Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.99 Produktion, Einkauf (sonstige) > HDA-Bestellwesen - Software für den Einkauf
mit kostenfreiem Demo-Download! Verwalten von Anfragen, Bestellungen, Wareneingängen und Rechnungsprüfung

HDA-Bestellwesen - Software für den Einkauf

Verwalten von Anfragen, Bestellungen, Wareneingängen und Rechnungsprüfung

Beschreibung
 
Screenshots
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  HDA-Bestellwesen - Software für den Einkauf   Version:  5.0
Verwalten von Anfragen, Bestellungen, Wareneingängen und Rechnungsprüfung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Heuser Datenbank-Applikationen
Ansprechpartner: Herr Norbert Heuser Tel.: 02204/92597-0   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild HDA Bestellwesen, Einkauf
Diashow von HDA Bestellwesen, Einkauf

Das Bestellwesen ist ein komplettes Programmpaket zur Unterstützung des Einkaufs und beinhaltet alle Funktionen, die Sie benötigen, um Anfragen und Bestellungen effizient zu bearbeiten. Anfragen und Bestellungen können aufgrund von Bestellvorschlägen, Bestellvormerkungen oder direkt über das Programm Verwalten Einkaufsbelege ausgelöst und auf Wunsch per E-Mail oder Telefax versendet werden.

Anforderungen der Niederlassungen können über das Internet an den Zentraleinkauf weitergeleitet werden, der die Anforderungen als Anfragen an mehrere Lieferanten oder direkt als Bestellungen versenden kann.

Eingehende Angebote können erfasst und in einem Preisspiegel zur Ermittlung des günstigsten Lieferanten gegenüber gestellt werden.

Erfasste Auftragsbestätigungen korrigieren sofort die ursprünglich erfassten Bestelldaten, ohne die ursprünglichen Daten zu löschen, um Abweichungsanalysen erstellen zu können.

Erledigte Bestellungen werden auf Wunsch für spätere Abfragen in einer Bestellhistorie gespeichert. Über beanstandete Mengen können sofort Retouren-Lieferscheine gedruckt werden. Die Rechnungsprüfung kann auf alle relevanten Daten des Einkaufs und des Wareneingangs zurückgreifen.

Überblick

  • Archivierung von Anfragen, Bestellungen und Rahmenaufträgen
  • Abrufbestellungen
  • Angebote erfassen
  • Auftragsbestätigung erfassen
  • Beliebig viele Lieferanten pro Artikel
  • Bestellbestandslisten
  • Bestellobligo
  • Bestellvormerkungen erfassen
  • Bestellvorschläge freigeben
  • Drucken beliebiger Dokumente (PDF, DOC, XLS) aus der integrierten Dokumentenverwaltung
  • Generieren Anfragen und Bestellungen aus Bestellvormerkungen und Bestellvorschlägen
  • Fremdwährungsfähig
  • Kostenstellenbezogene Anfragen und Bestellungen
  • Kostenträgerbezogene Anfragen und Bestellungen
  • Lieferscheine freigeben (Beistell- und Retourenlieferscheine)
  • Liefervorschau
  • Mandantenfähig
  • Projektbezogene Anfragen und Bestellungen
  • Rahmenverträge und Lieferabrufe
  • Rechnungsprüfung
  • Staffelpreise
  • Sofortdruck der Anfragen, Bestellungen und Lieferanmahnungen
  • Sofortversand der Anfragen, Bestellungen und Lieferanmahnungen per E-Mail oder Telefax
  • Terminlisten
  • Umsatzstatistik nach Artikeln und Lieferanten
  • Wareneingang erfassen
  • Wareneingangsprüfung
  • Wareneingangsjournal
  • Wer liefert was? Oder Was liefert wer? (Bezugsquellen)
  • Rechnungseingangsjournal
  • Rückstandsliste

Stammdaten

  • Adresse
  • Artikelgruppe
  • Artikelstamm
  • Bezugsquelle
  • Dokumente
  • Firmenstamm
  • Kostenstelle
  • Lieferbedingung
  • Mengeneinheit
  • Preiseinheit
  • Projekte
  • Standardtexte
  • Versandart
  • Wechselkurs
  • Zahlungsbedingung

Mit der integrierten Dokumentenverwaltung können Sie einem Artikel beliebige Dokumente  (z.B. Fotos, EXCEL ®, PDF oder WORD®-Dokumente) zuordnen und automatisch ausdrucken.

