Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C5 Öffentliche Organisationen > C5.01 Behörden, Ämter > mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen
Kompatibel mit
 

mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen

Innovatives Prozess- und Vorgangsmanagement

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Frau Manuela Rimpler-Weller
Tel.: 0261 8000 2101
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktvideo - mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen
Video Produktpräsentation von mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen
1. Produktbild mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen
Diashow von mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen

Für Kommunen und Kreisverwaltungen haben wir mpsINPRO konzipiert und entwickelt. Ein Prozess- und Vorgangsmanagement der Extraklasse. mpsINPRO ist optimal auf die Anforderungen von Genehmigungs- und Überwachungsbehörden abgestimmt und lässt sich problemlos auf die individuellen Besonderheiten und Ansprüche des jeweiligen Fachamtes anpassen.

Lösungsüberblick

An eine effektive und effiziente Prozess- und Vorgangsbearbeitung in der öffentlichen Verwaltung werden heute ganz andere Maßstäbe angesetzt als vor einigen Jahren. Eine hohe Auskunfts- und Informationsbereitschaft, sowie die medienbruchfreie Bearbeitung sind mittlerweile Grundvoraussetzungen. Im Regelfall müssen Sie allerdings heute Informationen von verschiedensten Stellen zusammentragen, eine durchgängige Bearbeitung ist nur zum Teil gegeben, die Mitarbeiter sind unverhältnismäßig lange mit dem Erstellen, Ausfüllen und Verwalten von Dokumenten und Formularen beschäftigt. Elektronische Akteneinsicht und Kommunikation mit den beteiligten Stellen sind immer noch eher Wunsch als Wirklichkeit.

Ihre Anforderungen

Standardisiert, aber individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Als Entscheider in der Öffentlichen Verwaltung stellen Sie verschiedene Anforderungen an ein modernes Prozess- und Vorgangsmanagement für Ihre Behörde:

  • Unterstützung sämtlicher Geschäftsprozesse
  • effektiver Informationsaustausch mit beteiligten Stellen
  • schnelle Produkteinführung und Altdatenübernahme
  • geringer Einführungsaufwand
  • schnelle Reaktion bei Gesetzesänderungen
  • umfangreiche Leistungen zu kalkulierbaren Preisen
  • Integration von GIS und HKR-Systemen
  • Investitions- und Zukunftssicherheit
  • Rechtsverbindliches e-Government

Unsere Lösung Kommunal Office INPRO

Für Kommunen und Kreisverwaltungen haben wir daher Kommunal Office INPRO konzipiert und entwickelt. Ein Prozess- und Vorgangsmanagement für Bauordnungs- / Umwelt- oder Ordnungsämter. INPRO ist optimal auf die Anforderungen von Genehmigungs- und Überwachungsbehörden abgestimmt und lässt sich problemlos auf die individuellen Besonderheiten und Eigenheiten des jeweiligen Fachamtes anpassen. Unsere langjährige Erfahrung im Verwaltungsbereich garantiert einen kurzen Einführungszeitraum zu kalkulierbaren Kosten. Zukunfts- und Investitionssicherheit geben Zusatzmodule wie elektronischer Bauantrag, Bauauskunft oder digitale Behördenanhörung. Damit haben Architekten, Bauherren und beteiligte Behörden die Chance, online Einsicht in den Verfahrensstand sowie die Akte zu bekommen bzw. den Antrag oder die Stellungnahme bequem am Rechner abgeben zu können.

Die Software INPRO bietet die Möglichkeit alle Verwaltungsvorgänge schnell und effizient abwickeln zu können. Checklisten erleichtern dabei die Vorgangsbearbeitung. Die strukturierte Darstellung erlaubt eine übersichtliche Kontrolle aller Vorgänge. Selbst äußerst komplexe Abläufe bleiben so leicht überschaubar. Es lassen sich z.B. Behörden- und Personenanhörungen durchführen, Rückantworten überwachen, Gebührenbescheide erstellen und Formulare ausdrucken. Die Integration beteiligter Ämter in den Workflow per Internet garantiert einen schnelleren Verfahrensablauf.

Für eine wesentliche Entlastung sorgt die automatische Überwachung von Terminen und Fristen. Die Weitergabe der Vorgangsdaten an beteiligte Stellen wird zentral gesteuert, erforderliche Maßnahmen je nach Verfahrensstand eingeleitet und im Bedarfsfall Erinnerungen ausgegeben. Dokumente werden mit Microsoft Word erstellt und über ein Dokumentenmanagementsystem strukturiert und verwaltet. Intelligente Textbausteine erleichtern die Bearbeitung zusätzlich. Vorgangsbezogene elektronische Akten, Aktenverfolgung und die integrierte Aktenablage mit einer Anbindung zur Archivierung rationalisieren Ihre Registratur. Die Anbindung der Gebührenverwaltung an gängige Finanzwesen ist ebenso gegeben wie die Integration von ALB und geografischen Informationssystemen. Flexible Auswertungsmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen.

Vorgangsbearbeitung einfach und schnell
Alle Verwaltungsvorgänge können schnell und effizient abwickelt werden. Checklisten erleichtern dabei die Vorgangsbearbeitung.
Die strukturierte Darstellung erlaubt eine übersichtliche Kontrolle aller Vorgänge. Selbst äußerst komplexe Abläufe bleiben so leicht überschaubar. Es lassen sich z.B. Behörden- und Personenanhörungen durchführen, Rückantworten überwachen, Gebührenbescheide erstellen und Formulare ausdrucken.

Dokumente jederzeit im Blick
Dokumente werden mit Microsoft® Word erstellt und über ein Dokumentenmanagementsystem strukturiert und verwaltet. Intelligente Textbausteine erleichtern die Bearbeitung zusätzlich. Sämtliche in Windows definierten Dateien können in der vorgangsbezogenen elektronischen Akte abgelegt und administriert werden. Eine Anbindung der elektronischen Akte an ein Archivsystem, sein Aktenmanagementsystem rationalisieren Ihre Registratur.

Kernprozesse

  • Variable Geschäftsprozesse
  • Integrierte Behördenbeteiligung
  • Terminverwaltung
  • Baulastenmanagement
  • Gebührenmanagement
  • Elektronische Aktenverwaltung
  • Anbindung von ALB und GIS
  • Dokumentenmanagement
  • Variable Auswertungen
  • Integration ins Finanzwesen

Highlights

  • Offene Systemstruktur
  • Behördenbeteiligung
  • Antragsstellung per Internet
  • Auskunftserteilung per Internet
  • Integrierter Workflow
  • Terminüberwachung
  • Elektronische Akte
  • Elektronische Aktenverfolgung
  • Intelligente Textbausteine
Weitere Programme des Anbieters:

Das Prozess- und Vorgangsmanagement für Kommunen in Praxisberichten der Stadt Riedlingen (Baden-Württemberg) und beim Landratsamt Oberallgäu (Bayern).

1. Produktbild mpsINPRO - Prozessmanagement und Prozessoptimierung für Kommunen
 
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Counter