Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.06 Vereinssoftware, Verbände > JoGoVEREIN

JoGoVEREIN

Flexible Vereinsverwaltung in Access u. MySQL

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  JoGoVEREIN   Version:  3.1.1
Flexible Vereinsverwaltung in Access u. MySQL
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Göldenitz Vereinssoftware
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Joachim Göldenitz Tel.: 06251 1750696   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

JoGoVEREIN ist ein flexibles Vereinsverwaltung mit Kassenführung, Beitrags- u. Mitgliederverwaltung im Datenformat MS-Access und MySQL. Die Daten lassen sich zwischen den beiden Formaten kopieren.

Die Datenbank lässt sich sehr flexibel auf die jeweiligen Anforderungen des Vereins anpassen. Anhand der Beispieldatenbank und der umfangreichen Hilfedatei kann der Anwender sich ein maßgeschneidertes System konfigurieren.

Bereits erfasste Mitgliederdaten können importiert werden. Datenexporte sind in verschiedenen Formaten (Text, Excel, Access) möglich. Mit Microsoft-Word geschriebene Serienbriefe können so z.B. mit Anschriften oder E-Mailadressen versorgt werden. Auch Microsoft-Outlook kann auf die gespeicherten E-Mailadressen zugreifen.

Die Datenfelder für den Mitgliederdatensatz sind frei konfigurierbar. Telefon Ortsnetzkennzahlen, Post- und Bankleitzahlen von Deutschland, Schweiz und Österreich sind integriert. Zusätzlich lassen sich IBAN und BIC für die genannten Länder aus Bankleitzahl und Kontonummer berechnen. Feldinhalte lassen sich mit arithmetischen und logischen Ausdrücken berechnen. Mit Memo-Feldern können beliebig umfangreiche Texte gespeichert werden. In Bilddateien gespeicherte Bilder lassen sich dem Mitgliederdatensatz zuordnen und in der Eingabemaske einzeigen.

Listen und Etiketten lassen mit einer grafischen Benutzeroberfläche frei gestalten und z.B. mit Grafiken und Bildern versehen. Beitragszahlungen werden im Kassenbuch eingetragen und zusätzlich dem Beitragskonto des Mitglieds zugeordnet. Das SEPA Lastschriftverfahren ist integriert.

Der Zugriff auf die Datenbank lässt sich über ein Passwort schützen, wobei dann die Daten verschlüsselt abgespeichert werden. Statistiken lassen sich weitgehend frei konfigurieren und die Ergebnisse als Grafik ausgeben. Daten zum Schreiben von Zuwendungsbestätigungen werden bereitgestellt.

Mit einer Zusatzfunktion lassen sich Zählerstände (Kleingartenverein) erfassen, abrechnen, drucken und exportieren.

Zielgruppen:

Vereine jeglicher Art

Counter