Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.03 Archivierung, DMS > KDS Vertragsmanagement als Inhouse- und SaaS-Variante
News zu dieser Software:

Vertriebspartner für branchenübergreifende Software-Produkte der Bereiche Vertragsmanagement und Dokumentenmanagement gesucht

Vertriebspartner für branchenübergreifende Software-Produkte der Bereiche Vertragsmanagement und Dokumentenmanagement gesucht

Erfurt, 11.03.2016 - Vertriebspartner für branchenübergreifende Software-Produkte der Bereiche ... mehr

10% Rabatt auf branchenunabhängiges Vertragsmanagement nur bis 31.12.2015

10% Rabatt auf branchenunabhängiges Vertragsmanagement nur bis 31.12.2015

Erfurt, 20.11.2015 - Jedes erfolgreiche Unternehmen kämpft heute mit einer Fülle an Verträgen, ... mehr

Sparen Sie Aufwand, Zeit und Geld mit dem KDS Vertragsmanagement

Sparen Sie Aufwand, Zeit und Geld mit dem KDS Vertragsmanagement

Erfurt, 27.10.2015 - Die Problematik Wo liegt der Originalvertrag? Welche Bereiche / ... mehr

Kompatibel mit
     

KDS Vertragsmanagement als Inhouse- und SaaS-Variante

Zentralisieren und optimieren Sie all Ihre Verträge, Fristen, Kosten und Dokumente.   Version:  2.1

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Michael Jacobi
Tel.: +49 (0) 361 6646 145
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2006
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
4.581,50 EUR (3.850 EUR zzgl. 19% MwSt) Vollversion ohne Nutzer- und Volumenbegrenzung
34,51 EUR (29 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich (pro Nutzer ohne Volumenbegrenzung)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Wohnungsgenossenschaft sucht Software zur Vertragsverwaltung

Wohnungsgenossenschaft sucht Software zur Vertragsverwaltung

Wir sind eine Wohnungs­genossenschaft mit 557 Wohnungen und haben Interesse an einer ... mehr

Österreichisches Consultingunternehmen sucht Dokumenten- und Vertragsverwaltung

Österreichisches Consultingunternehmen sucht Dokumenten- und Vertragsverwaltung

Wir sind ein Consulting­unternehmen aus Österreich und suchen eine elektronische ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
Programmbeschreibung:
Produktvideo
Video Produktpräsentation von KDS Vertragsmanagement als Inhouse- und SaaS-Variante
KDS Vertragsmanagement
Diashow von KDS Vertragsmanagement als Inhouse- und SaaS-Variante

Unser KDS Vertragsmanagement findet, verwaltet und optimiert all Ihre Verträge standort- und bereichsübergreifend. 

Diese Lösung können Sie sowohl als lokale Vollversion zum Betrieb auf einem eigenen Server, wie auch als günstige Hosting-Variante durch uns bereitgestellt, einsetzen.

Kernfunktionen:

  • Zentraler Zugriff auf alle Verträge und Dokumente
  • Einfach und übersichtlich in der Bedienung
  • Systemweite kontextsensitive Hilfefunktion
  • Verkürzung der Suchzeiten durch erweiterbare Suchfilter
  • Schnelle Erfassung aller Vertragsarten und -eigenschaften
  • Einmaliges wie auch zyklisches Termin- und Fristen-Management
  • Automatische Erinnerungen per E-Mail an definierte Personen
  • Anbindung an Microsoft Outlook-Kalender
  • Integriertes Währungssystem mit automatischer Umrechnung
  • Detaillierte Finanzauswertungen und -kalkulation nach Maß
  • Zuverlässige Zahlungsüberwachung von Einnahmen und Ausgaben
  • Export von Auswertungen und Vertragslisten zu Microsoft Excel, PDF und Print
  • Reporting einzelner und gesamter Vertragsinhalte
  • Erweiterung von Verträgen um individuelle Informations- und Funktionsfelder
  • Hochladen, Kategorisieren und Beschreiben von Dokumenten
  • Pflegen mehrerer Kontaktpersonen pro Vertragspartner
  • Freie Zuordnung betroffener Standorte und Bereiche
  • Multi-Mandantenfähigkeit für getrennte Datenbanken und URL-Zugänge
  • individuell konfigurierbare Nutzer- und Zugriffsrechte
  • System- und Plattformunabhängige Nutzung
  • Ressourcenschonende schlanke Webanwendung
  • Revisionssicherheit durch systemweites Aktivitäts-Logbuch
  • Einzige Voraussetzung zur Nutzung ist ein Browser mit Zugang zur Software

Besonderheiten der Vollversion:

  • Unbegrenzte Anzahl von Nutzern anlegen
  • Unendliche Anzahl von Verträgen, Dokumenten, Fristen und Kosten verwalten
  • Wir unterstützen Sie beim Import Ihrer Stammdaten
  • Tägliche automatische Datensicherung
  • einfache Internet-Anbindung möglich
  • Ihre Daten verbleiben auf Ihrem Server

Besonderheiten der SaaS-Variante:

  • Unendliche Anzahl von Verträgen, Dokumenten, Fristen und Kosten verwalten
  • Hochperformanter und mit SSL verschlüsselter Zugang weltweit
  • Wir unterstützen Sie beim Import Ihrer Stammdaten
  • Optimierungen und Erweiterungen durch regelmäßige Updates inklusive
  • Zertifiziertes Rechenzentrum mit Sitz in Thüringen, Deutschland
  • Tägliche allumfassende Datensicherung

Unser Service:

Gern führen wir Ihnen unser KDS Vertragsmanagement kostenfrei und unverbindlich vor. 

