Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.08 eLearning, CBT, WBT > IBT SERVER-Software für Lern- und Trainingsmanagement
News zu dieser Software:

Social Learning/Corporate Social Network– time4you bringt neue Checkliste heraus

Social Learning/Corporate Social Network– time4you bringt neue Checkliste heraus

Karlsruhe, 23. März 2016 - Die Digitalisierungs-Prozesse in unserer Arbeits- und Lernwelt sind ... mehr

MOOC-Plattform auf der didacta 2016 ausgezeichnet

MOOC-Plattform auf der didacta 2016 ausgezeichnet

Karlsruhe/Köln, 24. Februar 2016 – Let’s go less massive, but effective!“ Diese ... mehr

E-Learning-Content individuell, interaktiv und mobil

E-Learning-Content individuell, interaktiv und mobil

Karlsruhe, 14.01.2016 – Wer in das Thema E-Learning einsteigt und nach geeignetem Content ... mehr

alle Presse zum Programm
Kompatibel mit
     

IBT SERVER-Software für Lern- und Trainingsmanagement

Professionelle Lösung für E-Learning, Personalentwicklung und Weiterbildung   Version:  v19

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Axel Wolpert
Tel.: +49 721 83016 0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
mehrsprachig
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Reiseveranstalter sucht E-Learning-Software

Reiseveranstalter sucht E-Learning-Software

Wir sind in der Tourismusbranche tätig und sind aktuell auf der Suche nach einer ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild IBT SERVER-Software für Lern- und Trainingsmanagement
Diashow von IBT SERVER-Software für Lern- und Trainingsmanagement

Die IBT® SERVER-Software der time4you GmbH garantiert „just in time“ und „just in place“ Zugang zu den entscheidenden Trainings- und Personalprozessen, Informationen und Lerneinheiten. Sie gehört seit 1999 zu den führenden, innovativsten und leistungsstärksten Systemen für Lern- und Trainingsmanagement und wird kontinuierlich weiter entwickelt. Die IBT® SERVER-Software ist in unseren Kundenlösungen weltweit aktuell in zahlreichen Sprachen im Einsatz.

IBT® SERVER-Software verfügt über eine mandantenfähige, hochskalierbare Softwarearchitektur, die eine große Anzahl registrierter Benutzer und gleichzeitig aktiver Benutzerressourcen effizient verwaltet und bedient. Unterstützt werden sowohl Single-Server-Lösungen als auch Multi-Site-Server-Architekturen.

Neben den klassischen Funktionen des E-Learning-Managements verfügt die IBT® SERVER-Software über integrierte Reporting­werkzeuge, ein leistungsfähiges System für das Seminar- und Veranstaltungsmanagement sowie ein intuitiv einsetzbares Autorentool.

Die flexible und sichere Integration von Social Media-/Web 2.0-Tools ermöglichen die Einbindung informellen Lernens in die Aus- und Weiterbildung. Spezielle Module unterstützen die Besonderheiten der mobilen Nutzung sowie daraus entstehende innovative Lernszenarien.

Mit dem Starter Kit E-Learning steht eine vorkonfigurierte Einstiegslösung zur Verfügung.

Zielgruppen:
  • Konzerne
  • KMU
  • öffentliche Institutionen und Verwaltungen
  • Bildungsanbieter
1. Produktbild IBT SERVER-Software für Lern- und Trainingsmanagement

Alle Bildungsprodukte in einem System – Katalogansicht eines Lernportals mit IBT SERVER-Software

2. Produktbild IBT SERVER-Software für Lern- und Trainingsmanagement

Starter Kit E-Learning – die vorkonfigurierte Einstiegslösung für Ihr E-Learning

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Der IBT ®SERVER ist sehr effizient konzipiert, sodass die Anforderungen an die Hardware mit üblicher standard Server Hardware leicht erfüllt werden können. Als Mindestausstattung der Betriebsumgebung wird empfohlen • 2 GB RAM • 2 GB freier Festplattensp
Referenzen:
  • Gothaer Versicherung
  • R + V Versicherung
  • Hugo Boss
  • HUK-COBURG
  • Deutsche Telekom
  • Manor
  • Montblanc
  • Stadtwerke Düsseldorf
  • Stadt Düsseldorf
  • Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
  • EnBW
  • ImmobilienScout24 GmbH
  • Bertelsmann Stiftung
Counter