Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht

Software > Verwaltung > ERP > PAK - ERP System
Kompatibel mit
 

PAK - ERP System

Die optimale ERP-Lösung für Ihr produzierendes Unternehmen

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Thomas Buchele
Tel.: +49 9101 906 73 76
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1986
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild PAK - ERP System
Diashow von PAK - ERP System

Unser ERP-System PAK vereint die Vorzüge eines vollständigen firmenübergreifenden Planungssystems mit innovativen Technologien und unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit integrierten Geschäftsprozessen. So bieten wir Ihnen eine flexible Komplettlösung speziell für Ihr produzierendes Unternehmen. Unsere Kernkompetenz liegt hierbei im Bereich Kunststoffindustrie.

Sie sind ein mittelständischer Produktionsbetrieb, der seine betrieblichen Abläufe automatisieren möchte?

In Ihrer Warenwirtschaft muss die Verwendung der eingesetzten Materialien jederzeit nachvollziehbar sein. Termine Ihrer länger laufenden Fertigungsvorhaben möchten Sie kontinuierlich verfolgen können. Der Einkauf braucht eine flexible Lieferantenbewertung. Für Ihre Refinanzierung benötigen Sie rasch Informationen über alle betrieblichen Vorgänge. Sie betreiben Kunststoffspritzmaschinen oder Stanzautomaten und möchten die Fertigmeldungen direkt mit der Warenwirtschaft verknüpfen.

Wir haben die Lösung: PAK! Die für PAK typische Leistungsstärke und Zuverlässigkeit basiert auf einer offenen, flexiblen und unternehmensübergreifenden Servicearchitektur, die auch Anwendungen anderer Anbieter unterstützt. Kleine und mittelständische Betriebe können sich so neue Marktpotenziale erschließen, ihre Geschäfte effizienter abwickeln und somit einen entscheidenden Zuwachs an Wertschöpfung erzielen. Das modulare System von PAK erlaubt Ihnen, nur diejenigen Komponenten zu installieren, die Sie benötigen, und sie bei Bedarf zu erweitern.

Die PAK Module – Für einen perfekten Workflow

1. BASIS

  • Stammdatenverwaltung
  • Systemverwaltung

2. VERKAUF

  • Auftragsverwaltung mit Lieferschein- und Rechnungserstellung
  • Online-Kalkulation
  • Leergutverwaltung

3. EINKAUF

  • Bestellwesen
  • Wareneingangs- und Rechnungsprüfung
  • Lieferantenbewertung

4. MATERIALWIRTSCHAFT

  • Materialwirtschaft
  • Lagerverwaltung
  • Inventur

5. FERTIGUNG

  • Verwaltung der Fertigungsaufträge, mit Fremdleistungen und Heimarbeit Mehrfachwerkzeuge
  • Technische Daten für flexible Materialkomponenten
  • Produktionsplanung
  • Auftrag mit Barcode
  • Rückmeldung via Scannen

6. ARBEITSZEITERFASSUNG (AZE)

  • Arbeitszeiterfassung und –Auswertung
  • Fehlzeitenverwaltung

7. BETRIEBSDATENERFASSUNG (BDE)

  • Betriebsdatenerfassung (Auftragszeit- und Stückzahlenrückmeldung)
  • Auftragsverfolgung

8. PC-BDE-TERMINAL

  • Terminalsoftware für AZE 
  • Terminalsoftware für  BDE

9. MDE - MOBILE DATENERFASSUNG

  • Erfassung über MDE-Geräte

10. KAPAZITÄTSPLANUNG

  • Auslastungsplanung
  • Kapazitätsübersichten
  • Durchlaufterminierung

11. MATERIALPLANUNG

  • Bedarfsorientierte Materialdisposition
  • Realistische Solltermine, reduzierte Lagerbestände
  • geringe Lagerkapitalbindung

12. STATISTIKEN

  • Statistische Auswertungen
  • Umsatz-Hitlisten
  • Geschäftsleitungsinformationen

13. KALKULATION

  • Vorkalkulation
  • mitlaufende Kalkulation für Aufträge
  • Artikel- und Auftrags-Strukturkalkulation

14. BETRIEBSMITTELVERWALTUNG

  • Dokumentation und Archivierung von Werkzeugdaten
  • Werkzeughistorie
  • Werkzeugausbringung
  • Wartungszyklen
  • Wartungskostenüberwachung

15. EDIFACT

  • Automatischer Datenaustausch über EDI
  • Erfassungsaufwand für Kundenaufträge wird verringert
  • schnelle Einlastung der Aufträge gesichert
  • direkt in der Software integriert – kein externes Produkt

Weitere

  • CHARGE (Zentrale Chargenverwaltung mit Haltbarkeitsverwaltung, Historie)
  • FIBU-SCHNITTSTELLE (Diverse Buchhaltungsprogramme)
  • BARCODE (u.a. VDA-Etikettendruck)
  • DMS – Dokumentenmanagement (Accantum)
  • diverse Schnittstellen zu externer Software

Sie haben Interesse an dem ERP-System PAK? Dann kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie jederzeit gerne!

Zielgruppen:

Die Software eignet sich für

  • Klein- und mittelständische Betriebe bis 150 Mitarbeiter
  • Stanzbetriebe
  • Serienfertiger (Kunststoffverarbeitung, Blechverarbeitung)
  • Einzelfertiger (Werkzeug- und Formenbau bis zum Maschinenbau)
  • Serienfertiger mit eigenem Betriebsmittelbau und
  • Maschinen- und Anlagenbau
Kunden fragten:
Eignet sich Ihre Software für die Auftragsverwaltung in einem Produktions- und Handelsunternehmen von Kunststoffbauteilen mit ca. 20 Mitarbeitern?
Ja
1. Produktbild PAK - ERP System

Artikelstamm

2. Produktbild PAK - ERP System

Kundenauftragsposition

3. Produktbild PAK - ERP System

Bestellposition

4. Produktbild PAK - ERP System

Materialverbrauch

5. Produktbild PAK - ERP System

Charge / Lagerorte

6. Produktbild PAK - ERP System

Fertigungsauftrag und -standsanzeige

7. Produktbild PAK - ERP System

Mitarbeiterstammdaten

8. Produktbild PAK - ERP System

Kapazitätsplanung

9. Produktbild PAK - ERP System

Dispositionsanzeige

10. Produktbild PAK - ERP System

Umsatz-Vergleich

11. Produktbild PAK - ERP System

Geschäftsleitungs-Information

12. Produktbild PAK - ERP System

Betriebsmittelverwaltung

13. Produktbild PAK - ERP System

EDIfact – Auftragszuordnung, Aufträge

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:

Zu unseren Referenzen gehören:

  • Wolfgang Schäfer GmbH - Formenbau
  • ALEX Kunststoffe GmbH
  • Bergplast Kunststoff GmbH
  • Adomeit Kunststoffe GmbH & Co.KG
  • FR. EHRHARDT GmbH
  • Faseroptik Henning GmbH
  • GKV Graupner GmbH
  • Heinrich Axmann KG
  • Tauscher Transformatorenfabrik GmbH
  • BEN Buchele Elektromotorenwerke GmbH
  • Pan-Plast Kunstoffverarbeitungs
  • Wilhelm Müller GmbH
  • GOTEC Gorschlüter GmbH
  • GOTEC-Plastics GmbH
  • uvm.
Counter