Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.11 Produktionsüberwachung > OEE Analyser
News zu dieser Software:

Produktionsauswertungen jetzt auch im Web

Produktionsauswertungen jetzt auch im Web

Graz, 22.06.2016 - Das Berichtwesen des OEE-Analysers ist jetzt „webfähig“ geworden. ... mehr

Kompatibel mit
   

OEE Analyser

Produktivitätsanalyse und Leistungskennzahlen von Maschinen

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Johannes Stimpfl
Tel.: ++43 316 278660
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2001
Anzahl der Installationen:
>3000
Sitz des Herstellers:
Österreich
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 1.440 EUR (1.200 EUR zzgl. 20% MwSt)
Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild OEE Analyser
Diashow von OEE Analyser

OEE Analyser – Overall Equipment Effectiveness  

Sofort einsatzbereiter Kostensenker 

Mit dem OEE Analyser können Sie ohne nennenswerten Aufwand die Leistung Ihrer Maschinen messen, Fehler- und Verlustursachen erkennen und gezielte Maßnahmen zur Optimierung umsetzen. Schon nach drei Stunden Vorbereitung liefert das System erste Ergebnisdaten von Ihrer Anlage.

Steigerung des ROI von 170% auf 900% 

OEE schafft Mehrwert in allen Produktionssparten. So konnte beispielsweise Merck KGaA Darmstadt mit dem OEE Analyser die Nettokapazität im Verpackungsbereich jährlich um ca. 14% steigern. Der Projekt-ROI (Return on Investment) lag im ersten Jahr bei 170% und im Folgejahr bei nahezu 900%.

Universell im Einsatz

Ob Einzelmaschine, Fertigungslinie oder CNC-Bearbeitung, der OEE Analyser ist für alle Anlagen in der diskreten oder kontinuierlichen Fertigung geeignet. Die Anbindung an die jeweilige Maschine ist einfach: Über ein 24V-Signal wird der Produktionstakt laufend erfasst, alles Weitere erledigt das System.

Zeitersparnis für Ihre Mitarbeiter 

Die automatisierte Arbeitsweise liefert exakte Ergebnisse und erfordert keinen Personalaufwand für Datenaufzeichnungen. Ihre Mitarbeiter gewinnen Zeit für die Ergebnisanalyse und Verbesserung. Der OEE Analyser ist ein Echtzeitsystem. So sehen Sie jederzeit aktuelle Zustände und können die Entwicklung im Betrieb verfolgen.

Monitoring und Berichtswesen

Viele unterschiedliche User profitieren von den Ergebnisdaten. Maschinenbediener und Schichtführer brauchen aktuelle Informationen im operativen Schichtbetrieb und bei der Schichtübergabe. Diverse Analysen und Kennzahlen unterstützen Verantwortliche für Produktion, Instandhaltung und Qualitätsmanagement. Die tatsächlichen Produktionszeiten der Aufträge oder Produkte ermöglichen eine Verbesserung der Planungsgenauigkeit und Kalkulation in der Disposition.

Verdichtete Informationen wie etwa Grad der Kapazitätsnutzung und Abweichungsanalysen sind wichtige Entscheidungsgrundlagen für das Management.

Der OEE Analyser ist mehrsprachenfähig, hat ein Benutzer-Berechtigungssystem und läuft auf gängigen Datenbanken wie Oracle oder SQL Server.

Funktions- und Leistungsübersicht:

  • Zieldefinition
  • Auftragsverfolgung und Auswertungen
  • Laufende Ermittlung der Anlagenproduktivität (OEE/TEEP)
  • Grafische Visualisierung mit Verlustursachen
  • Grafische Stillstands-Paretoanalyse (Art, Dauer und Häufigkeit)
  • Ausschussanalyse
  • OEE unterschiedlicher Produkte auf einer Anlage
  • Analyse der Bearbeitungszeiten (Trend, Häufigkeitsverteilung, Best Demonstrated Practice)
  • Rüstzeitauswertungen nach Rüstkategorien mit Vergleich Soll/Istzeiten
  • MTBF, MTTR, MTBM Trend
  • Schichtverlauf und Produktionsbericht
  • Technische und organisatorische Verfügbarkeit
  • Leistungsvergleich Maschinen und Maschinengruppen (Benchmark)
  • Maschinen-Zustandsübersicht
  • Korrelationsanalysen
  • Andon Board
  • Schnittstelle ERP (optional)
  • Schnittstelle Instandhaltung (optional)

 Die Vorteile auf einen Blick

  • Rasche Betriebsbereitschaft
  • Geringer Schulungsaufwand
  • Einfache Maschinenanbindung
  • Erprobt an nahezu allen Maschinenarten
  • Integrierbar

Testen Sie jetzt 

Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Handhabung des Systems und den Möglichkeiten für Ihren Betrieb. Wir bieten Ihnen dazu einen 30-tägigen Probebetrieb des OEE Analysers an einer Ihrer Anlagen. 

Kontaktieren Sie uns, wir werden dann alles Weitere mit Ihnen abstimmen.

Zielgruppen:
  • Industrie (alle Branchen)
  • Produktionsbetriebe
  • Anlagenbetreiber
Weitere Programme des Herstellers:
1. Produktbild OEE Analyser

Maschinen-Benchmark

2. Produktbild OEE Analyser

OEE-Trend einer Maschine

3. Produktbild OEE Analyser

Stillstandanalyse

4. Produktbild OEE Analyser

Maschinen-Zustandsverlauf

5. Produktbild OEE Analyser

Auswertung der Rüstzeiten

6. Produktbild OEE Analyser

Analyse der Bearbeitungszeiten

7. Produktbild OEE Analyser

Techn./Organ. Verfügbarkeit

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:
  • SIEMENS
  • MAGNA
  • GREINER
  • SEBRING
  • IBIDEN
  • KTM
  • OPEL
  • MAN
  • NOVARTIS
  • SANDOZ
  • TAKEDA
  • MERCK
  • DELPHARM
  • HERMES
  • FRESENIUS
  • FROSTA
  • REWE
  • APETITO
  • LANDENA
  • KOMETA
  • KELLYS
  • STIA
  • PEDROSS
  • GAULHOFER
  • ROHDE & SCHWARZ
  • uva
Counter