Auch unsere frei zugängliche Online-Demo lädt ein, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. 

Um die Einführung unseres Systems zu erleichtern, bieten wir den Import Ihrer Stammdaten kostenfrei an.

Eine Anbindung an bestehende Software ist auf Wunsch durch Schnittstellenprogrammierung möglich.

Zielgruppen:

Das KDS - Vertragsmanagement ist branchenunabhängig konzipiert und eignet sich hervorragend für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit mehreren Standorten.

Kunden fragten:
Welche Kosten entstehen pro Mandant bzw. pro Arbeitsplatz?
Unsere Vollversion ist für einmalig 3.850,00€ erhältlich. Mit dieser Lizenz können uneingeschränkt viele User das System nutzen und auch die Anzahl aller zu verwaltenden Daten ist uneingeschränkt bei ebenso vollem Funktionsumfang. Die SaaS-Variante unterscheidet sich dabei lediglich in dem Punkt dass eine Lizenz pro User gilt. Diese kostet 29,00€/Monat und bietet dafür auch den vollen Funktionsumfang sowie unbegrenzte Verwaltung von Verträgen und allem was dazu gehört. Für die jeweilige Variante entstehen einmalig Installations- und Einrichtungskosten inkl. einer Schulung und Stammdaten-Import für insgesamt 600,00€. Bei der Vollversion wird ein Wartungsvertrag angeraten da er sowohl den Support wie auch alle Updates und Upgrades beinhaltet und das für nur 577,50€/Jahr.
Ist Ihre Software webbasiert bzw. bieten Sie die Software als SaaS-Lösung an?
Das KDS Vertragsmanagement ist eine Webanwendung die als Vollversion auf einem eigenen Server laufen kann und somit alle Daten bei Ihnen verbleiben. Zudem ist sie leicht an das Internet anbindbar. Alternativ bieten wir sie als SaaS-Variante an damit Sie keinerlei Aufwand mit der Verwaltung der Software und der Bereitstellung haben.
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
Die schnellste Hilfe ist unsere enthaltene kontextsensitive Hilfe. Wenn Sie diese an einer Stelle im System öffnen, an der Sie Fragen haben, springt sie direkt zum jeweiligen Themenbereich. Zusätzlich bieten wir einen Telefon-, Mail- und Remote-Support an.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Unser KDS Vertragsmanagement ist individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar. Zusätzliches kann per "Eigene Felder" grenzenlos neu kreiert werden. Zudem bieten wir gern unsere Unterstützung, durch die Umsetzung Ihrer Wünsche, in Form laufender Updates an. Sollten Sie spezielle Wünsche der Anbindung an andere Software oder Entwicklung neuer spezifisch auf Sie allein abgestimmte Funktionen wünschen, so ist die durch eine Individualentwicklung ebenso möglich.
Sind Wiedervorlagen- und Aufgaben-Funktionen integriert?
Aufgaben und Fristen sind pro Vertrag anleg- und verwaltbar. Ebenso können sie einmalig wie auch zyklisch definiert werden und per Anbindung an Outlook oder automatischer Email mit allen notwendigen Informationen erinnern.
Ist gewährleistet, dass die Kunden nur auf ihre Verträge Zugriff erhalten, nicht jedoch auf die Verträge anderer Unternehmen?
Ja das ist durch unser weitreichendes Rechte-Management einstellbar.
Können die Mandaten (Kunden der Anwaltskanzlei) Mitarbeiter bezogene Zugriffe auf ihre jeweiligen Verträge erhalten?
Durch das ausgereifte Rechte-Management des KDS Vertragsmanagement, ist es möglich auch externen Personen einen kontrollierten Zugriff auf Ihr System zu erteilen. Einzige Voraussetzung dabei ist die Anbindung an das Internet. Alternativ bieten wir auch die SaaS-Variante an bei der die Bereitstellung des gesamten Systems von uns übernommen wird. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen um eine sichere Zugänglichkeit des Systems machen.
Eignet sich die Vertragsverwaltung für verschiedene Branchen wie z.B. Ärzte, produzierendes Gewerbe, Bau, Industrie, Dienstleister und Handel?
Durch das ausgereifte Rechte-Management des KDS Vertragsmanagement, ist es möglich auch externen Personen einen kontrollierten Zugriff auf Ihr System zu erteilen. Einzige Voraussetzung dabei ist die Anbindung an das Internet. Alternativ bieten wir auch die SaaS-Variante an bei der die Bereitstellung des gesamten Systems von uns übernommen wird. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen um eine sichere Zugänglichkeit des Systems machen.
Können die Verträge der Mandanten zentral in der Anwaltskanzlei archiviert werden?
Ja das können sie. Alle Verträge wie auch hinterlegte Fristen, Dokumente und Kosten bleiben auch nach Ablauf erhalten und sind somit jederzeit verfügbar. Das besondere: Alle Daten verbleiben zentral und sicher auf Ihrem Server.
Eignet sich Ihre Software für die Vertragsverwaltung bei Mandaten einer Rechtsanwaltskanzlei?
Ja das tut sie. Dabei kann der Zugriff jedes einzelnen Nutzer individuell eingestellt werden.
Kann die Softwarenutzung als "Kaufversion" erworben werden?
Dem KDS Vertragsmanagement liegt eine effiziente uneingeschränkte Lizenz zu Grunde. Mit dem Erwerb dieser Lizenz erhalten Sie die lokale Installationsvariante dieser Software. Somit verbleiben alle Daten auf dem eigenen Server und Sie entscheiden ob das KDS Vertragsmanagement über das Internet nutzbar sein wird oder nur aus dem lokalen Netzwerk heraus.
Können Verträge aus Dienstleistungen, Wartungen, Werbung, Versicherungen verwaltet und überwachen werden?
Es können alle Arten von Verträgen abgebildet und überwacht werden. Hier gibt es keinerlei Einschränkung in der Art und Anzahl der Vertragsarten. Sie können auch durch frei definierbare eigene Felder um neue Funktionen und Informationen erweitert werden.
Ist es möglich, Fristen ggf. mittels Outlookhinweis zu überwachen?
Alle Fristen können auf Wunsch per Mail automatisch definierte Personen erinnern und natürlich auch in Outlook übernommen werden. Ebenso gibt es ein Fristenmanagement welches alle, den jeweiligen Nutzer betreffenden, Fristen übersichtlich darstellt.
Können die Dokumente im pdf-Format abgelegt werden?
Es können Dokumente jeder Art hinterlegt werden und mit einer Beschreibung sowie einem Label versehen werden. Alle hinterlegten Daten verbleiben hierbei auf dem eigenen Server und somit sicher im eigenen Unternehmen.
Eignet sich Ihre Software zur Vertragsverwaltung in einer kleinen Wohnungsgenossenschaft (557 Wohnungen)?
Ja das tut sie dank des günstigen Einmal-Preises und der einfachen Handhabung durchaus. Bereits kleine Unternehmen, welche eine Mitarbeiterzahl von 4 Personen aufweisen, setzen auf diese Lösung, wie auch mittelständische Unternehmen.
Wie wird die Software aktualisiert?
Unsere Software wird regelmäßig durch Updates in Sicherheit, Nutzung, und Funktionen optimiert. Vielen Verbesserungen liegen Feedback und Bedürfnisse unserer Kunden zugrunde. Somit verbessert sich unser KDS Vertragsmanagement gerade dank der Zahl ihrer Nutzer in regelmäßigen Abständen.
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Da diese Lösung auf PHP und MySQL basiert, ist eine Schnittstellenentwicklung möglich. Hierfür ist eine Schnittstellenbeschreibung der Ziel-Software notwendig.
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
Grundsätzlich wird die gesamte Datenbank täglich auf einem definierten Speicherplatz gesichert. Zusätzlich reicht es, den Installationsordner an einem gewünschten Ort per Aufgabenplanung zu sichern. Im Falle des Einsatzes einer virtuellen Maschine wird empfohlen die gesamte Maschine per Snapshot zu sichern. Die Möglichkeiten hierfür sind hier vielfältig.
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Ein Endgerät mit Webbrowser zur Nutzung der Software sowie eine Datenbankinstallation auf dem Kundenserver.
Referenzen:

