Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.12 BDE, MDE, MES > FASTEC 4 PRO - modulares MES-System m. MDE, OEE, BDE, Leitstand etc.
News zu dieser Software:

Erweiterungen im Feinplanungsmodul des FASTEC 4 PRO Release 3.3.3

Erweiterungen im Feinplanungsmodul des FASTEC 4 PRO Release 3.3.3

Paderborn, 26.08.2016 - Das neue Release 3.3. ... mehr

Neue MES-Version ebnet Weg zur Industrie 4.0

Neue MES-Version ebnet Weg zur Industrie 4.0

Paderborn, 05.10.2015 - FASTEC ist mit 330 Kunden in 25 Ländern einer der wichtigen Anbieter ... mehr

Mit MES-App jederzeit und überall bestens informiert

Mit MES-App jederzeit und überall bestens informiert

Paderborn, 17.09.2015 - Mit Hilfe von MES-Apps wie dem FASTEC 4 PRO Mobile Client lässt sich ... mehr

alle Presse zum Programm
Kompatibel mit
  

FASTEC 4 PRO - modulares MES-System m. MDE, OEE, BDE, Leitstand etc.

MES-System zur Optimierung Ihrer Produktion: Besser planen, steuern und produzieren.   Version:  3.3

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Christian Reusch
Tel.: 05251 1647-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
190
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Schweizer Industrieunternehmen (>5000 Mitarbeiter) sucht MDE-System

Schweizer Industrieunternehmen (>5000 Mitarbeiter) sucht MDE-System

Wir sind ein Industrie­unternehmen aus der Schweiz und suchen eine ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild FASTEC 4 PRO
Diashow von FASTEC 4 PRO - modulares MES-System m. MDE, OEE, BDE, Leitstand etc.

Branchenunabhängige MES-Lösung für Produktionsbetriebe.
Besser planen. Besser steuern. Besser produzieren.

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft. Mit einem Manufacturing Execution System (MES) produziert Ihr Unternehmen effizienter, flexibler, termintreuer und schneller.

Mit unserem MES-System FASTEC 4 PRO steuern
und optimieren Sie Ihre gesamten Produktionsprozesse

Mit dem MES-System FASTEC 4 PRO planen, steuern, kontrollieren und analysieren Sie die Produktionsprozesse in Ihrem Unternehmen rund um die Uhr.

Das MES-System liefert dabei eine umfassende und exakte Datenbasis. Auf deren Grundlage können Sie die Schwachstellen in Ihrer Produktion aufspüren, beseitigen und zukünftig vermeiden. Damit optimieren Sie die gesamte Produktion und senken letztlich Ihre Kosten.

Mit unserer MES-Lösung FASTEC 4 PRO wird Ihr Produktionsunternehmen fit für Wettbewerb und Zukunft!

Mit flexiblem MES-System klar im Vorteil

Durch den modularen Aufbau kann unsere MES-Lösung FASTEC 4 PRO individuell nach
Ihren Anforderungen an Ihr Unternehmen angepasst werden.

FASTEC 4 PRO bietet Ihnen für jeden Unternehmensbereich die perfekte Lösung.

  • Planung: einzelne Arbeitsgänge von Fertigungsaufträgen manuell oder automatisch optimierungsbasiert verplanen, den Einsatz der verfügbaren Mitarbeiter planen und das aktuelle Produktionsgeschehen in Echtzeit überwachen 

  • Produktion/BDE: ein- oder mehrstufige Fertigungsaufträge verwalten und z. B. Durchlaufzeiten auswerten, die Personalzeiterfassung zur Nachkalkulation nutzen, den Produktionsmitarbeitern Dokumente direkt am Arbeitsplatz zur Verfügung stellen und in der Rezepturverwaltung Maschinenparameter, NC-Programme und Einstelldatensätze speichern und verwalten

  • MDE: den vollen Überblick über die gesamte Produktion haben, die in Echtzeit erfassten Maschinendaten in übersichtlichen Auswertungen analysieren und damit Schwachstellen im Produktionsprozess aufdecken und beseitigen

  • Monitoring: in Echtzeit die gesamte Produktion überwachen, bei Störungen schnell eingreifen und sämtliche Masken individuell an die eigenen Anforderungen anpassen

  • Traceability: den gesamten Produktzyklus kontrollieren und anschließend die erfassten serien- oder chargennummernbezogenen Daten auswerten

  • Logistik: das gesamtes Lager verwalten, die Kommissionierung sowie Einlager- und Verpackungsprozesse steuern

  • TPM/Instandhaltung: sämtliche Maßnahmen rund um das Thema Total Productive Maintenance verwalten, organisieren und steuern und so die Verfügbarkeit und Laufzeit aller Maschinen und Anlagen erhöhen 

Mit MES sichern und verbessern Sie Ihre Produktqualität
und bringen Transparenz in die Produktion

Mit unserem MES-System FASTEC 4 PRO können Sie detailliert nachvollziehen, wann was von wem an welchem Arbeitsplatz produziert wurde. Diese exakten Einzeldaten helfen Ihnen, Fehlerquellen einfach und schnell aufzudecken und schließlich beseitigen zu können.

