Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.23 Unternehmensberatung, Rechtsanwalt > Schutzrechtverwaltung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

Schutzrechtverwaltung

Schutzrechtverwaltung für Patentanwälte und Patentabteilungen   Version:  2.03

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
3.451 EUR (2.900 EUR zzgl. 19% MwSt)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Unsere Schutzrechtverwaltung ist eine Software zur Aktenverwaltung in- und ausländischer Schutzrechte in einer Patentanwaltskanzlei oder Industriepatentabteilung. Es bietet eine komplette Verwaltung sämtlicher relevanten Daten sowie die Berechnung und Überwachung sämtlicher Fristen. Von der Erinnerung des Mandanten bis zur Rechnungsstellung und Zahlung an das Amt wird der komplette Ablauf im Programm abgebildet.

Folgende Funktionalitäten sind implementiert:

  • Aktenverwaltung
  • Adressverwaltung
  • Archiv Fristenregeln
  • Tax-Überwachung
  • To Do Liste
  • Kostenvorschau für Mandanten
  • Zahlungslisten für Patentamt
  • Schriftsatzerstellung
  • Schnittstellen zu Microsoft Word und Excel
  • Auswertungen
  • Benutzerverwaltung

In der Aktenverwaltung können alle Arten von Schutzrechten angelegt werden. Komfortable Suchfunktionen ermöglichen ein schnelles Auffinden Ihrer Daten. Die Funktion PCT/EP-Umwandlung bietet die Möglichkeit, in wenigen Arbeitsschritten eine Regionalisierung Ihrer PCT/EP-Schutzrechte durchzuführen.
Die integrierte Adressverwaltung bietet Zugriff auf alle Adressdaten und ermöglicht das Generieren von Schriftsätzen im Microsoft Word Format mit automatischer Übernahme der Daten aus der Akte. Die Grundlage für Ihre Schriftsätze bilden Microsoft Word Dokumentvorlagen, die Sie frei nach Ihren Vorstellungen anlegen können. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, von Word aus auf Ihren PASO-Datenbestand zuzugreifen und die Daten in Ihr Word-Dokument zu übernehmen.

Im Archiv Fristenregeln sind alle Regeln hinterlegt, die für die Neuanlage Ihrer Schutzrechtsakten notwendig sind. Jeder hinterlegten Regel kann eine Word-Dokumentvorlage zugeordnet werden, die später im Fristenbuch zum Generieren von Erinnerungsschreiben, Rechnungen etc. verwendet werden kann. Beim Anlegen einer neuen Akte werden die entsprechenden Regeln der Akte zugeordnet.
Das Programm überprüft täglich anhand der hinterlegten Regeln den gesamten Aktenbestand und überträgt alle fälligen Fristen in das Fristenbuch (To Do-Liste). Hier erfolgt die Erinnerung/Rechnungsstellung an den Mandanten. Zahlungseingänge werden dokumentiert.

Fällige Zahlungen an ein Amt (DPA oder EPA) werden zusammengefasst und können anhand einer Sammelliste zur Abbuchung übertragen werden. Durch die strukturierte Speicherung Ihrer Daten in der Datenbank Microsoft SQL-Server bietet die Software vielfältige Möglichkeiten der Auswertung. Übergabe der Daten an Microsoft Excel und Microsoft Word sind möglich.

Die integrierte Benutzerverwaltung ermöglicht das Anlegen beliebig vieler Benutzer mit frei definierbaren Rechten auf die einzelnen Funktionen. Somit wird gewährleistet, dass nur berechtigte Personen den Datenbestand verändern können.

Unsere Schutzrechtverwaltung ist eine sehr leistungsfähige Client/Server-Anwendung und für die Datenbank-Engine Microsoft SQL-Server entwickelt. Die Software ist voll in die Windows-Oberfläche integriert und kompatibel zu allen Programmen der Microsoft-Office-Produktfamilie wie z. B. Word und Excel.

Besonderen Wert wurde bei der Entwicklung auf eine einfache Bedienbarkeit der Software gelegt. Sie brauchen kein Informatik-Studium, um die Software zu bedienen!

Nehmen Sie jetzt gleich über den untenstehenden Button Kontakt zu uns auf. Im Rahmen einer Online-Präsentation führen wir Sie durch alle Funktionen der Software.

Zielgruppen:
  • Patentanwalt, Patentanwälte
  • Rechtsanwalt, Rechtsanwälte
  • Patentabteilung
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
MS Office ab Version 2000 erforderlich
Referenzen:
  • AXON Patent GmbH, Aesch/Schweiz
  • Biedermann MOTECH GmbH, Villingen-Schwenningen
  • PA Geitz, Truckenmüller und Lucht, Karlsruhe
  • Grass GmbH, Höchst/Österreich
  • Mepla-Alfit
  • PA Pietruk, Karlsruhe
  • PA Zürn, Gaggenau
Counter