Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.09 PPS, Produktionsplanung > Kapazitätsplanungstool
mit kostenfreiem Info-Download! Planungstool um Aufträge gegen begrenzte Kapazitäten einzuplanen

Kapazitätsplanungstool

Planungstool um Aufträge gegen begrenzte Kapazitäten einzuplanen

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
 
News / Presse
   
Programmname:  Kapazitätsplanungstool   Version:  1.0
Planungstool um Aufträge gegen begrenzte Kapazitäten einzuplanen
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: DUALIS GmbH IT Solution
Ansprechpartner: Frau Heike Krug Tel.: 0351/47791-0   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Ihre indiviDUALIS Lösung mit Simulation, Optimierung und PLANUNG:

GANTTPLAN - die optimierungbasierte Feinplanung

Produktportrait

Vom Büro in die Produktionshalle sind es meist nur ein paar Schritte. Dennoch funktioniert der lückenlose Informationsfluss zwischen Geschäfts- und Produktionsprozess nicht immer reibungslos. Diese Erkenntnisse greifen mehr und mehr um sich. Gerade in Zeiten in der Kostenoptimierung, unbedingte Termintreue, genaue Aussagen zu Lieferterminen und ein reibungsloser Auftragsdurchlauf wichtiger sind als je zuvor, kommt den Manufacturing Execution Systemen (MES) bei der digitalen Vernetzung von Produktions- und Managementebene eine Schlüsselrolle zu. Nicht zuletzt werden auch kleinere bzw. mittlere Unternehmen gezwungen, sich mit der Materie auseinanderzusetzen.

Das innovative Dresdner Softwarehaus DUALIS GmbH IT Solution bietet seinen Kunden mit dem Unternehmensteilbereich GANTTPLAN ein optimierungsbasiertes Planungstool für die produktionsnahe und operative Feinplanung im Leitstand. Mit der täglichen Planung von Aufträgen mit GANTTPLAN werden die Anwender bei der Aufgabe unterstützt, die kurzfristige Produktionsplanung unter Termin- Kapazitäts- und Kostengesichtspunkten interaktiv und optimal vorzunehmen.

Der Aufbau und die Funktionalitäten von GANTTPLAN sind am kundenspezifischen Bedarf für Feinplanungsanwendungen im Bereich der kleinen und mittelständischen Produktionsunternehmen orientiert. Der Planungsaufwand (Kosten, Zeit) kann um ca. 50% für den Nutzer des Produkts gesenkt werden. Durch die integrierte Auftragsreihenfolgeoptimierung mit einem intelligenten Planungs- sowie Lernalgorithmus, beispielsweise zur Minimierung der Rüstkosten und Durchlaufzeiten, sind weitere deutliche Kosteneinsparungen, zwischen 15% und 20%, möglich.

Integration

GANTTPLAN übernimmt als Planungstool der dritten Generation (so genannte Advanced Planning and Scheduling Systeme=> APS), ergänzend zu vorhandenen ERP-Systemen, die Feinplanung der Produktion. Hierzu gehört neben der Auftragsfeinterminierung auch die Ergebnisvisualisierung im grafischen Leitstand.
Durch den Einsatz von GANTTPLAN, entweder als Add-On zu vorhandenen Systemen oder als Standalone Lösung, erreichen die Unternehmen deutlich mehr Effizienz, Transparenz und Aussagefähigkeit im gesamten Planungsprozess.

Integration Ganttplan in:  z.B. Tisoware, SAGE

Ganttplan als Add-on zu: SAGE, INFOR, SAP etc.

GANTTPLAN bietet unseren Kunden:

Optimierung (Kosten/Zeit)

  • Auftragsoptimierung durch den nichtlinearen, multikriteriellen und hauseigenen Optimierer ISSOP
  • Zeiteinsparung bei der Ressourcenplanung
  • Steigerung der Maschinenauslastung und des Ressourceneinsatzes, Reduzierung der Durchlaufzeiten und Rüstkosten
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeiten auf Störfälle/Produktionsstörungen
  • Einsparung von 15-20% der Produktionskosten

Planungsmöglichkeiten

  • innovative Multiressourcenplanung (Personal, Maschinenpark)
  • Einordnung von Chefaufträgen in die laufende Planung 3
  • problemlose Aussagen über freie Kapazitäten für Zusatzaufträge
  • Betrachtung von Stör- und Ausfällen
  • Durchspielen von What-If Szenarien für Investitionsentscheidungen
  • Engpasssteuerung

Qualitätssicherung

  • Garantie von Termintreue
  • exakte Aussagen über Auftragsfertigstellungstermine
  • Analyse von Produktionsengpässen
  • Sicherung der Auftragsbearbeitung und somit der Produktionsqualität
  • Controlling der Auftragsproduktion

Planungsdarstellung

  • Visualisierung der Planung im grafischen Leitstand
  • Effizienz und Transparenz in der Produktionsplanung
  • Überblick über die aktuelle Ressourcenbelegung und -auslastung
  • Erhalt aller Planungsinformationen zu Fertigungsaufträgen

Systemvoraussetzungen: Windows XP, Arbeitsspeicher 512 MB, 800 MHz Prozessor

Zielgruppen:
  •    Produktionsunternehmen, v.a. KMU bis 500 MA
  •    Dienstleistungsunternehmen (Vermietungen/Wartungen/Stromnetze/Verkehrsbetriebe)
Weitere Programme des Herstellers:
Counter