Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.12 BDE, MDE, MES > flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM, Lager, Warehouse M.
Kompatibel mit
  

flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM, Lager, Warehouse M.

MES, BDE,MDE,PZE, PDM,PLM, DMS, Zutritt und CAM in einer SoftwareSuite (open Source)   Version:  9.4

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Jörg Rehage
Tel.: 0203/608499-10
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
nicht erforderlich
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1999
Anzahl der Installationen:
120
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Open Source (als Entwicklungsmodell))
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Mittelständisches Fertigungsunternehmen (ca. 300 Mitarbeiter) sucht MDE-Software

Mittelständisches Fertigungsunternehmen (ca. 300 Mitarbeiter) sucht MDE-Software

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit knapp 300 Mitarbeitern. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE,MDE,PZE,Lager und PDM-PLM
Diashow von flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM, Lager, Warehouse M.

Gründe für eine flexpo MES-Lösung

  • Maßanzug für die Fertigung (Open Source, daher keine Anpassungsbeschränkungen - also anders als bei Standard Modulen mit Releasezwang, Customizing usw.)
  • Projekte mit Fachinformatikern oder Diplomanden (Kostenneutral, Projektlast verschoben), dadurch nur minimale Belastung der Key User
  • Über 2 Mio. MS-VB6-Programmierer (einfache und weit verbreitete Programmiersoftware)
  • keine Lizenzgebühren (weder für die Applikation noch für die SQL Datenbank)
  • keine Hotline- und Wartungskosten www.flexpo.de
  • keine Funktionsüberladung
  • keine Funktionsbegrenzungen
  • keine ungewollten Updates oder Migrationen
  • Auf Wunsch auch mit Quellcode
  • Zugang zu allen ERP-Systemen mit aktiver Unterstützung dieser Anbieter.
  • 50% günstiger als vergleichbare Projekte / Systeme im MES Umfeld
  • Neutrale Hardwareanbindung (nur Standard Komponenten)
  • Projektförderung möglich
Produktbild flexpo - MES SUITE für MES, BDE,MDE,PZE und DMS
Video (F&M Klient seit 1999)

 

Von der Konstruktion über die Maschinendatenerfassung, bis zur unternehmensweiten Kommunikationslösung, zeigt ihnen das Video einen Ausschnitt der täglichen Beratung und Betreuung von IT-Projekten, aus dem Bereich der Automobilzuliefererindustrie.

F&M Consulting   www.fundm.de

Bildergalerie und Demo     flexpo-MES

http://www.fundm.de/downloads/temp/Auftragsdurchlauf_flexpo-MES.pdf 

Bildergalerie und Demo     flexpo-PDM - PLM

http://www.fundm.de/downloads/temp/Auftragsdurchlauf_flexpo-PDM_PLM.pdf

Bildergalerie und Demo     flexpo - Lager  ( Warehouse Management )

http://www.fundm.de/downloads/temp/Auftragsdurchlauf_flexpoLager.pdf

Bildergalerie und Demo     flexpo - PZE   

http://www.fundm.de/downloads/temp/Auftragsdurchlauf_flexpo-PZE.pdf

BDE = Betriebsdatenerfassung
MDE = Maschinendatenerfassung
PZE = Personalzeiterfassung
FST= Fertigungssteuerung
WV = Werkzeugverwaltung
CAM/NC = Maschinensteuerung

PDM/PLM = Projekt- und Dokumentenlenkung

Besonderheit dieser open Source Lösung

Einfache und optisch ansprechende Buchungssoftware. Die Buchungssoftware benötigt einen Standard-PC. Barcode-Scanner und induktive Lesegeräte (Transponder) werden unterstützt. Das Visualisierungs- und Feinplanungstool bietet Onlinestatusübersichten, Auswertungen und Korrekturmöglichkeiten auf Benutzerebene. Flexpo ist eine hoch integrierte MES-Suite mit zahlreichen ERP-Anbindungen.

