Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.10 Finanzbuchhaltung > HS Finanzwesen - die Software für Finanzbuchhaltung
News zu dieser Software:

Competence Book "Digital HR" beleuchtet Zukunft des Personal­managements

Competence Book "Digital HR" beleuchtet Zukunft des Personal­managements

Hamburg, 24.06.2016 - Personal­management im Zeitalter der Digitalisierung: In der aktuellen ... mehr

CeBIT: HS stellt ERP-Software für KMU vor

CeBIT: HS stellt ERP-Software für KMU vor

Hamburg, 15.02.2016 - ERP-Software für den gesamten kaufmännischen Bereich in kleinen und ... mehr

Zukunft Personal: HS digitalisiert HR-Prozesse

Zukunft Personal: HS digitalisiert HR-Prozesse

Hamburg, 18.08.2015 - Effizient organisierte, digitale Prozesse werden im Bereich Human ... mehr

alle Presse zum Programm
Kompatibel mit
 

HS Finanzwesen - die Software für Finanzbuchhaltung

Branchenneutrale Software zur Buchhaltung gemäß GoB-Richtlinien   Version:  2.30

Anbieter Kontaktdaten:
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
1994
Anzahl der Installationen:
2.700
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
auf Anfrage (Miete)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
Cockpit
Diashow von HS Finanzwesen - die Software für Finanzbuchhaltung

Das GoB-zertifizierte HS Finanzwesen ist das ideale Werkzeuge zur Steigerung von Transparenz und Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Durch ausgereifte und die Bedürfnisse der Anwender in den Mittelpunkt stellende Funktionen lassen sich das HS Finanzwesen und die dazugehörigen integrierten Erweiterungsmodule einfach, intuitiv und arbeitserleichternd bedienen.

Mit aktuellen Zahlen steuern Sie souverän Ihr Unternehmen. Offene Posten sind übersichtlich dargestellt und sofort erfassbar. Zügige Mahnungen sichern Ihre Erträge. Zugleich senken Sie die Kosten durch die konsequente Einhaltung von Skontofristen. Auch die Entlastung Ihres Steuerberaters hinsichtlich kostspieliger Routinearbeiten, wie das Buchen Ihrer Belege spart bares Geld.

Leistungsmerkmale

  • Komfortables Buchen mit unterschiedlichen Belegarten, Buchungsvorlagen und wiederkehrenden Buchungen in mehreren Wirtschaftsjahren
  • Standardisierte und individuell anlegbare Kontenrahmen
  • Offene-Posten-Verwaltung mit automatischem Mahnwesen
  • Vielfältige, aktuelle Auswertungsmöglichkeiten u.a. für BWA, GuV und Bilanz
  • Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen, wie z.B. EU-Mehrwertsteuer, SEPA-Zahlungen, Ist-Versteuerung
  • Elektronische Umsatzsteuer-Voranmeldung (ELSTER)
  • Unterstützung der digitalen Betriebsprüfung gemäß §147 Abgabenordnung
  • Schritt-für Schritt-Assistenten und Plausibilitätsprüfungen

Erweiterungsmodule

  • Anlagenbuchhaltung
  • Archivlösung
  • Berichte
  • Datenmodell
  • DATEV Datei-Schnittstelle
  • Kassenbuch
  • Kontierung
  • Kostenauswertung
  • Kostenstellen-Kostenträger

SEPA-Lastschriftmandate mit De-Mail versenden und verwalten
Ab dem 1. Februar 2014 dürfen Banken das in Deutschland verbreitete Lastschriftverfahren per Einzugsermächtigung nicht mehr anbieten. Stattdessen müssen Zahlungsempfänger von den Zahlern ein SEPA-Lastschriftmandat einholen. Hierfür gelten strengere Regeln als bisher. Neben zusätzlichen Informationen gehört dazu die stärkere Nachweispflicht der Mandatierung.

De-Mail ermöglicht Unternehmen und Organisationen die rechtssichere elektronische Übermittlung von SEPA-Lastschriftmandaten und sogenannten Pre-Notifications (SEPA-Vorabinformationen). Weitere Anwendungsmöglichkeiten für De-Mail bestehen im Bereich von Mahnungen und Avis, da solche Dokumente oft eine gesteigerte rechtliche Relevanz haben.

Hinweis: Das HS Finanzwesen ist für Deutschland und Österreich erhältlich.

Zielgruppen:

Die Produkte von HS richten sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen.

Weitere Programme des Herstellers:
Cockpit

Im "Cockpit" haben Sie alles im Blick: geschäftsrelevante Kennzahlen werden übersichtlich dargestellt und ermöglichen Ihnen, frühzeitig Engpässe zu erkennen oder den Erfolg des Unternehmens zu beurteilen.

Archiv

Dokumente zu Konten, z.B. einzelnen Kunden, lassen sich im Archiv der eigenen Struktur entsprechend ablegen.

Buchen Seite 3

Schnelles und unkompliziertes Buchen mit zahlreichen Erfassungshilfen erleichtert die Arbeit.

Anlagenbuchhaltung

Die Anlagenbuchhaltung unterstützt beim Management der Vermögenswerte im Unternehmen.

Auswertungen / Berichte

Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen aussagekräftige Berichte.

Zahlungsmoral / Druckvorschau

Spezielle Berichte verschaffen einen Eindruck von der Zahlungsmoral der Kunden. Wer hat innerhalb der Fälligkeit bezahlt, wer erst deutlich später?

Zahlungsmoral

Die Auswertung erlaubt individuelle Einstellungen für die Überprüfung der Zahlungsmoral.

Offene Posten - Auswertungen

Eine OP-Liste verschafft den Überblick über ausstehende Zahlungen.

ABC-Analyse

Kunden oder Lieferanten können mithilfe der ABC-Analyse schnell entsprechend ihrer Bedeutung für das Unternehmen eingestuft werden - hilfreiche Informationen für das Kunden- oder Lieferantenmanagement.

ABC-Analyse / Vorschau

Unterschiede bei Kundenumsätzen werden durch die ABC-Analyse deutlich.

Offene Posten Liste

Zusatzinformationen, wie die Überschreitung eines Kreditlimits, können auf der OP-Liste ebenfalls ausgegeben werden.

Saldenvergleich

Die Saldenentwicklung lässt sich auch im Monats- oder Jahresvergleich anzeigen und beurteilen.

Vorbesetzungsbibliothek

Vorbesetzungen und fertig zusammengesestellte Übersichten erleichtern den Einstieg in das Cockpit und ein professionelles Controlling.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
1 GB RAM, 500 MB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Microsoft Internet Explorer ab Version 6; Graphikauflösung mindestens 1024 x 768 bei 100% Schriftgröße; für spezielle Online-Funktionen ist ein Internetzugang und eine e-mail-Adresse erforderlich.
Counter