Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.14 Stahlbau, Metallbau > m+m MetallPLUS - Branchenlösung für die metallverarbeitende Industrie
Kompatibel mit
 

m+m MetallPLUS - Branchenlösung für die metallverarbeitende Industrie

Branchensoftware speziell für die Anforderungen metallverarbeitender Betriebe

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Carla Valdés
Tel.: +49 2330 8010
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Lagerverwaltungs-Software gesucht

Wir sind Hersteller und Anbieter von speziellen Blechlager-Systemen und suchen eine ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Zusätzliche Angaben zur Software:
Branchensoftware speziell für die Anforderungen metallverarbeitender Betriebe
Diese Lösung basiert auf der StandardsoftwareMicrosoft Dynamics

Programmbeschreibung:

Die m+m Branchenlösung MetallPLUS beinhaltet u.a. folgende Funktionalitäten:

Durch eine komfortable Erfassung von Stücklisten und Arbeitsplänen wird die Basis für eine transparente und aussagekräftige Fertigungsplanung - und steuerung geschaffen.

Es ist möglich, benötigte Fertigungsaufträge oder Bestellungen - auf Wunsch automatisiert - aus der Planung heraus zu erstellen, zu löschen oder zu korrigieren.

Mit Hilfe der integrierten grafischen Plantafel kann die Arbeitsplatzauslastung überprüft werden.

Ebenfalls enthalten ist ein Werkzeugmanagement zur Verwaltung von Komplettwerkzeugen, bzw. zusammengestellten Werkzeugsets. Damit lassen sich teure Maschinenausfallzeiten vermeiden und die Werkzeugnutzung sowie die damit verbundenen Kosten effizient steuern.

m+m MetallPLUS enthält auch ein Kalkulations- und Controllingtool, welches bei der Angebotsfindung hilft, in der Fertigung mit läuft und Informationen für die Kostenrechnung liefert.

Für kundenindividuelle Produktlieferungen ist eine Zeichnungsnummern- und Indexverwaltung integriert, die eine gesicherte Datenbasis für die Kommunikation mit dem Kunden liefert. Eine Chargenrückverfolgung ist ebenfalls standardmäßig möglich.

Zertifizierte und releasefähige Schnittstellen sichern die Anbindung an die marktführenden QS- / QM-Systeme.

Weiterhin lassen sich BDE- / MDE- Systeme oder Leitstandlösungen ebenso anbinden wie mobile Scannerlösungen.

Zielgruppen:
  • Metallverarbeitende Industrie
  • Metallverarbeiter 
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Microsoft Dynamics NAV
Counter