Auch Plausibilitätsprüfungen gehören zur Grundphilosophie.flexpo ist ein Open Source Konzept und wird als give away im Projekt oder in Verbindung mit Bedien- und Beobachtungssystemen angeboten. Das Programm ist frei von Lizenzgebühren, Hotline und Wartungskosten.

Alle Hardwarekomponenten z.B. Transponderlesegeräte (PZE), Microcontroller (MDE) oder (Zutritt) sind Standard Komponenten von Euchner, W&T sowie Axis und Schauf - Anzeigensysteme. Alle Geräte werden Objekt orientiert und über Standard Ethernet angesprochen.

Organisation und Planung - Einrichten von Schichtplänen und Werkskalendern - Schnittstelle zu Standard ERP-Systemen - Definition von Meisterbereichen und Kostenstellen - Erstellen von Fertigungs- Nacharbeits- und Gemeinkostenaufträgen - Erzeugen von Split- und Sammelarbeitsgängen - Drucken von Auftragspapieren und Lohnscheinen (optional) - Reihenfolgeplanung für Arbeitsgänge

Aktuelle Informationen - Auftragsvorrat und Vorgabelisten - Aktueller Status von Arbeitsgängen und Aufträgen - Auftragsfortschritt (elektronische Laufkarte) und Restlaufzeit - Mitlaufende Kostenkontrolle und Ermittlung der Liegezeiten - Vergleich von Sollvorgaben und Istwerten

Auswertungen und Statistiken - Erledigte Aufträge und Terminverletzungen - Auftragsbezogene Produktions-, Stillstands- und Rüstzeiten - Schichtprotokolle inkl. Soll- /Istvergleich zu Mengen und Zeiten - Auftrags- und Artikelstatistiken - Ausschussstatistiken - Meister-Checklisten

Datenaustausch zum ERP-System - Feingeplante Daten übernehmen (Plantermine, Sollmengen, Vorgabezeiten, Stamminformationen zum Fertigungsauftrag, Artikelinformationen)

Daten erfassen - Beginn-, Endzeiten (Laufzeit, Rüst- ,Störzeiten, Wartung, Musterfertigung, kein Auftrag) - Unterbrechungen von Arbeitsgängen oder Aufträgen - Teilrückmeldungen von Produktionsergebnissen - Personenzeiten und Maschinengruppenzeiten - Produzierte Mengen inkl. Gutstück- und Ausschusserfassung - Personal Authentifizierung über Barcode oder Transpondertechnologie

Zielgruppen:
  • Fertigungsindustrie (Mittelstand)
  • Einzel-, Auftrags-, Varianten- und Serienfertiger aller Branchen
  • Automotive, Kunststoff, Metall, Papier

Von der Konstruktion über die Maschinendatenerfassung, bis zur unternehmensweiten Kommunikationslösung, zeigt ihnen das Video einen Ausschnitt der Beratung und Betreung von IT-Projekten, aus dem Bereich der Automobilzuliefererindustrie.

1. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE,MDE,PZE,Lager und PDM-PLM

Übersicht der flexpo Systemintegration   Modul:  flexpo -  PDM /PLM

2. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE,MDE,PZE,Lager und PDM-PLM

flexpo PDM-PLM . Das Tool für alle Unternehmen mit dem Schwerpunkt "Produktentwicklung"

3. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE,MDE,PZE,Lager und PDM-PLM

flexpo - MES  (Werkstattübersicht und Ansicht - Kapazitätsberechnung)

4. Produktbil flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM
 
5. Produktbil flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Personalstammdaten

Um die Mitarbeiterbuchungen vorzunehmen, sind zahlreiche Stammdaten je Mitarbeiter im System zu hinterlegen

6. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Zeitmodelle

Die Zeitmodelle sind sowohl für die korrekte Berechnung von Über- und Unterstunden als auch für die Personaleinsatzplanung von erheblicher Wichtigkeit.

7. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Schnittstelle zu Lohn und Gehalt

Sollte keine eigene Lohnabrechnungssoftware vorhanden sein, so kann je Mitarbeiter und Monat eine Abrechnungsgrundlage mit allen Sonderzulagen für den Steuerberater, oder ein externes Lohnbüro erstellt werden.

8. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Monatsübersicht

Die Monatsübersicht ermöglicht alle offenen Buchungen je Mitarbeiter bei Bedarf zu korrigieren.

9. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Jahresplan und Fehlzeiten

Der Jahresplan zeigt eine Schnellübersicht aller Fehl- oder geplanter Abwesenheitstage pro Mitarbeiter und bietet weiterhin zahlreiche Auswertungen zu vorhandenen Buchungsvorgängen einzelner Mitarbeiter.

10. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Auftragsverfolgung bei flexpo - MES

11. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM
 
12. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Aufträge freigeben

Einmal freigegebene Aufträge werden für die Kapazitätsberechnung der nächsten Tage und Wochen herangezogen.

13. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Fertigungsbeleg

Die Fertigungsbelege beinhalten alle Arbeitsgänge zu einem Fertigungsauftrag und werde mit dem Auftrag als Gegleitpapier mitgeführt.

14. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Schichtplanpflege

Berechnung der Kapazitäten: Um eine Berechnung der Plankapazitätenin der Produktion vorzunehmen, sind Schichtpläne zu hinterlegen.

15. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Wochenkapazität

Berechnung der Wochenkapazitäten einzelner Meschinen und Maschienengruppen

16. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Planung von Ressourcen mit Kapazitätsbeschränkung

Planung von Ressourcen: Im Gegensatzt zur Planung im ERP-Umfeld muss produktionsnah mit tatsächlichen Beschränkungen geplant werden.

17. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Visualisierung von Engpässen

Engpässe werden durch Schwellwertbetrachtungen sichtbar gemacht.

18. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Schnittstellen und Fremdsysteme

19. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

BDE Startmaske Terminal

Der BDE Starter ist ein eigenständiges Programm und wird in der regel auf einem Industrie PC an der Maschine ausgeführt.

20. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM
 
21. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM
 
22. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Module flexpo - PDM / PLM

23. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Module flexpo - PDM/ PLM/ MES

24. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Module von PDM / PLM

25. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

CAD / CAm Engineering

Durch die Abfrage individueller technischer Eigenschaften entsteht eine Wissensdatenbank, um wiederkehrende Projekte schneller bearbeiten zu können. Alle Zeichnungsänderungen, Kundeneinstellungen, werden in getrennten Entwicklungsständen archiviert.

26. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Grundlagen und Aufgaben WMS

Warenhouse-Management (flexpo-Lager) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch die Steuerung, Kontrolle und Optimierung komplexer Lager- und Distributionssysteme.

27. Produktbild flexpo - SUITE für MES, BDE, MDE, PZE, PDM-PLM

Materialflusssteuerung

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
256 MB RAM, 10 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
keine besonderen Systemanforderungen
Referenzen:
  • CD-Design GmbH   (Automotive, Designelemente, Drucken, Stanzen, Prägen)
  • OVERATH GmbH     (Automotive, Mehrwegverpackungen)
  • GEYER GRUPPE Industrieholding GmbH
  • Geyer Umformtechnik GmbH (Metallbau)
  • Dessauer Schaltschrank-und Gehäusetechnik GmbH
  • ETEC Gesellschaft für technische Keramik mbH
  • Junkerwerk Linder GmbH + Co. KG (Automotive, Isolierung, Geräuschdämmung)
  • Baumeister & Trabandt GmbH   (Automotive, Fahrzeugbau)
  • Fagerdala AG   (Automotive,  EPP-Verarbeitung) 
  • Technolam  (Elektronik, Leiterplatten, Varianten)
Counter