Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B2 Vertrieb > B2.05 Warenwirtschaft > metropolis Warenwirtschaftssoftware und ERP-Lösung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
  

metropolis Warenwirtschaftssoftware und ERP-Lösung

metropolis - die modulare ERP-Software für Handel, Dienstleistung und Industrie   Version:  12/2015

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, mehrsprachig
Dokumentation:
Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1996
Anzahl der Installationen:
über 300
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 1.428 EUR (1.200 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (Preisliste auf Anfrage)
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Händler und Dienstleister im Bereich Bildung, Unterrichtsmaterial sucht eine Warenwirtschaft

Händler und Dienstleister im Bereich Bildung, Unterrichtsmaterial sucht eine Warenwirtschaft

Wir suchen ein Waren­wirtschafts­system für unser mittel­ständisches Unternehmen, ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

metropolis-Warenwirtschaft ist so konzipiert, dass sie für unterschiedlichste Branchen eingesetzt werden kann. Die umfangreiche Basisversion mit Funktionen für die Adressenverwaltung, Artikelverwaltung, Lagerverwaltung, Inventur, Einkauf / Verkauf, Belegverfolgung, Rahmenvertragsverwaltung u.v.m. lässt sich - je nach Einsatzbereich - um Module erweitert, z.B. Seriennummern, Chargen, Provision, Vermietung / Mietverträge, Maschinenverwaltung, Kasse, Intrastat, Produktion, Automatische Lagerplatzverwaltung.

Bildschirmformulare lassen sich nach eigenen Wünschen gestalten. Feldbezeichnungen lassen sich ändern, Felder verschieben und eigene Felder definieren. Neue Formulare können selbst entworfen werden. Und sofern die von uns freigegebene Borland® Delphi-Version (Entwicklungsumgebung) vorhanden ist, lassen sich eigene Programmteile über DLLs in metropolis integrieren.

metropolis ist mandantenfähig. Dabei kann auf gleiche oder unterschiedliche Daten zurückgegriffen werden.

Die metropolis-Basisversion enthält:

  • Adressenverwaltung
  • Artikelverwaltung
  • Lagerverwaltung
  • Inventur
  • Einkauf / Verkauf
  • Belegverfolger
  • Rahmenvertrag
  • Wartungsvertrags-Verwaltung
  • Lizenzverwaltung 
  • Finanzen
  • Mitteilungssystem - Wiedervorlagesystem
  • Dynamisches Suchen
  • Word- und Excel-Übergabe
  • Multi-Formulare
  • Desktop-Verwaltung
  • Designer
  • Lieferantenrechnungen
  • Projektverwaltung 
  • Ereignismanager und DLLs
  • Drucken
  • Listenprogramm
  • Service
  • Online-Hilfe

metropolis-Ergänzungsmodule:

  • Seriennummern
  • Chargen
  • Provision
  • Vermietung / Mietverträge
  • Maschinenverwaltung 
  • Kasse
  • Intrastat 
  • Produktion
  • Automatische Lagerplatzverwaltung

metropolis-Schnittstellen:

