Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > A5 Technische Software > A5.05 Simulation > Nogrid points (5.3.1) und Nogrid pointsBlow (2.4.1)
mit kostenfreiem Info-Download! CFD Software für Ingenieure, Software für gitterfreie Strömungssimulation

Nogrid points (5.3.1) und Nogrid pointsBlow (2.4.1)

CFD Software für Ingenieure, Software für gitterfreie Strömungssimulation

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  Nogrid points (5.3.1) und Nogrid pointsBlow (2.4.1)
CFD Software für Ingenieure, Software für gitterfreie Strömungssimulation
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Hersteller: Nogrid GmbH
Ansprechpartner: Herr Dr. Alfons Möller Tel.: 06135 704158 10   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

Nogrid points Software basiert auf der Finite Pointset Method (FPM) und ist in der Lage, eine Fülle von Simulationsaufgaben aus den Bereichen der Strömungsmechanik und der Kontinuumsmechanik zu lösen. FPM liegt die so genannten Partikel-Methode zugrunde, das heißt sie ist eine gitterfreie Methode und benötigt im Gegensatz zu den klassischen Methoden wie zum Beispiel die Finite Element-Methode oder die Finite Volumen-Methode kein Gitter oder Netz zur Diskretisierung der zu lösenden Differenzialgleichungen. Aktuell müssen nur die Rand-Wände vernetzt werden, um die Lage der Wände zu definieren. Grundsätzlich reicht aber auch einfach die Wand-Information, wie sie zum Beispiel in IGES-Files abgelegt sind, als Information aus. Nogrid points ist vor allen Dingen dort überragend, wo gitter-basierte Methoden aufgrund von komplexen freien Oberflächen oder bei bewegten Bauteilen in der Strömung ein intensives Remeshing durchführen müssen. Typische Beispiele für dynamische Strömungsprobleme, die Nogrid points lösen kann, sind freie Oberflächen, Mehrphasenströmungen, Fluid-Structure-Interaction mit einer starken Änderung der Geometrie oder Probleme aus der Strukturmechanik mit sich stark ändernden Strukturen.

 Für den Ingenieur ergeben sich folgende Vorteile:

  • Einfache und schnelle Modellierung ohne Netz-/Gittererzeugung
  • Robuste Lösungen für komplexe Anwendungen auch in Fällen, in denen die Modellierung freier Oberflächen einschließlich bewegten Ränder oder Körper eine Rolle spielt
  • Mit der Nogrid Software können Lösungen erarbeitet werden, die zur Zeit mit anderen kommerziellen Produkten nicht zu erzielen sind
  • Ein schneller Solver sowohl für stationäre als auch transiente 2D/3D Probleme
  • Einfacher Datenaustausch: Benutzen Sie weiterhin Ihre vertraute CFD/CAE Entwicklungsumgebung

Aufbauend auf Nogrid points haben wir eine weitere Simulationssoftware speziell für die Behälterglasindustrie entwickelt: Nogrid pointsBlow. Sie simuliert und berechnet den Prozess der Herstellung von Behälterglas und stellt die Ergebnisse in voll 3D dar. Mit Nogrid pointsBlow Software ist es möglich, alle drei Arten des Prozesses der Glasbehälterherstellung zu simulieren:

  • BB (Blow and Blow)
  • PB (Press and Blow or Wide Mouth PB)
  • NNPB (Narrow Neck Press and Blow)
  • PB (Press and Blow für die Tablewareindustrie)

Für den Anwender ergeben sich folgende Vorteile:

  • Finden der optimalen Vorform
  • Reduzierung der Anzahl der Formdesign Tests
  • Finden der besten IS Zeit-Maschinendaten
  • Reduzierung der Anzahl der Versuche in der Produktion
  • Finden des geringst möglichen Gewichtes des Behälters

Nogrid pointsBlow Software hilft, die Ursachen von Mängeln innerhalb des Glasbehälters zu verstehen. Mithilfe der Simulation kann man nachvollziehen, wie der Formgebungsprozess im Detail funktioniert, was wiederum die Basis für sämtliche Verbesserungen ist.

Folgende Bausteine sind Teil des Leistungsumfangs:

  • Lizenzierung, Support und Schulung für unsere Softwareprodukte
  • Spezifische Programmerweiterungen im Kundenauftrag
  • Zugeschnittene Lösungen, mit denen Sie Ihre vertraulichen Aufgaben selbständig in kürzester Zeit lösen können
  • Individuelle Berechnungsdienstleistungen
    • Problemanalyse, Modellaufbau und Validierung
    • Bearbeitung und Durchführung von Strömungs- und Festigkeitsanalysen
    • Prozessoptimierung auf Basis der numerischen Simulation
    • Begleitung und Beratung bei der Neuentwicklung von kompletten Verfahren oder einzelnen Prozessschritten
Zielgruppen:
  • Unternehmen
  • Ingenieurbüros
  • Universitäten und Forschungseinrichtungen
Counter