Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > kVASy - ERP-System
Kompatibel mit
       

kVASy - ERP-System

kVAsy - die flexibel erweiterbare und webfähige ERP-Lösung   Version:  5

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Steffen Lewerenz
Tel.: 0381 2524-0
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
300
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Evolution statt Revolution: Mit unserer neuen Produktgeneration kVASy 5 vollziehen wir gemeinsam mit unseren Kunden einen ebenso sanften wie langfristigen Übergang zu einer serviceorientierten Architektur (SOA). Der Wechsel zu diesem Architekturparadigma ist die Grundlage für die Nutzung modernster Technologien und die Voraussetzung für Softwaresysteme zur nachhaltigen Geschäftsprozessmodellierung. Diese Fähigkeit erlaubt es unseren Anwendern, zukünftig ohne aufwändige Wechsel von Systemen oder Releases Änderungen in den Abläufen der Prozesse selbst vorzunehmen. Alles in allem nochmals ein Plus an Nutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Individualisierbarkeit.

Ausgangspunkt für die Umsetzung von kVASy 5 ist jeweils das rollenspezifische Prozesshaus, in dem alle Prozesse bis zur Ebene 4 exakt abgebildet sind. Nach dem Baukastenprinzip werden einzelne Funktionseinheiten abgeleitet. Je nach Rolle, Verantwortlichkeit und Ausprägung im Unternehmen kann auf dieser Grundlage individuell und kundenspezifisch ausgeprägt werden.

Diese klare Prozesssicht ermöglicht eine optimierte Softwareergonomie und eine systemübergreifende Integration in einer scheinbar globalen Applikation – all das im Rahmen einer kontextsituativen Menüführung und einer modernen Oberfläche.

Rein optisch sind die sukzessiven Veränderungen bereits jetzt an der Oberfläche und Portalumgebung erkennbar; kVASy® 5 hat ein optimiertes, freundlicheres Frontend und einen nochmals verbesserten Bedienkomfort. Funktional überführen wir in den nächsten Jahren unsere gesamte kVASy®-Systemlandschaft in die neue Welt.

Der Vorteil

Wir können verschiedene Einzelprozesse bündeln und stärker als bisher auf die jeweiligen Marktrollen fokussieren – branchen- und anwenderspezifisch. Zugleich werden unsere Anwender in die Lage versetzt, ihre individuellen Prozesse frei zu konfigurieren, ohne in die Programmstruktur eingreifen zu müssen. Unternehmensweit oder mitarbeiterbezogen lassen sich Arbeitsabläufe einfach per Mouseclick zusammenstellen – frei definierbar, wartungs- und releasesicher. Beliebige in- und externe Applikationen können in dieser offenen Umgebung in Echtzeit miteinander kommunizieren.

Oder kurz: Effektiv war kVASy schon immer. Mit kVASy 5 werden wir noch agiler, flexibler und effizienter – ein Evolutionssprung an Prozessorientierung und Individualisierbarkeit.

Zielgruppen:
  • Stadtwerke
  • Wasserwirtschaftsunternehmen
  • Händler und Lieferanten
  • Gesamter Netzbetrieb
  • Meßstellenbetreiber
  • Meßdienstleister
  • Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB)
  • Bilanzkreisverantwortliche (BKV)
  • Bilanzkreiskoordinator (BIKO)
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:

Bundesweit hat die SIV.AG umfangreiche Projekte mit mehr als 290 Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft umgesetzt. Die fachliche Kompetenz, das Beratungs-Know-how und die Branchenerfahrung der SIV.AG führen zu langfristig ausgerichteten Partnerschaften mit unseren Kunden.

Ausgewählte Referenzen:

  • Celle-Uelzen Netz GmbH
  • Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen AG (Schweiz)
  • Energieversorgung Beckum GmbH & Co. KG
  • EnergieSüdwest AG Landau
  • Energo pro EAD (Rechtsnachfolger der E.ON Bulgaria)
  • EVN Bulgaria EOOD (Bulgarien)
  • EVN Mazedonien
  • Hertener Stadtwerke GmbH, Herten
  • infra fürth GmbH, Fürth
  • Kreiswerke Main-Kinzig GmbH, Gelnhausen
  • Licht- und Kraftwerke Sonneberg GmbH, Sonneberg
  • LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG
  • Neubrandenburger Stadtwerke GmbH - neu.sw
  • Stadtwerke Haltern am See GmbH
  • Stadtwerke Königsbrunn
  • Stadtwerke Rostock AG
  • Stadtwerke Schaumburg-Lippe GmbH
  • Stadtwerke Schwerte GmbH
  • SVS-Versorgungsbetriebe GmbH Stadtlohn
  • SWN Stadtwerke Neumünster Beteiligungen GmbH
  • TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  • Wasserverband Weddel-Lehre
  • Wasserver- und Abwasserentsorgungsgesellschaft „Thüringer Holzland“ mbH, Hermsdorf
  • Westsächsische Abwasserentsorgungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH, Weidensdorf
  • Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
  • Zweckverband KÜHLUNG Wasserversorgung & Abwasserbeseitigung, Bad Doberan
Counter