  • Artikel- und Adressen-Import
  • Belegimport /-export
  • Fibu (Schnittstellen zur Datev und diversen anderen Finanzbuchhaltungsprogrammen)
  • Telefonanbindung
  • Email
  • Datenträgeraustausch
  • Schnittstelle zu DHL Easylog, UPS WorldShip & DPD DELISprint
  • GDPdU
  • eShop-Schnittstelle, z.B. für den Shopware-Shop
Zielgruppen:
  • Handel allgemein
  • Großhandel allgemein
  • Technischer Handel
  • Chemiegroßhandel
  • Baustoffgroßhandel
  • Fliesenhandel
  • Werkzeughandel
  • Medizin- und Dentaltechnik
  • Hersteller / Fertigung allgemein
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Dienstleister
  • ...
Kunden fragten:
Ist eine Finanzbuchhaltung enthalten?
Nein, metropolis bietet hierzu eine Standardschnittstelle für diverse Finanzbuchhaltungsprogramme.
Eignet sich Ihre Software für die Warenwirtschaft eines Anlagenbauers?
Ja.
Ist die Überwachung der Mindesthaltbarkeit möglich?
Ja.
Eignet sich Ihre Software für die Warenwirtschaft eines Arzneimittel-Großhandels?
ja.
Können BarCodes erzeugt und gelesen werden?
Ja.
Eignet sich Ihre Software als ERP-Lösung für ein Fertigungsunternehmen im Bereich Mess- und Elektrotechnik?
Ja, in diesem Bereich haben wir bereits einige Kunden gewonnen. Unsere Software ist so flexibel aufgebaut, dass sie bereits für diverse Branchen optimal im Einsatz ist. Heute arbeiten mehr als 300 Unternehmen und weit über 2.000 User mit unserer Lösung.
Ist es möglich Artikellisten um hausinterne Artikelnummern zu ergänzen?
Ja, es ist möglich alternative bzw. zusätzliche Artikeldaten zu hinterlegen, nach denen auch gesucht werden kann.
Kann mit der Software eine Lagerinventur durchgeführt werden?
Ja.
Unterstützt Ihre Software die Chargenverfolgung?
Ja.
Können Barcode-Leser eingesetzt werden?
Ja.
Verwaltet die Software neben Kunden- und Artikeldaten auch Mitarbeiterdaten?
Ja.
Wird die Verwaltung eingelagerter Waren (Wareneingang und -ausgang) mit Bestellvorschlägen bei Unterschreitung der Mindestlagermengen unterstützt?
Ja.
Kann man sehen, wie viel, wovon und wofür gebraucht wird und wie viele Teile aktuell im Lager sind?
Ja.
Ist eine Inventur und Warenbewegungsdokumentation entsprechend der gesetzlichen Vorschriften integriert?
Ja.
Wird die Produktionsplanung unterstützt?
Ja, eine Produktion kann auftragsbezogen, als externe Produktion oder als Produktion für das eigene Lager erfolgen.
Ist eine Einkaufsdatensuche mit Auftragsnr., Lieferscheinnr., Rechnungsnr. und Datum enthalten?
ja
Gibt es Schnittstellen zu Internetshop, Outlook (E-Mail), Versand, CAD, Scan, QR / Barcode?
ja
Ist eine Chargenverwaltung mit Zeugnisdokumentation möglich?
ja
Ist eine Kassenanbindung möglich?
Ja, dafür steht das Modul Kasse zur Verfügung.
Eignet sich Ihre Software als Warenwirtschaftssystem für ein Handels- und Dienstleistungsunternehmen (Elektroteile, GmbH i.G.)?
Ja, wir haben viele Kunden in diesem Bereich Technischer Handel und Dienstleistung. Gerne erhalten Sie von uns Referenzen dazu.
Unterstützt die Software auch den Bereich Einkauf?
Ja, dieses umfasst u.a.
Anfrage, ggf. an mehrere Lieferanten (Aus Angeboten und Aufträgen können z.B. Anfragen an mehrere Lieferanten erzeugt werden.), Bestellung,
Bedarfsermittlung (Hier wird die Zusammensetzung des Einkaufs- und Produktionsbedarfs detailliert angezeigt. Lieferantenanfragen oder Bestellungen werden direkt aus der Bedarfsermittlung erzeugt.)
Wareneingang, Lieferanten-Retoure, -Mahnung, -Rechnung , -Gutschrift
Ist es möglich die SEPA-Lastschriftdaten zum bestehenden Bankprogramm (SFIRM) zu liefern?
Ja., sie können einfach aus dem System exportiert werden.
Handelt es sich um eine bewährte Branchenlösung?
metropolis Warenwirtschaft ist branchenunabhängig einsetzbar, da metropolis sich ohne Einbußen sehr flexibel auf die Anforderungen eines Unternehmens einstellen lässt.
Ist eine Fakturierung integriert?
Ja.
Können mit dem CRM Besuchsreporte erstellt und ausgewertet werden?
Ja.
Kann die Software an das Shopsystem "shopware 5" angebunden werden?
Ja, Ihnen steht dazu unsere shopware-Standardschnittstelle zur Verfügung.
Wird die Finanzbuchhaltung, Lagerverwaltung, Auftragsbearbeitung und das CRM unterstützt?
Ja, alle Funktionen sind bereits in der Basisversion enthalten. Für die Anbindung an ein Finanzbuchhaltungsprogramm gibt es eine Schnittstelle als Zusatzmodul.
Eignet sich Ihre Software als einfache Lagerverwaltung für einen Handelsbetrieb für Druckerzubehör (Toner,Tinten,Drucker u.a.)?
Ja.
Können Firmenadressen, Kunden- und Lieferantendaten verwaltet werden?
ja
Enthält die Software eine Bestandsverwaltung?
ja
Eignet sich Ihr Warenwirtschaftssystem für einen mittelständischen Hersteller (Wassertechnik)?
Ja.
Wird die Inventur unterstützt?
