Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.10 Qualitätsmanagement, QM > EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten
Kompatibel mit
 

EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten

Software zur Berechnung von Ausfallraten elektronischer Geräte

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dr. Maksim Gladkov
Tel.: +49 89 787475 240
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Demo-Version
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
nicht erforderlich
Wartung:
nicht erforderlich
Erstinstallation:
1993
Anzahl der Installationen:
>100
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:
1. Produktbild EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten
Diashow von EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten

Software zur Berechnung von Ausfallraten elektronischer Geräte

  • Berechnungsmethoden:
    • DIN EN / IEC 61709 nach Siemensnorm SN 29500 
    • DIN EN / IEC 61709 mit anwenderspezifischen Ausfallraten
    • MIL-HDBK-217F
  • Berechnung von Funktionseinheiten auf der Basis von Stücklisten
  • Bereitstellung einer Importfunktion von Stücklisten im Excel-Format
  • Umfangreiche Bauelemente-Datenbank (über 40.000 Einträge), erweiterbar durch den Anwender
  • Online Hilfsfunktionen und Kommentare
Zielgruppen:

Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Produkten

1. Produktbild EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten

EXAR Startoberfläche

EXAR ist ein Windows - Software - Paket für PCs zum Berechnen von Ausfallraten.
Die erforderlichen Bauelemente - Daten werden beim Berechnen aus der Bauelemente - Datenbank gelesen oder bei Bedarf
mit Dialog - Unterstützung eingegeben.

2. Produktbild EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten

Muster-Qualitäts-Stückliste

Zum Erstellen, Pflegen und Verwalten der Bauelemente - Datenbanken,
der Stücklisten und der anwenderspezifischen Ausfallraten - Datei sind komfortable Tools im Programm
enthalten.

Die Zuverlässigkeitstechnik und die verwendeten Verfahren zur Berechnung von
Ausfallraten entwickeln sich kontinuierlich weiter und sind damit laufenden Änderungen unterworfen.
Dies bezieht sich auf die Basis - Ausfallraten ebenso wie auf die verwendeten Rechenmodelle.

3. Produktbild EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten
 
4. Produktbild  EXAR - zur Berechnung der MTBF von elektronischen Geräten

Q-Liste-Datenbank

Die im Dialog eingegebenen Daten eines Bauelementes werden unter einer eingegebenen
Typ - Bezeichnung, Sach- bzw.Identnummer in einer internen Bauelemente - Datenbank gespeichert.

Das betreffende Bauelement steht dann unter den gespeicherten Bezeichnungen für
spätere Berechnungen zur Verfügung. Auf diese Weise entsteht in EXAR eine an die Bedürfnisse des jeweiligen Anwenders
angepaßte Bauelemente - Datenbank.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
20 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Counter