Dabei stehen Ihnen in jeder Unternehmensebene zuverlässige und auswertbare Informationen über den gesamten Herstellungsprozess zur Verfügung — und das in Echtzeit. Damit wissen Sie genau, wie weit ein Auftrag fortgeschritten ist, ob die Maschine läuft, wie sie bisher gelaufen ist, welche Störungen auftraten, welche Verbesserung der Abläufe erzielt werden konnten etc.

Highlights der MES-Lösung FASTEC 4 PRO:
Zukunftssicher. Investitionssicher. Ausbaufähig.

  • Echtzeit-Übersicht über alle Maschinengruppen vom PC-Arbeitsplatz aus
  • Präzise und prägnante Produktions-Kennzahlen wie Verfügbarkeit, Leistung, Qualität, OEE, Stillstandszeiten, Taktzeiten, Stückzahlen etc.
  • Komfortable grafische und tabellarische Auswertungen und Analysen zu sämtlichen Daten, z. B. von Ist- und Soll-Mengen, Zykluszeitüberschreitungen, Hochrechnungen; über Einzelmaschinen, Maschinengruppen und Hallen. Gefiltert und gruppiert nach Kostenstellen, Schichten, Zeiträumen.
  • Komfortable Analysen mit Pivot-Tabellen
  • Schnittstelle für vorhandene ERP-/PPS-Systeme. Auftragsübernahme und Rückmeldung
  • Direkte Ankopplung von Maschinen über OPC, Profibus, Siemens S7, Euromap E63 etc. möglich.
  • Wachstumsmöglichkeit durch modulares System
  • Kurze Einarbeitungszeit - geringer Schulungsaufwand
  • Mehrsprachig und somit international einsetzbar.

Mehr unter: www.fastec.de

Zielgruppen:

Produktionsbetriebe, branchenunabhängig.

Diese Branchen setzen schon Lösungen von uns ein:

  • Automotive
  • Elektronik
  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Medizin / Pharma
  • Nahrungsmittel
1. Produktbild FASTEC 4 PRO

MES-Modul Basis

- Als Fundament des MES-Systems FASTEC 4 PRO stellt es u. a. grundlegende Konfigurations- und Verwaltungsfunktionen bereit. Inklusive Monitoring- und Report-Designer für individuelle Anpassungen.

2. Produktbild FASTEC 4 PRO

MES-Modul MDE

– voller Überblick über die Produktion. In Echtzeit erfasste Maschinendaten in übersichtlichen Auswertungen analysieren und damit Schwachstellen im Produktionsprozess aufdecken und beseitigen.

3. Produktbild FASTEC 4 PRO

MES-Modul Monitoring

– umfassendes Monitoring in Echtzeit über die gesamte Produktion: vom Zustand einzelner Maschinen über Produktionskennzahlen bis hin zu Alarmhinweisen. 

4. Produktbild FASTEC 4 PRO

MES-Modul Traceability

– lückenlose Material- und Prozessrückverfolgbarkeit über den gesamten Produktionszyklus für die Optimierung von Produktionsprozessen und das schnelle Eingrenzen fehlerhafter Produkte.

5. Produktbild FASTEC 4 PRO

MES-Module Personal

- bei den personalbezogenen MES-Modulen steht der Mitarbeiter im Mittelpunkt: Personalzeiten exakt erfassen, Personalverfügbarkeit und -einsatz optimal planen.

6. Produktbild FASTEC 4 PRO

MES-Modul Energiemonitoring

- Energiedaten der Produktion erfassen, visualisieren und analysieren. Erkennen prozessbedingter Lastspitzen und Identifizierung von „Energiefressern“. 