Ja. Die Inventur erfolgt über direkte Eingabe, Eingabe über Zähllisten oder Einlesen einer Datei, die über einen Barcode-Scanner erzeugt wurde. Durch eine Bestandsfestschreibung ist es möglich, dass Ein- und Verkauf reibungslos weiterlaufen können.
Wird die Erstellung, Wartung und Reparatur von Industrieanlagen unterstützt?
Ja, senden Sie uns hierzu bitte Ihre Anforderungen, damit wir dieses in die Präsentation einbinden können.
Sind Controlling-Funktionen enthalten?
Ja
Ist auch eine dynamische Mindestbestandsverwaltung möglich?
ja
Können neben Projekten auch Termine und Aufgaben (auch Daueraufgaben) geplant und verwaltet werden?
Ja.
Können ca. 300 verschiedene Artikel (aus ca. 5.000 - 10.000 möglichen Artikeln) im Lager verwaltet werden?
Ja, unsere Kunden haben zum Teil über 100.000 Artikel im Programm.
Gibt es Funktionen zur Adressdatenpflege?
Ja.
Besteht die Möglichkeit Reklamationen zu bearbeiten?
Ja
Enthält Ihre Software eine Kundenverwaltung?
Ja.
Kann die Lösung auf einem neueren Windows-Betriebssystem eingesetzt werden?
ja
Können die Daten im DATEV-Format exportiert werden?
Ja.
Besteht die Möglichkeit der Angebotsbearbeitung und -kalkulation?
Ja.
Ist in der Software eine Lagerverwaltung enthalten?
Ja.
Welche Schnittstellen zu anderen gängigen betriebswirtschaftlichen Standardanwendungen gibt es (Buchhaltung, Rechnungswesen, Fakturierung, CRM, ...)?
Es gibt eine Schnittstelle zu diversen Finanzbuchhaltungsprogrammen, für den Versand, für die Shop Anbindung, für die Telefon- und Emailanbindung, für GDPdU ... . Fakturierung und CRM sind standardmäßig in metropolis enthalten.
Gibt es eine DATEV-Schnittstelle?
Ja.
Wie wird die Software aktualisiert?
Updates werden mehrmals jährlich zur Verfügung gestellt. Der Anwender entscheidet, ob er das Update installieren will. Installation per Download oder CD.
Können Bestellmengen dynamisch optimiert werden?
ja
Eignet sich Ihre Software als ERP-System in einer Druckgussgießerei (Auftragsschwerpunkt automotiver Bereich) mit ca. 60 Mitarbeitern?
Ja,
Sind Funktionen zu Lagerverwaltung und Logistik vorhanden?
Ja.
Eignet sich Ihre Software zum CRM in einer Internet- und Werbeagentur mit Schwerpunkt Touristik?
Ja
Können Kontakte angelegt und Produktgruppen (große Produktpalette) zugeordnet werden?
Ja
Gibt es Notizfelder pro Kontakt (Gesprächskorrespondenz, bisheriger Kontakt etc.) ?
Ja
Enthält die Software eine Wiedervorlage- und Erinnerungsfunktion?
Ja
Gibt es eine Schnittstelle zu MS Outlook?
Ja
Besteht die Möglichkeit Adressen für der Briefversand zu exportieren?
Ja
Können Aufgaben (ToDo´s) für Kontakte angelegt und kontaktübergreifend angezeigt werden?
Ja
Eignet sich Ihre Software zur Unterstützung der Prozessfertigung in einem mittelständischen Produktionsunternehmen?
Ja, hierfür hat metropolis ein eigenes Modul "Produktion"
Beinhaltet die Software eine Auftragssteuerung?
Ja, u.a. gibt es bei metropolis ein Modul "Produktion".
Bietet Ihre Software auch eine Lagerverwaltung bzw. Materialwirtschaft?
Eine Lagerverwaltung ist bereits im metropolis-Basissystem enthalten. Zusätzlich steht eine Erweiterung zur Verfügung für die Lagerplatzverwaltung bestehend aus Chaotisches Lager - Lageraufbau, Lagerplatzauswahl/-Belegung. Die Lagerplatzverwaltung legt automatisch Lagerorte, Lagerplätze und andere Lagerdaten nach Vorgaben an. Die Zuweisung von Artikeln zu den Lagerorten erfolgt im Wareneingang - automatisch per Schnellerfassung.
- Chaotisches Lager - Lagerplatzauswahl/-Belegung:
Ist Ihre Software in einer Windows-Umgebung lauffähig?
Ja.
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
Eine Datensicherung kann jederzeit individuell erfolgen. Organisation durch die IT-Leitung im Hause des Kunden bzw. Einrichtung mit unserer Unterstützung
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Finanzbuchhaltung, Belegimport/-Export, Datenübernahme, Versandexport, Webshop-Anbindung. Shopware-Schnittstelle, Datentransfer zwischen metropolis und Excel, Email- und Telefonanbindung, SEPA, GDPdU.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
metropolis ist überaus flexibel und lässt sich an die Anforderungen des Kunden anpassen und programmieren. Unterstützung hierzu erhalten Sie direkt von unseren Entwicklern und vom Support.
Welche Softwaredokumentationen bzw. Schulungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung (Handbuch, Forum, Online-Hilfe, FAQ, Support, ..)?
Einweisung und Schulung, Online-Hilfe, Support telefonisch und per Email.
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Bildschirmauflösung 1024*768
Referenzen:

Referenzen - ausgerichtet auf Ihre Branche und Ihre Anforderungen - nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Counter