Hier ein Auszug unserer Referenzen:

  • Kemira Germany GmbH
  • KWH Automobiltechnik GmbH
  • WKF-GmbH Metallwarenfabrik
  • Rottapharm | Madaus GmbH
  • Kantonsspital Basel-Land (CH)
  • Thüringer Landgesellschaft mbH
  • Stiftung Finneck
  • DDGmbH
  • Diakonisches Werk Halle
  • Christophorus Werk Erfurt
  • Unister GmbH (Fluege.de / Ab-in-den-Urlaub.de / News.de u.a.)
  • PV Holding GmbH (Pit-Stop u.a.)
  • TLPVG (Thüringer Lehr-, Prüf- und Versuchsgut)
  • Landessportbund Thüringen
  • FIAT Group Automobiles AG (Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Abarth, Maserati, Ferrari u.a.)
  • AWO Berlin Kreisverband Südost e.V.
  • Stadtwerke Arnstadt GmbH
  • Kreiskrankenhaus Greiz GmbH
  • OBB Oberbadische Bettfedernfabrik GmbH
  • IHI Charging Systems International GmbH
  • VdZ – Forum für Ener­gie­ef­fi­zi­enz in der Gebäu­de­tech­nik e.V.
  • radprax Gesellschaft für Medizinische Versorgungszentren mbH
  • AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V.
  • ...
Counter