Rahmenaufträge

  • Archivieren erledigter Rahmenaufträge
  • Erfassen von Rahmenaufträgen und Lieferabrufen
  • DFÜ-Lieferabrufe gemäß VDA 4905
  • Unterstützung mehrerer Rahmenaufträge pro Artikel und Lieferant
  • Über Abrufbestellungen können Teilmengen eines Lieferabrufs bestellt werden

Anforderungen und Bestellvorschläge

  • Bestellvorschläge freigeben
  • Bestellvorschläge aus der Fertigungssteuerung in Abrufe umwandeln
  • Vormerkung von Anforderungen aus den Fachabteilungen
  • Bedarfszusammenfassung und Erzeugen von Anfragen oder Bestellungen
  • Sammelanfragen an verschiedene Lieferanten

Verwalten Einkaufsbelege

  • Anfragen mit oder ohne Preis (Target)
  • Archivieren erledigter Einkaufsbelege
  • Erfassen von Anfragen, Bestellungen und Belastungsanzeigen
  • Erfassen individueller Belegtexte oder Nutzung von Textkonserven
  • Kopieren beliebiger Einkaufsbelege (z.B. Anfrage ð Bestellung)
  • Verweis auf interne Lagerstandorte oder externe Adressen als Lieferanschrift

Angebote

  • Erfassen von Angeboten
  • Erzeugen einer Bestellung nach Erfassung des Angebots

Auftragsbestätigung

  • Erfassen von Auftragsbestätigungen
  • Speichern des aktuellen Einkaufspreise für spätere Preisvergleiche

Bestellüberwachung

  • Übersicht über den aktuellen Status offener Bestellungen
  • Lieferanmahnung offener Bestellungen

Wareneingang

  • Einzelerfassung von Lieferscheinen
  • Erledigen unerfüllter Bestellmengen
  • Schnellerfassung für Komplettlieferungen
  • Erstellung von Retourenlieferscheinen für beanstandete Lieferungen
  • Wareneingangsprüfung
  • Wareneingangsverbuchung

Rechnungsprüfung

  • Erfassen der Rechnungsdaten
  • Vergleichen der Eingangsrechnung mit der ursprünglichen Bestellung
  • Bestimmung des Zahlungstermins, des zu zahlenden Betrags und der ausführenden Bank
  • Übergabe an die Finanzbuchhaltung

Formulare

  • Anfrage
  • Bestellung
  • Belastungsanzeige
  • Lieferanmahnung
  • Lieferschein (Beistell- und Retourenlieferschein)
  • Rahmenauftrag
  • Wareneingangsschein

Berichte

  • Bestellbestand nach Kostenstellen und Kostenträgern
  • Bestellobligo
  • Bestell- und Wareneingangsstatistik
  • Umsatzstatistik nach Artikel und Lieferanten
  • Offene Anfragen
  • Offene Auftragsbestätigungen
  • Rückstandsliste
  • Terminliste
  • Wareneingangsjournal

Lieferumfang

  • Client-Software
  • Online-Dokumentation
  • Microsoft SQL Server 2005 Express Edition

Produktfamilie

  • Elektronischer Datenaustausch (VDA/EDIFACT)
  • Fertigungsplanung- und Steuerung
  • Instandhaltung
  • Lagerbestandsführung
  • Managementinformationen
  • Qualitätsmanagement
  • Verkaufsabwicklung

Schnittstellen

  • Finanzbuchhaltung (DATEV®, HS-FIBU®, SCHILLING, SYSKA®, VARIAL®)
  • Tobit FaxWare ®
  • Microsoft Outlook ®

Hier können Sie eine kostenlose Demoversion herunterladen.

Zielgruppen:
  • Kleine und mittelständische Fertigungs- und Logistikunternehmen
Weitere Programme des Herstellers:
Counter