Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.05 Kita, Kindergarten, Schulverwaltung > KAI32 ® - KITA Software

KAI32 ® - KITA Software

Kindertagesstätten- Abrechnungs- und Informationssystem

Beschreibung
 
Screenshots
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  KAI32 ® - KITA Software   Version:  2014.12
Kindertagesstätten- Abrechnungs- und Informationssystem
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: CCN Georg Richter e. K.
Ansprechpartner: Herr Georg Richter Tel.: (03332) 45 25 30   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild KAI32 ® - KITA Software
Diashow von KAI32 ® - KITA Software

Umfangreiches Programmpaket für die Verwaltung einer Kindertagesstätte (KITA):

Das Kindertagesstätten- Abrechnungs- und Informationssystem® (KAI) ist ein integriertes System zur Berechnung von Elternbeiträgen und Essengeld sowie zur Verwaltung von Kindertagesstätten.

Bereits seit 1994 ist das Programm in Kommunen, bei freien Trägern und in Kindertagesstätten bundesweit im Einsatz. Durch seine starken Individualisierungsmöglichkeiten können die konkreten Anforderungen bei der Verwaltung von Kindertagesstätten berücksichtigt werden.

Die Stärken des Programms zeigen sich insbesondere bei der Berechnung von Elternbeiträgen und Essengeld. Hierbei ist es möglich, Tabellen mit unterschiedlicher Berechnungslogik gleichzeitig zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass Satzungen mehrerer Ämter bzw. Gemeinden und unterschiedlicher Gültigkeit gleichzeitig berechnet werden können, ohne dass ein Mandantenwechsel erforderlich ist.

Der Automatische Berechnungswechsel bei Erreichung des Kindergartenalters und in die Zukunft gerichtete Festlegungen für Änderungen der Berechnungs­grundlagen sorgen für ständige Tagfertigkeit.

Das Mitführen der Historie ermöglicht Rückrechnungen über mehrere Monate oder auch Jahre mit den zum betreffenden Zeitraum gültigen Berechnungstabellen. Ebenso können in einem Monat zu einem Kind zwei Betreuungszeiten und zusätzlich Schulgebühren abgerechnet werden.

Vier altersabhängige Essengeldbeträge (Frühstück, Mittagessen, Vesper, Abendbrot) und acht zusätzliche Essenarten können portionsgenau abgerechnet werden. Monatliche Festbeträge, Korrekturen, Rückrechnungen und Ratenzahlungen runden die Berechnungs­möglichkeiten ab.

Im Rahmen der monatlichen Berechnungen von Elternbeiträgen werden auf Wunsch nur geänderte Elternbeitragsbescheide gedruckt. Umfangreiche Druckfunktionen lassen den Druck von Verträgen, Briefen, Bescheiden sowie vielfältigen Listen und Statistiken zu. Nahezu alle Druckvorgaben können vom Kunden selbst angepasst werden.

Ein Listengenerator erzeugt nach einer vorherigen Auswahl von Feldern den Ausdruck von Listen nach eigenen Vorgaben. Tief gegliederte Filterfunktionen ermöglichen die Auswahl von Datensätzen nach eigenen Vorgaben.

Berechnungsmerkmale Elternbeiträge

  • Familienstand
  • Einkommen (incl. Einkommensarten)
  • Anzahl der Kinder in der Familie
  • Nr. des betreuten Kindes
  • Betreuungszeit
  • Betreuungstage
  • Ferienbetreuung
  • Zuschläge
  • Festbeträge (terminierbar)
  • Raten-/Sonderzahlungen
  • Stornierungen und Rückrechnungen
  • Übernahme Jugendamt (terminierbar)
  • Freie Berechnungsmonate
  • Stichtag Krippe/Kindergartenkind

Berechnung Essengeld

  •  Altersspezifisches Essengeld aufgeteilt in Frühstück, Mittag, Vesper und Abendbrot
  • 8 Sonderessen
  • 2 Festbeträge (terminierbar)
  • Korrekturen
  • Anwesenheitstage

Drucklisten / Dokumente / Export

  • Verträge, Bescheide, Formulare
  • Serienbriefe, freie Briefe
  • Freie Listengestaltung
  • Dokumentmanagementsystem (DMS) mit Scannerintegration
  • Erzeugung von PDF, TIF, BMP
  • Datenexport nach MS Excel®

Statistiken

  • Personalbedarfsstatistik
  • Sonderstatistiken
  • Kinderlisten
  • Personalplanung
  • Auslastungsstatistik
  • Kinder fremder Wohnortgemeinden
  • Einkommensstatistik

Schnittstellen

  • Banklastschrifteinzug SEPA
  • All-For-One
  • AB-DATA / auch CS
  • CIP Kommunal
  • DATA-Plan
  • Datev
  •  Finanz+
  • H&H
  • INFOMA
  • KHK OL/CL
  • KOB
  • MPS
  • Schleupen / 10it / SBS
  • ...weitere auf Anfrage

 Informationsfunktionen

  •  Rechtsanspruch
  • Wunsch- und Wahlrecht
  • Warteliste
  • Entwicklung des Kindes
  • Abholen/ Abholverbot 
  •  Krankheiten
  • Vorschulkinder
  • Stellenanteil (Personalbedarf)
  • Jahresbescheide
  • Wiedervorlage

Zusätzliche Funktionen

  • Offene Postenbuchhaltung
  • Datensicherung mit Rücksicherungsfunktion
  • Personal/Stellendatenbank
  • Zugriffsrechte
  • SEPA Mandatsverwaltung

Nutzerfunktionen

  • Masken können der Bildschirmgröße angepasst werden
  • Masken merken sich den zuletzt bearbeiteten Datensatz
  • Nutzername aus Windows wird übernommen
  • Aktuell angemeldete Benutzer
  • Selbstlernender Autotext für spezielle Felder

Systemanforderungen

  • Ab Microsoft Windows 7®
  • Ab Microsoft Windows Server 2008
  • Ab Microsoft Office 2010
  • Hauptspeicher > 1024 MB
  • Mindestdarstellung 1024x768
  • 500 MB freier Plattenspeicher
  • Möglichst Internetzugang (Updates)

Lieferumfang

  • Software als CD oder Download
  • Eine gültige individuelle Berechnungstabelle
  • 10 individuelle Druckvorlagen

Lizenz

  •  Unbegrenzt viele Netzarbeitsplätze !
Zielgruppen:
  • Öffentliche Verwaltungen
  • Freie Träger von Kindertagesstätten (KITA)
  • Kindertagesstätten (KITA)
Counter