Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.13 Automobilzulieferer > m+m AutoVision - Branchenlösung für Automobilzulieferer
Kompatibel mit
 

m+m AutoVision - Branchenlösung für Automobilzulieferer

ERP-Branchenlösung für Automobilzulieferer auf Basis von Microsoft DynamicsTM NAV

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Margarita Valdés
Tel.: +49 2330 8010
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Zusätzliche Angaben zur Software:
ERP-Branchenlösung für Automobilzulieferer auf Basis von Microsoft DynamicsTM NAV
Diese Lösung basiert auf der StandardsoftwareMicrosoft Dynamics

Programmbeschreibung:

m+m AutoVision ist eine seit Jahren bewährte Erweiterung von Microsoft® Dynamics NAV. Auf Grundlage langjähriger Branchenkenntnisse bieten wir Ihnen eine zuverlässige Lösung für die Abwicklung von Aufträgen und Bestellungen mit Hilfe der elektronischen Datenübertragung (EDI).

m+m AutoVision erweitert den Standard um wesentliche, für die Zuliefererindustrie notwendigen Funktionalitäten:

  • Einrichtung neuer Kommunikationspartner und Nachrichtenarten
  • Festlegung der Nachrichten, die mit einem Partner ausgetauscht werden sollen
  • Nachrichtenpool zur Anzeige und Bearbeitung unterschiedlichster Nachrichtenarten
  • Flexible Weiterverarbeitung eingehender und ausgehender Nachrichten
  • Microsoft BizTalk Server als High Tech Konverter im integrativen Zusammenspiel mit der Microsoft® Dynamics NAV Geschäftslogik
  • die Verarbeitung der gängigen Nachrichtenarten der Automotive Branche nach VDA, Odette und EDIFACT Norm

Dazu gehören u.a. die Verarbeitung eingehender Nachrichten, wie z.B. Lieferabrufe ( VDA 4905, ODETTE DELINS und EDIFACT DELFOR), Feinabrufe ( VDA 4915, ODETTE DELINS und EDIFACT DELJIT ), Gutschriften ( VDA 4908 ) und Konsilagernachrichten (VDA 4913 z.B. Vorgangsschlüssel 30, 35, 36) und die Verarbeitung ausgehender Nachrichten wie z. B. Lieferscheine (VDA 4913, ODETTE AVIEXP, EDIFACT DESADV ) sowie Rechnungen ( VDA 4906, ODETTE INVOIC, EDIFACT INVOIC ).

Für die weitere Verarbeitung der Nachrichten wurde Microsoft® Dynamics NAV um folgende Prozesse erweitert:

  • Bearbeitung von Liefer- und Feinabrufen in Abrufaufträgen
  • Verwaltung von Liefer- und Eingangsfortschrittszahlen sowie Transitmengen
  • Erstellung von Speditionsaufträgen
  • Verwaltung von Packmitteln und Ladungsträgern
  • Versand von Lieferscheinen per Lieferschein-DFÜ
  • Erzeugung von VDA Warenanhängern (Barcode) und Warenbegleitscheinen
  • Versand von Rechnungen per Rechnungs-DFÜ
  • Verwaltung von Abrufbestellungen
  • Erzeugung von Lieferabrufen an Kreditoren mit Hilfe von Bestellvorschlägen oder Planungsläufen
  • Verarbeitung der Konsilagernachrichten wie Eingangs-, Abgangs- und Bestandsmeldungen

m+m AutoVision erlaubt die Verarbeitung der im Handel üblichen Nachrichtenarten der EDIFACT Norm und ihrer Subsets (z.B. EANCOM). Dazu gehören die Verarbeitung eingehender Nachrichten wie Aufträge ( EDIFACT ORDERS), oder die Verarbeitung ausgehender Nachrichten wie z.B. die Auftrags-bestätigung (EDIFACT ORDRSP), Lieferavis (DESADV) und die Rechnung (EDIFACT INVOIC) mit und ohne Rechnungsliste.

Für die weitere Verarbeitung der Nachrichten wurde die Microsoft® Dynamics NAV Standardfunktion zur Verarbeitung der genannten Belege um die erforderlichen Prozesse erweitert (Import von Aufträgen, Versand von Auftragsbestätigungen, Lieferavis und Rechnungen).

Übersicht Formate:

Formate EDIFACT: DELFOR, DELJIT, DESADV, INVOIC, ORDER, ORDRSP

Formate ODETTE: DELINS

Formate OpenTrans: DispatchNotification, Invoice, Order, OrderResponse

Formate IDOC: CreditNote, Orders

Formate VDA: VDA 4905, VDA 4906, VDA 4908, VDA 4913, VDA 4915, VDA 4927

Unterstützte Kommunikationskanäle: FTP, OFTP, OFTP2, X.400

Spezielle Verarbeitungen: NLK, AMEST, BMW SAP-Werke / nicht SAP-Werke, PSA, PUS, Konsignationslager über VDA4913 Nachricht

Zielgruppen:
  • Mittelständische Unternehmen der Automobil-Zulieferer-Industrie
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Microsoft Dynamics NAV
Referenzen:

Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne Referenzen aus Ihrem Geschäftsumfeld.

Counter