Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.09 PPS, Produktionsplanung > JOBDISPO MES
News zu dieser Software:

Neues Softwaretool der FAUSER AG

Neues Softwaretool der FAUSER AG

Gilching, 11.12.2015 - Die FAUSER AG hat in enger Zusam­menarbeit mit ihrem Kunden ... mehr

Kompatibel mit
 

JOBDISPO MES

JOBDISPO MES für die Fertigungsplanung in Echtzeit   Version:  core / V6

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Michael Friedl
Tel.: +49(0)8105/7798-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1994
Anzahl der Installationen:
>700
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
ab 5.950 EUR (5.000 EUR zzgl. 19% MwSt) abhängig von Anzahl User
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Planungstool für den Werkzeugbau gesucht

Planungstool für den Werkzeugbau gesucht

Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der Werkzeug- und Prozesstechnologie. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
Programmbeschreibung:

Die Software-Lösung JOBDISPO MES (Manufacturing Execution System) ist genau für die Bedürfnisse in der Fertigung entwickelt worden und deckt die in der VDI-Richtlinie 5600 definierten Aufgaben der Feinplanung und Steuerung ab.

Die grafische Plantafel unterstützt Sie dabei, die Fertigungsplanung der Maschinenbelegung in Echtzeit durchzuführen und steigert dadurch die Liefertreue. Sie verwaltet Mehr- und Fehlstunden, optimiert die Fertigungsreihenfolge und leistet eine automatische Auftragsterminierung.
Des weiteren ist es dem Anwender möglich, eine absolut transparente Sicht auf die Fertigungsprozesse und die tatsächliche Auslastung von Kapazitäten zu bekommen.

JOBDISPO MES ermöglicht die Planung der gesamten Wertschöpfung in Echtzeit unter Berücksichtigung realer Kapazitäten. Im Gegensatz zu Leitstand-/ APS-Systemen ist JOBDISPO MES bei hoher Leistungsfähigkeit einfach beherrschbar und versteht sich als Werkzeug für den menschlichen Planer. Die Software trifft hier nicht die Entscheidungen, dem die Fertigung dann zwingend zu folgen hat, sondern unterstützt und reagiert in Echtzeit auf die Dynamik in der Produktion.

Zudem ist JOBDISPO MES allein oder integriert mit einem vorhandenen ERP/PPS-System wie SAP/R3, Navision, Infor und Anderen einsetzbar. Die Einrichtung von JOBDISPO MES ist an dieser Stelle unkompliziert und ohne großen Aufwand schnell und einfach zu bewerkstelligen, dies gilt natürlich auch bei der Integration mit dem Softwaremodul JOBDISPO ERP.

Nutzen

Die Hauptargumente für JOBDISPO MES auf einen Blick

  • Transparenz in der gesamten Wertschöpfung
  • Flexibilitätssteigerung
  • Bessere Termintreue 
  • Verringerung der Durchlaufzeiten
  • Höhere Planungsqualität
  • Kontrolle bei Feuerwehraktionen
  • Geringerer Kapitaleinsatz
  • Kostenreduktion
  • Frühzeitiges Erkennen von Problemen und dynamischen Engpässen
  • Sofortige Auswirkungsanalyse (kein Nachtlauf)
  • Einfache Bedienung
  • Große Datenmengen in Echtzeit planbar
Zielgruppen:

Unterschiedlichen Branchen wie z.B. Aerospace, Automotive, Apparate-/ Anlagenbau, Blechverarbeitung, Dienstleistung, Elektrotechnik,  Forschung/Entwicklung, Kunststoffverarbeitung, Lohnfertigung, Maschinenbau, Medizintechnik, Metallverarbeitung, Papierherstellung, Rapid Prototyping, Werkzeugbau oder Wehrtechnik.

Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
>4 GB RAM, 40 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Dual-Core CPU (Empfehlung: Quad-Core), Auflösung ab 1280x1024 Pixel
Referenzen:
  • American Honda Motor Co. Inc.
  • BMW AG
  • BRAUN GmbH
  • Lockheed Martin
  • MAN
  • SIEMENS GmbH & Co. KG
  • SPAX GmbH & Co. KG
  • etc.
Counter