Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.06 Lebensmittelindustrie > SpecPDM - Spezifikationslösung und Rezepturverwaltungssoftware

Wir suchen Ihre Software!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

Kompatibel mit
  

SpecPDM - Spezifikationslösung und Rezepturverwaltungssoftware

Spezifikations- und Rezepturverwaltungssoftware

Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2000
Anzahl der Installationen:
>30
Sitz des Herstellers:
Schweiz
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Rezepturverwaltung mit Schnittstelle zu ERP Software Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 gesucht

Rezepturverwaltung mit Schnittstelle zu ERP Software Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 gesucht

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Süßwarenbranche mit ca. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
anfordern
PDF-Download
anfordern
vom Anbieter
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

SpecPDM vereinfacht Ihren Entwicklungsprozess für innovative Produkte - vom Konzept zur Marktreife.

Mit der SpecPage Applikationsplattform verfügt die Produktentwicklung über ein zentrales Ablage- und Spezifikationsmanagementsystem, um schneller und flexibler auf Marktbedürfnisse reagieren zu können. Das System stellt dem Management jederzeit aktuelle Informationen über alle Projekte zur Verfügung und unterstützt F&E, die Unternehmensziele effizient umzusetzen.

Mit SpecPDM im Einsatz verfügt Ihr Unternehmen über eine einzige zentrale Datenbank für Formeln, Zutaten Listung, Rohmaterial und Spezifikationen, sowie einem Tool welches standardisierte Geschäftsabläufe ermöglicht.

SpecPDM ermöglicht Ihrem Unternehmen ein schnelles Umsatzwachstum, bessere Kostenkontrolle und Reduktion, höhere Qualität und eine unternehmensweite Abstimmung des F&E Potentials.

Modul Rezeptentwicklung:

  • Verwaltung Rezeptkomponenten, Basis- und Kalkulationsdaten, Deklarationen, Verwendung
  • Schnelle Rezeptentwicklung, Simulation mit Basisrezept und Rezeptvarianten entwickeln und simulieren
  • Rezeptberechnung bei Komponenten-Änderung
  • Austausch Rezeptkomponenten
  • Rückverfolgbarkeit des Rezeptdatenbestandes
  • Material- und Zutatendaten (Verkehrsbezeichnungen) von Rohstoffe, Hilfsstoffe, Handelswaren, Verpackungsmaterialien und Endprodukte mit Basisdaten der Prüfspezifikationen (QS-Prüfpläne), Vorgaben für die Qualitätssicherung (LIMS)
  • Zusatzstoffbewirtschaftung; Zusatzstoffe werden nach den Prinzipien der lebensmittelrechtlichen Regelungen verwaltet und nach Zusatzstoffklassen zugeordnet
  • Mehrsprachige Anwenderoberfläche, Datenobjekte und -beschreibungen, Texte und Kommentierungen

Modul Nährwertberechnung:

  • Berechnung der Nährwerte, Allergene, Vitamine, Mineralstoffe, Säuren, Ernährungsformen

Modul Arbeitsplanung und Kalkulation:

  • Zuordnung Tätigkeiten, Anlagen, Arbeitsplätze, Arbeitstechnik und Kalkulationskomponenten

Modul Verwendungsnachweis:

  • Material- oder Rezeptabfragen für den Dokumentenaufbau

Modul Reporting:

  • Dokumentenerstellung und Datenweitergabe

Modul Projektmanagement:

  • Projektbasisdaten, Briefing, Meilensteine, Verantwortung, Dokumente, Hinweise, Berichte usw.

Modul Lebensmittelrecht:

  • Programmunterstützte Erstellung und Verwaltung von Zutaten- und Deklarationslisten

Modul Zollanforderungen:

  • Bestimmte Export-Produkte erhalten staatliche oder private Rückerstattungen beim Export

Modul Interface:

  • Dokumente und Datenweitergabe, Umfangreiche Material-, Rezept- und Lebensmittel-Zusatzdaten wie Zutatenlisten, Deklarationen, Herstell- und Zubereitungsdaten, Verfahrensanweisungen, Kalkulationen und Produktspezifikationen. Flexible Integration in Um-Systeme (ERP, LIMS, PPS, SAP, Oracle, Navision, etc.)
Zielgruppen:
  • Lebensmittelindustrie (Fleisch, Milch, Fertiggerichte, Tiefkühlprodukte)
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie
  • Getränkeherstellung
  • Brauerein
  • Kosmetik
  • Pharma
Weitere Programme des Herstellers:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Client-/Serversystem
Referenzen:

nach Anfrage

Counter