 

 

 

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
1 GB RAM, 80 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
- Ethernet-Anschluss in Maschinennähe erforderlich, - WLAN möglich (Access-Point erforderlich), - MS-SQL- oder Oracle-Datenbank auf Server, - Standard-PCs als Maschinen-Clients nutzbar, - Fernzugriff (z.B. Home-Office) möglich
Referenzen:

Gerne senden wir Ihnen unsere Referenzliste auf Anfrage zu.
Eine erste Übersicht finden Sie unter http://www.fastec.de/mes-oee-referenzen.html

Ritter Sport

  • "Mit easyOEE Portable GSM haben wir genau das passende System gefunden, um unterschiedliche Maschinen auswerten und optimieren zu können. Inzwischen setzen wir es auch außer Haus ein, um bei befreundeten Unternehmen erstklassige Daten zu gewinnen.
    Was uns an dem Gerät besonders gut gefällt, sind die unwahrscheinlich leistungsfähigen Konfigurationsmöglichkeiten. easyOEE lässt sich damit sehr einfach auf unterschiedlichste Anwendungsfälle programmieren.“

Hameln Pharma

  • „Mit der nunmehr effektiven Überwachung der Produktionsprozesse kommen wir Fehlern und Störungen wesentlich früher und besser auf die Spur als in der Vergangenheit. Wir sind in der Lage, ungeplanten Stillstandszeiten gezielt entgegen zu wirken. Dazu kommt, dass wir jetzt über exakte Planzeiten verfügen. Insofern verzeichnen wir deutlich mehr Transparenz und Flexibilität sowie einen Anstieg der Produktivität. Vor diesem Hintergrund, ein ‚lebendes erweiterungsfähiges System‘ zur effektiven Produktivitätssteigerung zur Verfügung zu haben, sehen wir sehr zuversichtlich in die Zukunft."

 

Buderus Guss Komponenten

  • "Durch die Einführung an 5 Kernschießmaschinen konnten wir erstmals exakte Informationen über Produktions- und Verlustzeiten sammeln und auswerten.
    Diese Erkenntnisse ermöglichten uns gezielte Maßnahmen zur Leistungssteigerung bzw. Reduktion der Verlustzeiten."

Henke Gruppe

  • "Seit mittlerweile 4 Jahren haben wir in unserer Kunststoff-Spritzerei das FASTEC-System an mittlerweile über 80 Maschinen im Einsatz.

    Das System leistet uns sehr gute Dienste. So haben wir es geschafft, durch die verbesserte Überwachung der Maschinen Produktivitätsreserven im Bereich zwischen 10 % und 20 % zu realisieren. Außerdem konnten wir die Zykluszeiten um einen Wert im 2-stelligen Prozentbereich senken.

    Durch die systematische Dokumentation der Störgründe waren wir auch in der Lage, unsere Werkzeuge zu optimieren."

Sander Gourmet

  • "Wir produzieren hier mit den FASTEC-gesteuerten Anlagen am Tag bis zu 8 Tonnen Speisen. Das entspricht in etwa 22.000 Tellergerichten.
    Die erzielte Arbeitserleichterung führt dazu, dass wir das System nicht mehr missen möchten."

    "Die gewünschte konstante Produktqualität wird problemlos erreicht. Die anfängliche Skepsis der Mitarbeiter hat sich sehr schnell gelegt, nachdem die Ergebnisse derart überzeugend waren und ein gewisses, entspanntes Arbeiten die Motivation noch steigerte"

Holztechnik Schmeing

  • "Nach ca. 3 Jahren Einsatz des Fastec-Systems können wir heute sagen, dass wir besonders von der Teileverfolgung im Maschinenraum profitieren. Hier bekommen wir rasch einen Überblick über den aktuellen Stand der Fertigung und können bei Problemen schnell Maßnahmen zum Gegenlenken einleiten. Suchzeiten sind minimiert worden und die allgemeine Mitarbeiterzufriedenheit ist durch den besseren innerbetrieblichen Informationsfluss erhöht worden. 

    Seit Beginn der Aufzeichnungen ist eine Leistungssteigerung von bis zu 15 % zu verzeichnen."

Trinity Biotech

  • "Besonders wichtig ist für uns die Störungs-Benachrichtigung per SMS. Aufgrund der großen Nachfrage bei unserem AIDS-Schnelltest waren wir in den vergangenen Monaten dazu gezwungen, mittels "Geisterschichten" rund um die Uhr produzieren.

    Durch die SMS-Benachrichtigung konnten wir auch in diesen Schichten auf Störungen sehr schnell reagieren, was uns einige Tage an "zusätzlicher" Produktionszeit eingebracht hat."

ZF Sachs

  • "Im Rahmen unseres GPS (Global Performance System) spielt die systematische Erfassung der OEE-Kennzahl eine große Rolle.
    Wir waren positiv überrascht, wie schnell und einfach sich easyOEE installieren ließ und wie sich die Bedienung der Software beinah intuitiv erschloss.
    Auch die einfache und komfortable Konfiguration war für uns von großer Bedeutung und hat uns überzeugt. Durch die umfangreichen Auswertungen kann man schnell sein Bauchgefühl durch Fakten ersetzen und Maßnahmen für die erkannten Probleme definieren."
Counter