Windows 8, 8.1 Windows 10 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 RAM: min. 512 MB, empfohlen >= 2GB .NET Framework: Version >= 4.6.1 Windows Installer: Version >= 4.5 Browseranforderungen (Web & Übersichtspläne) Systemvoraussetzungen für Browser zum Anzeigen von Docusnap Web bzw. Dokumentationen: Auflösung: min. 1024 x 768 Pixel Empfohlen >= 1280 x 1024 Pixel Browser: IE >= 10 Edge >= 13 Google Chrome >= 31 Mozilla Firefox >= 45, Aurora >= 50.0, ESR >= 45.3 (https-Zertifikat ist ggf. manuell in FF zu importieren) Opera >= 15 Zu dokumentierende Geräte (Zielsysteme) Voraussetzungen auf den zu dokumentierenden Geräten: Betriebssystem: Windows NT (mit WMI CORE 1.5 für Windows NT 4) Windows XP Windows Vista Windows 7 Windows 8, 8.1 Windows 10 Windows Server NT (mit WMI CORE 1.5 für Windows NT Server 4) Windows Server 2000 Windows Server 2003 Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 Linux (32 / 64 Bit) – SuSe Linux (32 / 64 Bit) – RedHat Linux (32 / 64 Bit) – Debian Linux (32 / 64 Bit) – Kubuntu Linux (32 / 64 Bit) – Ubuntu Linux (32 / 64 Bit) – CentOS HP-UX 11i v3 Mac OS X IGEL Thin Clients (Windows & Linux, nur UMS SQL-Server DB) Netzwerkprotokolle: WMI LDAP (v.2) SNMP Versions 1, 2, 3 SSH (RSA-Keys unterstützt) Exchange Server: Exchange Server 2003 Exchange Server 2007 Exchange Server 2010 Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 SQL Server: SQL Server 2000 SQL Server 2005 SQL Server 2008 / R2 SQL Server 2012 / R2 SQL Server 2014 SQL Server 2016 VMware: vCenter 3.5, 4.0, 5.0, 6.0 ESX Server 3.5, 4.0, 5.0, 5.5, 6.0 VMware Server Windows Installer: Version >= 4.5 DHCP/DNS: nur Windows basierte Systeme Berechtigungsanalyse: Für Windows Systeme oder CIF / SMB-Emulationen und Microsoft SharePoint Installationen sowie Exchange 2007, 2012, 2013, 2016 Hyper-V: nur Windows basierte Systeme Veeam: Veeam Backup 8, 9 Citrix XenCenter: XenServer 6, 7 Microsoft IIS: Version 6.0, 7.0, 7.5, 8.0, 8.5, 10 Microsoft SharePoint: SharePoint Server 2007, 2010, 2013 SharePoint Services 3.0 SharePoint Foundation Backup Exec: Version 2010, 2012, 2014, 15 Oracle DBMS: Version 10, 11g
Referenzen:
  • Unternehmen, Konzerne
  • Systemhäuser, Consulting- und IT-Dienstleister
  • Öffentliche Einrichtungen, Gebietskörperschaften
  • Banken
  • Bildungseinrichtungen

Konkrete Referenzen auf Anfrage unter info@docusnap.com

Counter