Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > demand.ERP - Die Lösung für die Verpackungsbranche

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
    

demand.ERP - Die Lösung für die Verpackungsbranche

Das webbasierte ERP II System   Version:  3.0

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2001
Anzahl der Installationen:
25
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

demand.ERP ist eine Lösung, die speziell für die Kunststoff- und Verpackungsindustrie entwickelt wurde. 
Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen in der Branche wurde die ERP-Lösung entwickelt und bildet die Fragestellungen optimal ab.

  • Angebotsmanagement
  • Integriertes CRM
  • Variable Kalkulation
  • Rollen-/Chargenverwaltung und -optimierung
  • Chargenrückverfolgung
  • Produktspezifikation/Techn.Merkblatt
  • Bedarfssystem zur Bestelloptimierung
  • Rezepturverwaltung
  • Farbrezepturen
  • Typware-Abwicklung
  • Prozessoptimierte Feinplanung
  • Grafischer Fertigungsleitstand
  • Umfangreiches Reporting

demand.ERP ist ein komplettes ERP-System der neusten Generation. Dabei bietet das modular aufgebaute System alles was Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel von ihrer betriebswirtschaftlichen Standardsoftware erwarten.

Das System ist ganz einfach über einen Browser (z.B. IE) bedienbar. Auf Grund seiner webbasierten Architektur ist es ohne Problem möglich, Kunden, Lieferanten, Tochterunternehmen ans System anzubinden.
Das mobile Arbeiten mit dem System ist ohne Probleme z.B. über ein IPhone/Smartphone möglich.

Der integrierte Ansatz der Software reduziert Schnittstellen nachhaltig und schafft somit die gewünschte Durchgängigkeit und notwendige Transparenz.

Einige Funktionen:

  • CRM
  • Angebotsmanagement
  • Vertrieb
  • Absatzplanung
  • Einkauf
  • Materialwirtschaft/Logistik
  • Produktionsplanung und Steuerung
  • Versandsteuerung
  • Grob-/Feinplanung
  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Kalkulation
  • Projektmanagement

Wollten sie sich aufs Kerngeschäft konzentrieren, wählen sie die SaaS/ASP-Variante.

Zielgruppen:
  • Produzierende mittelständische Industrie
  • Dienstleistungsbranche
  • Handel
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:
  • Nordfolien Deutschland GmbH
  • Nordfolien Polska Sp. z o.o
  • Wilhelm Lambrecht GmbH
  • Empac GmbH
  • Empac Polska Sp. z o.o
  • Dynamic Billards
  • Holmberg
Counter