Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B3 Verwaltung > B3.22 ERP > Mitan®4T MRP -/ ERP - System
Informative Produktvideo zu Mitan®4T MRP -/ ERP - System (ERP / PPS Business Software für kleine und mittlere Unternehmen / Testversion kostenfrei)

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Mitan®4T MRP -/ ERP - System

ERP / PPS Business Software für kleine und mittlere Unternehmen / Testversion kostenfrei

Beschreibung
 
Videos
 
Technische Details / Preise
 
Referenzen
   
Programmname:  Mitan®4T MRP -/ ERP - System   Version:  5.3.3.15
ERP / PPS Business Software für kleine und mittlere Unternehmen / Testversion kostenfrei
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktvideo Mitan®4T MRP -/ ERP - System
Video Produktpräsentation von Mitan®4T MRP -/ ERP - System

Wir sind Hersteller leistungsstarker Softwarelösungen für den Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugbau sowie der Zulieferindustrie. Die ERP-Software Mitan4T, ist eine komfortable, benutzerfreundliche Komplettlösung. Die neueste 4-Tier-Technologie, ermöglicht die schnelle Integration in komplexen Systemumgebungen. Die Warenwirtschaft wurde als Kern der Mitan4T-Software für den universellen Einsatz in allen Branchen konzipiert.

Das Mitan®4T MRP-System (Manufacturing Resource Planning)
beinhaltet die Produktionsplanung und -steuerung auf der Basis von Stücklisten, die beliebig tiefe Stufen (Bauteil im Bauteil) enthalten können. Zusätzlich werden verschiedene Tätigkeiten bzw. Kostenstellen mit Rüst- und Arbeitszeiten verwaltet. Das System erzeugt aus der Stückliste die Fertigungsaufträge sowie Bestellvorschläge für die Disposition des Materialeinkaufs. Die Lagerbestände werden automatisch anhand der Aufträge gebucht. Wachsende Stücklisten und die Disposition von Baugruppen für Projekte sind geschickt implementiert.

Im Kapazitätsleitstand wird auf einen Blick die Auslastung der Arbeitsplätze (bzw. Kostenstellen) ersichtlich.

Dem Mitan®4T ERP-System (Enterprise Resource Planning)
liegen Arbeitspläne zugrunde, die den Produktionsablauf mit Arbeitsgängen von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz beschreiben. Die Stücklisten ergeben sich aus den Zulaufteilen. Die Auslastung der Ressourcen wird detailliert sichtbar. Die Berücksichtigung der verschiedenen Lohngruppen und Abschreibungen an den Maschinen gestattet eine exakte Vorkalkulation, und die Nachkalkulation führt zu verbesserten Sollzeiten.

Die grafische Produktionssimulation PROSim führt eine Prozessoptimierung (!) mit den tatsächlich verfügbaren Maschinenkapazitäten durch. Zusätzlich werden Vorschläge zur Beseitigung von Engpässen generiert. Varianten für die Berechnung (z.B. mit verschiedenen Schichten, Fremdfertigung u.ä.) können für die Simulation abgespeichert werden.

Mit einem Produktkonfigurator für Varianten ist es möglich, variierende Merkmale eines Produktes sowohl im MRP- als auch im ERP-System zu verarbeiten.

Module im Überblick:
Kommunikation, Einkauf, Verkauf, Zahlungs- und Mahnwesen, Materialdisposition, Chargenverfolgung, Produktionsplanung und -steuerung, Fremdfertigung, Mitlaufende Kalkulation, Baugruppen-Kalkulation, Rahmenverträge/ Kontrakte, BDE, Kapazitätsleitstand, Werkzeugverwaltung, Lager- und Mehrlagerverwaltung, Projektverwaltung, Management-Analysen (z.B. Offene Posten, Trendanalyse, Liquiditätsanalyse, Lifo/Fifo), Inventur, Qualitätsmanagement,Prüfmittelverwaltung,Variantenmanagement, umfangreiche Preisverwaltung, Warenannahme, Bestellwesen, Vertreterabrechnung, Workflow-Verwaltung, Werksbereich-Disposition, Ressourcen-Planung, Gantt-Planung, Ausschuss-Analyse.

Integrierte Schnittstellen zu:
BDE / PZE bzw. MDE-Systemen (z.B. der gbo datacomp), Finanzbuchhaltung (z.B. DATEV, Addison, GDI usw.), CAD-Systemen, EDI, Dokumentenmanagement, TAPI-Telefonanbindung, BI

Das elektronische Nachweisverfahren (eANV) wird im Tagesgeschäft direkt aus der Mitan®4T Software bedient.
Dazu werden die Schnittstellen führender Provider wie FRITZ & MACZIOL sowie eBegleitschein verwendet.

Die komplexe Einführung in größeren Unternehmen umfasst Projektkosten von ca. 50.000 - 150.000 € netto.
Komplettpreise für kleinere Produktionsbetriebe ( unter 50MA) liegen bei 9.000 - 20.000 € netto

Das Mitan®4T wurde mit der Version 5.1.1.0 nach der Norm IDW PS 880 zertifiziert.
Diese Norm ist Bestandteil der Vorschriften für Wirtschaftsprüfer und stellt ein Siegel für die Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit der Buchführung mit der Software dar.
Die Anforderungen und die Tiefe dieser Prüfung liegen im Vergleich zu einer ISO 9001 deutlich höher.
Dadurch ergibt sich für die Anwender von Mitan®4T der Vorteil einer zertifizierten Software nach höchstem Standard, z.B. für den Jahresabschluss oder eine Steuerprüfung.

Zielgruppen:
  • Maschinen- und Anlagenbau, Werkzeugbau
  • Metallverarbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Blechverarbeitung
  • Elektro / Elektronik
  • Holzverarbeitung
  • Industrieausstattungen
  • Medizintechnik
  • Sonderfahrzeugbau
  • Chemie
  • Keramik
Weitere Programme des Herstellers:
Counter