Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.01 Behörden, Ämter > eM@w - Elektronische Maßnahmenabwicklung
mit kostenfreiem Demo-Download! Desktop Applikation für Elektronische Maßnahmenabwicklung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

eM@w - Elektronische Maßnahmenabwicklung

Desktop Applikation für Elektronische Maßnahmenabwicklung

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  eM@w - Elektronische Maßnahmenabwicklung
Desktop Applikation für Elektronische Maßnahmenabwicklung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

eM@w - Schnittstelle zur Bundesagentur für Arbeit

Modul-Beschreibung

Über die eM@w-Schnittstelle lässt sich die komplette Kommunikation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) transparent und vertragsgerecht auf Basis der von Ihnen mit der BA geschlossenen Unterlagen abwickeln. Auch Bietergemeinschaften können mit unserer Schnittstelle arbeiten. Teilnehmer werden Ihnen über die eM@w-Schnittstelle automatisch übermittelt. Von dort an lässt sich der komplette Arbeitsablauf mit dem Teilnehmer vom Eintritt über den Maßnahmenverlauf bis zum Austritt nahtlos durchführen.

Langjährige MAE-Erfahrung

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen mit MAE-Maßnahmen. Die Schnittstelle wurde 2007 von synectic komplett auf Basis der Vorgaben der BA entwickelt. Sie wird kontinuierlich erweitert und an die sich ändernden gesetzlichen Anforderungen angepasst. Seit dem 01.01.2014 ist die Schnittstelle auch für AGH - MAE nutzbar.

Verfahrenszweige

  • Berufsvorbereitende Maßnahmen BVB / BVB Reha
  • Benachteiligtenförderung BNF (BAE / ABH)
  • Reha AuW
  • Berufseinstiegsbegleitung AMP (BerEb)
  • MAT07 (ehemals AMP-§46MAT7 - Umbenennung wegen gesetzlicher Neuregelung)
  • AMP-BerEb-02
  • AGH01 (Arbeitsgelegenheiten) auch mit MAE
  • AMP-BerEb-03

... weitere folgen regelmäßig und werden automatisch nach Bekanntmachung durch die BA integriert.

Besonderheiten

  • Digitale Signierung
  • Aktueller Teilnehmerstatus als Ampelsystem
  • Standardisierte Mitteilungen zur BA
  • Pflege der Anwesenheit
  • Leistungs- und Verhaltensbeurteilung
  • Förderplanung mit Datenübernahme
  • Sichere Datenübertragung auf allen Übertragungswegen durch Komplettverschlüsselung
  • unterstützte Datenbankmanagementsysteme: MS SQL Server, pgSQL Server, MS Access

Die eM@w-Schnittstelle kann eigenständig, aber auch als Modul innerhalb von synJOB**, eingesetzt werden.

**Vorteile: eine gemeinsame Datenbasis, gemeinsame Auswertungen, gemeinsame Teilnehmer-, Projekt- und Terminverwaltung

Weitere Programme des Herstellers:
Counter