Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A1 Programmierung > A1.05 EAI, Middleware > JobDISPO EAI

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
 

JobDISPO EAI

Softwarelösung JobDISPO EAI als Softwareintegration (Schnittstellenlösung)   Version:  5.0

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1994
Anzahl der Installationen:
>200
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 2.975 EUR (2.500 EUR zzgl. 19% MwSt) abh von Schnittstellen
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

JobDISPO EAI (Enterprise Application Integration) ermöglicht eine intelligente Schnittstellenlösung für den optimalen Datenaustausch zwischen verschiedenen Softwareprogrammen. JobDISPO EAI dient zum einen für die Anbindung vorhandener ERP-/PPS-/CAD-/CAM- oder sonstiger Software oder die von uns angebotenen Softwarelösungen JobDISPO ERP, JobDISPO MES und JobDISPO MDC.

Zum anderen kann diese Schnittstellenproblemlösung stand-alone zur informationstechnischen Verknüpfung Ihrer Softwareprogramme eingesetzt werden. Dank einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, kann der Anwender selbst ohne Zuhilfenahme externer Beratungsdienstleistungen unterschiedlichste Datenquellen miteinander verknüpfen.

Mit JobDISPO EAI wurde bisher unter anderem die Vernetzung der folgenden Softwaresysteme realisiert:

  • ERP-/PPS-Systeme (z.B. SAP R/3, Navision, Brain)
  • CAD-/CAM-Systeme (z.B. CATIA, ME-10)
  • BDE-Systeme (z.B. COSCOM, DLOG)
  • MDE-Systeme (z.B. COSCOM, DLOG)
  • PZE-Systeme (z.B. Tisoware, PAISY)
  • CAQ-Systeme (z.B. BABTEC, QUIPSY)
  • E-Business-Plattformen (z.B. bei 1zu1 Prototypen)
  • Elektronische Marktplätze (z.B. rp-net)
  • Lieferanten (z.B. über EDI, XML)
  • Groupwaresysteme (z.B. MS Outlook)
Zielgruppen:

Unterschiedlichen Branchen wie z.B. Aerospace, Automotive, Apparate-/ Anlagenbau, Blechverarbeitung, Dienstleistung, Elektrotechnik,  Forschung/Entwicklung, Kunststoffverarbeitung, Lohnfertigung, Maschinenbau, Medizintechnik, Metallverarbeitung, Papierherstellung, Rapid Prototyping, Werkzeugbau oder Wehrtechnik.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
>128 MB RAM, 10 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
ab Pentium III 700 MHz, Monitor SVGA mit einer Auflösung ab 1024x768 Pixel
Referenzen:

American Honda Motor Co. Inc., BMW AG, BRAUN GmbH, Lockheed Martin, MAN, SIEMENS GmbH & Co. KG, SPAX GmbH & Co. KG etc.

Counter