Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.01 CAD, CAE, CAM > MSR Office
mit kostenfreiem Info-Download! Planungs-, Betriebsbetreuungs- und Dokumentationswerkzeug für die Prozessautomatisierung

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

MSR Office

Planungs-, Betriebsbetreuungs- und Dokumentationswerkzeug für die Prozessautomatisierung

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  MSR Office   Version:  3
Planungs-, Betriebsbetreuungs- und Dokumentationswerkzeug für die Prozessautomatisierung
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

MSR Office ist ein modular aufgebautes CAE-System für die Planung, Betriebsbetreuung und Dokumentation von MSR technischen Einrichtungen in der chemischen, petrochemischen und pharmazeutischen Industrie.

  • windowsbasiertes, vollständig in die Microsoft-Office-Umgebung integriertes Werkzeug
  • offene, erweiterbare, mehrbenutzerfähige Systemumgebung durch den Einsatz von Server-Datenbanksystemen (Oracle, SQL) oder einer Standarddatenbank (MS Access)
  • mehrsprachige Oberflächen
  • mehrsprachige Druckausgaben 
  • Verwaltung beliebig geschachtelter Werk- und Anlagenstrukturen 
  • Verwaltung vom MSR-Stellenlisten, Geräten, Grenzwerten, verfahrenstechnischen Daten und Geräteauslegungen
  • Stördatenerfassung und Nachweis der betriebsbewährten SIL Eignung (gem. DIN EN 61511)
  • Verwaltung, Planung, Dokumentation und Überwachung zyklischer Prüfungen sicherheitsrelevanter Einrichtungen
  • Verwaltung und Verwendung standardisierter Stammdaten z.B. Hersteller, Maßeinheiten, ...
  • strukturierter Gerätekatalog, Kabelkatalog, Medienkatalog 
  • Prüfung, Verwaltung und Verwendung von typischen Geräteverschaltungen, Ex-i-Nachweisen, PTB-Bescheinigungen
  • Nachweis der Ex-i Eigensicherheit 
  • Planung auf der Grundlage konfektionierter PLT-Stellen-Bestückungen
  • Geräteauszählungen on-the-fly
  • automatische Umrechnung von Maßeinheiten (und damit auch Währungen)
  • umfangreiche Bibliothek an Druckvorlagen (Stellenliste, Grenzwertliste, Stellenblatt, Gerätespezifikationen und viele mehr)
  • Revisionsverwaltung
  • umfangreiche Reporting- und Auswertemöglichkeiten; anwenderfreundliche Erstellung von adhoc- und speicherbaren Datenfiltern (keine SQL-Kenntnisse nötig)
  • Remote-Bearbeitung
  • Datenübernahme aus anderen Systemen möglich
  • Schnittstellen zu Standard-Werkzeugen wie Conval
  • „transportierbare“ Datenbestände durch Anbindung einer dateibasierten Datenbank
  • Einlagern und Auslagern von Projekten / Teilanlagen zur Bearbeitung durch andere Dienstleister
  • einfache Archivierung von Datenbeständen
  • Verwendung der MSR Office-Datenbestände für weitere Anwendungen z.B. Excel, Word
  • Dokumentenverwaltung: Integration von beliebigen Dokumenten z.B. Word-, Excel-, Textdateien, CAD-Zeichnungen, Grafiken, ...
  • integrierte Benutzer- und Rechteverwaltung zur Unterstützung verschiedener Anwendergruppen
  • strukturierter Funktionsbaum (ähnlich dem Windows-Explorer) zur leichten Navigation in den Datenbeständen
  • Datenlisten zur Massenbearbeitung
  • Einzelansichten zur Detailbearbeitung
  • Massendatenerzeugung durch Kopierfunktionen  
  • modularer Aufbau, individuelle Erweiterungs- und Änderungsmöglichkeiten
  • Konfigurierbare Kennzeichnungssysteme
  • Datenbankdesign unter Anwendung der sich aus dem Fachkontext ergebenden Schlüsselattribute (keine numerisch generierten Schlüssel)
  • normalisiertes Datenbankdesign unter Anwendung der referentiellen Integrität, so dass sich Änderungen direkt an alle angeschlossenen Datenbank-Objekte auswirken
Zielgruppen:
  • Prozessindustrie
  • Chemische Industrie
  • Petrochemie
  • Pharmaindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Papier-, Glas-, Stahl-, Zementherstellung
Counter