Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.03 Archivierung, DMS > eVIT

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

eVIT

Dokumente digital und unabhängig von erzeugenden Programmen zur Verfügung stellen   Version:  1.6.3

Kontakt
Haben Sie weitere Fragen?
Tel.: 05363 809422
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
ca. 900
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 345,10 EUR (290 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

DIE eVIT-PHILOSOPHIE
Standarddateiformate haben sich am Markt etabliert und durchgesetzt. Mit eVIT werden diese Standards genutzt und als homogenes Projektabbild informativ verfügbar. Die digitale Projektkommunikation mit eVIT ist für die Projektbeteiligten die integrative Plattform zum Informationsaustausch – textlich, grafisch, transparent und mobil.

DAS PRINZIP
Berge von Papier, Ordner, Zeichnungen, Faxe, Gesprächsnotizen, digitale Daten unterschiedlicher Programme und verschiedene Dateiformate sind heute immer noch die Regel bei der Projektbearbeitung. fpi liefert mit eVIT_doc eine Dienstleistung für die optimierte Projektkommunikation aller an der Prozesskette Beteiligten. Die Ergebnisse der Planung in Form von digitalen oder in Papierform vorliegenden Zeichnungen sowie Texten, Tabellen, Fotos, Videos, usw. werden zu einem homogenen digitalen Informationsverbund zusammengeführt und stehen völlig transparent „just-in-time“ – auch dem Betrachter in einem Netzwerk – zur Verfügung. Für die Empfänger der Projekt-CD eVIT_doc entstehen keine Softwareinvestitionen. Es werden keine installierten Applikationen vorausgesetzt.

DIE TECHNIK
Als Kommunikationsschicht wird das Internetprotokoll verwendet, das die zukunftsorientierte Basis für diese Lösung bietet, zusätzlich der großen Verbreitung besonders in Intranets Rechnung trägt und im Hinblick auf zukünftige Entwicklungen der "digitalen Projektkommunikation" sämtliche Möglichkeiten dieses Mediums eröffnet.

LEISTUNGSMERKMALE

  • Intuitiver Bedienungskomfort ohne zusätzlichen Lernaufwand
  • Flexible Abbildung der individuellen Projektstrukturen
  • Verarbeitung von Plänen, Fotos, Luftbildern, Videos, Texten, Tabellen usw.
  • Übernahme von Zeichnungen als gescannte Rasterdaten
  • Kompatibilität zu allen Planungsprogrammen durch Übernahme von Plotdateien
  • Mehrere Fenster zur parallelen Darstellung von Plänen, Fotos, Texten, Tabellen usw.
  • Ausschnittvergrößerung, Übersichtsfenster und Lupe in allen Grafikdokumenten
  • Funktionalität zum Messen, auch bei höhenverzerrten Maßstäben sowie von Flächen
  • Druckfunktion für Ausschnitt, Alles, Originalgröße und individuellen Maßstab
  • Navigationshilfen durch hinterlegte, gegebenenfalls bidirektionale Verknüpfungen
  • Multiple Verknüpfungen mit mehreren Sprungzielen von einer aktive Stelle aus
  • Digitale Anmerkungen als Grafik oder Text zur Hinterlegung von Prüfeintragungen, Memos, usw.
  • Digitale Anmerkungen als Grafik mit optionaler Flächenberechnung
  • Integrierte, projektübergreifende Volltextsuche über alle Textdokumente
  • Optionale Datenverschlüsselung aller Dateiformate mittels Kryptologieverfahren
  • Optionale Benutzer- und Rechteverwaltung mit Kennwortschutz

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Planfeststellungsverfahren in der Verkehrswegeplanung
  • Planungen von Verkehrsbetrieben
  • Verfahren bei Planungen im Wasserstraßenbau
  • Infrastrukturplanungen Schiene (Deutsche Bahn und ÖPNV)
  • Flughafenplanungen und Magnetschwebebahnen
  • Raumordnungsverfahren und Flurbereinigungen
  • Verteilung der Brandschutzplanungen
  • Bauleitplanungen (Bebauungs- und Flächennutzungspläne)
  • BImSch-Verfahren der Umweltschutzverwaltung
  • Verfahren bei Hochwasserschutzmaßnahmen
  • Deponieplanungen / Abfallentsorgungsplanungen / Kraftwerksplanungen
  • Energieversorgungsplanungen (Gas, Strom, Wasser, Telekommunikation, Fernwärme)
  • Planungsbegleitende Dokumentation als Projekt-Informationssystem im Intranet
  • Projektdokumentation und -präsentationen
  • Allgemein technische oder behördliche Ausschreibungen
  • Projektarchivierung
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download

Das Produkt ist im Fachhandel erhältlich.


Counter