Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.12 BDE, MDE, MES > HYDRA MES - Manufacturing Execution System
News zu dieser Software:

Neues Whitepaper: In vier Stufen zur „Smart Factory“

Neues Whitepaper: In vier Stufen zur „Smart Factory“

Mosbach, 09.03.2016 – Noch immer hängt dem Thema „Industrie 4. ... mehr

Bestseller auf den neuesten Stand gebracht

Bestseller auf den neuesten Stand gebracht

Mosbach, 22.02.2016 - Mit der Neuauflage des Fachbuchs „MES – Manufacturing Execution ... mehr

MES im IoT-Umfeld

MES im IoT-Umfeld

Mosbach, 05.02.2016 - Dass Industrie 4.0 und Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) ... mehr

alle Presse zum Programm
Kompatibel mit
    

HYDRA MES - Manufacturing Execution System

Effizienter Produzieren mit dem Manufacturing Execution System HYDRA

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Rainer Deisenroth
Tel.: +49 6261 9209-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1986
Anzahl der Installationen:
>750
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Großunternehmen der Chemieindustrie (mit ERP / SAP) sucht KPI und Projektverfolgungssoftware

Großunternehmen der Chemieindustrie (mit ERP / SAP) sucht KPI und Projektverfolgungssoftware

Wir sind ein weltweit tätiges Unternehmen der Chemieindustrie (Farbenherstellung) mit ca. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

HYDRA, das praxiserprobte Allround-MES, erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Manufacturing Execution System (MES) gemäß VDI 5600 und steht damit als Synonym für die vertikale Integration zwischen der technisch orientierten Fertigungsebene und der eher kommerziell ausgerichteten ERP- bzw. Managementebene. Darüber hinaus bietet HYDRA den fertigungsnah agierenden Abteilungen leistungsfähige Informations-, Auswertungs- und Planungsfunktionen in den Bereichen:

  • Betriebsdaten
  • Maschinendaten
  • Fertigungsfeinplanung und -steuerung / Leitstand
  • Material- und Produktionslogistik
  • Rückverfolgbarkeit (Traceability)
  • Werkzeug- und Ressourcenmanagement
  • DNC Energiemanagement
  • Qualitätssicherung / CAQ / SPC
  • Prozessdaten
  • Personalzeiterfassung / Zeitwirtschaft
  • Personaleinsatzplanung
  • Leistungslohnermittlung
  • Zutrittskontrolle.

In einer speziellen Ausprägung kann HYDRA auch als ERP-Subsystem mit reduziertem Funktionsumfang zum Beispiel zur Kommunikation mit SAP-Systemen eingesetzt werden. Der Datenaustausch erfolgt in diesem Fall über zertifizierte SAP-Schnittstellen wie HR-PDC, PP-PDC, QM-IDI oder individuelle Schnittstellen.

MPDV bietet maßgeschneiderte MES-Lösungen, die sich konsequent an der vorgegebenen Aufgabenstellung orientieren. Bevorzugt setzen wir dabei auf die Nutzung von Standardfunktionen unserer praxiserprobten, modular strukturierten Produktlinien, die bei Bedarf um individuelle Anpassungen ergänzt werden können.

Zielgruppen:

HYDRA: das MES-System für Fertigungsunternehmen aller Größen und Branchen

Von der MES-Kompetenz von MPDV profitieren heute etwa 750 Unternehmen aller Größen und Branchen. Zu den MPDV-Kunden zählen mittelständische Fertigungsunternehmen ebenso wie international operierende Industriekonzerne.

Maßgeschneiderte MES-Lösungen

Mit einem breiten Funktionsumfang und vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten unterstützen unsere MES-Anwendungspakete unterschiedlichste Fertigungsverfahren und eignen sich für den Einsatz in allen Branchen. Die Anwender profitieren damit von den Vorteilen einer Standardsoftware und der maßgeschneiderten Funktionalität einer Branchenlösung. Im Klartext: Standard steht hier für eine Vielzahl von Installationen, stabile und erprobte Anwendungen.

MPDV hat MES-Systeme in folgenden Branchen implementiert:

  • Automobilzulieferer und -hersteller
  • Kunststoff / Gummi
  • Metallverarbeitung
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Chemie und Kosmetik
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Möbel- und Holzverarbeitung
  • Druck und Verpackung
  • Feinmechanik / Optik
  • Elektrotechnik / Elektronik
  • Medizintechnik / Pharma
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
auf Anfrage
Referenzen:
  • Phoenix Contact
  • Takata
  • Diehl Metall
  • Tyco Electronics
  • Harting
  • Oechsler
  • Lydall
  • Adidas
  • Deutsche Börse
  • Gerresheimer
  • Hirschvogel
  • greiner bio-one
  • koziol
  • uvm.
Counter